weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen7
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:69,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juli 2005
Ein fantastisches Kochbuch. Hier wird alles genau erklärt und schön illustriert. Sehr schmackhafte Rezepte, leicht nachzukochen mit dem gewissen Etwas. Außerdem ist das Buch auch optisch ein Hingucker. Die Speisen, die hier beschrieben werden, gehören zu den absoluten Spitzengerichten der Fisch- und Krustentierküche. Wahnsinnig gut.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2011
Wer Meeresfrüchte liebt muß dieses fantastische Werk aus der Teubner-Edition haben!

Die Warenkunde ist umfassend und mit hervorragenden Bildern illustriert. Sogar die köstlichen Bärenkrebse finden sich hier wieder und die fantastischen Muscheln aus Galicien finden auch reichhaltig Erwähnung.

Die Küchenpraxis lässt keine Wünsche eines Meeresfrüchteliebhabers offen. Detailliert und opulent bebildert wird hier beschrieben wie man Taschenkrebse, Clams und Sepia in der Küche vor oder nach dem Kochen behandelt. Diese Ausführlichkeit weist kein anderes mir bekanntes Buch auf!

Die Zubereitung von Fonds, Consommés, Court-Bouillons und Würzbutter ist so perfekt und anschaulich beschrieben, daß man Lust hat sofort in der Küche dieses auszuprobieren.

Die Rezepte tragen sehr deutlich die Handschrift der im Anhang vorgestellten Spitzenköche. Wer's mag, kann ja gerne mit einer Zubereitungszeit mehr als 2 Stunden und einer Kühlzeit von 3 Stunden "Hummermousse mit Salat von Artischocken" zubereiten. Es ist wirklich nicht einfach ein Rezept mit einer Zubereitungszeit von unter einer Stunde zu finden.
Meine persönliche Meinung: Als Anregung, Ideengeber und zum Appetitholen sind die Rezepte toll - zum wirklichen Nachkochen sind diese wohl eher nur für sehr ambitionierte Köche interessant.
Frische und qualitativ hochwertige Meeresfrüchte leben meist "von sich selbst". Mit nur wenigen unterstützenden Zutaten zubereitet enfalten diese ihr fantastisches eigenes Aroma - jedenfalls nach meiner über 30-jährigen Erfahrung.

Dennoch ist dieses Buch eine absolute Empfehlung - ein Muss für jeden Meeresfrüchte-Liebhaber!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. November 2012
Die Teubner Kochbücher "Das große Buch der..." ist die beste Kochbuchreihe die es gibt.
Stück für Stück bin ich dabei mir die ganze Serie zuzulegen.
Angefangen bei der Verarbeitung des Buches, sehr Robust über die einzelnen Kapitel.
Egal ob Grundlagen der Zubereitung, die Erklärung der einzelnen Produkte
oder die Rezepte. Alles ist bestens erläutert, sehr ausführlich erklärt und bestens beschrieben.

Ich bin der Meinung wenn man diese Kochbuchserie besitzt ist man für alles gewappnet.
Sicher ist der Preis nicht gerade gering, jedoch für diese Qualität absolut angemessen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2014
Ich liebe diese Kochbuchserie, man erhält reichlich Informationen und sehr gute Rezepte!
Werde mir Stück für Stück die ganze Serie zulegen, dann bin ich bestens ausgestattet für schöne Kochstunden!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2015
Informativ, großer Anteil an Warenkunde, schön gesetzt, schön illustriert.
Es macht sehr viel Spaß, darin zu lesen.
Ärgerlich nur, dass der Verlag demnächst die gesamte Reihe für weniger als die Hälfte des Preises
herausgibt. Das hätte man vorher wissen sollen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Zu dem Buch ist nicht viel zu sagen, wer sich für Meeresfrüchte interessiert ist hier richtig. Wie alle großen Teubner Kochbücher erhält der Käufer neben Rezepten (z.B. wie stelle ich Hummerbutter her?) viele Informationen über die Ware "Meeresfrüchte". So erfahren Sie z.B. den Unterschied zwischen den Bärenkrebs Arten oder Sie lernen die Unterscheidungsmöglichkeiten der Geisselgarnelen und der eigentlichen Garnelen kennen. Wer sich für diese Hintergrundinformationen nicht interessiert erhält zwar dennoch viele gute Rezepte aber diese gibt es sicherlich in anderen Büchern zu einem günstigeren Kurs. Die Rezepte sind gut illustriert, besonders der zweite Teil des Buches "Küchenpraxis" erklärt neben dem Text jeden einzelnen Handschritt mit dem passenden Bild. So lernt auch der Unerfahrene wie man einen Hummer zerteilt und das Fleisch auslöst oder auch wie man Sepia vorbereiten muss ohne dabei die Tinte mit zu kochen.

Das Buch selbst wird geschützt durch einen elegaten gelben Schuber mit einem goldenen Metallhummer als Emblem. Die Qualität schätze ich insgesamt als sehr hoch ein.

Lange habe ich überlegt ob ich 4 oder 5 Sterne geben soll. Die vier Sterne gebe ich nun nur durch den relativ hohen Preis des Buches.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Vieles balsamicoversaut. Die Autoren wissen wohl nicht, was Balsamico wirklich ist, ganz bestimmt kein Essig. Etwas Warenkunde würde ihnen gut tun. Dann würde Balsamico nur noch bei Desserts auftauchen, niemals bei einem Thai-Salat!! Reise nach Thailand würde auch helfen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden