Vom griechischen Feuer zum Dynamit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 6,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Vom griechischen Feuer zum Dynamit auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Vom griechischen Feuer zum Dynamit. Eine Kulturgeschichte der Explosivstoffe [Gebundene Ausgabe]

Jochen Gartz
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

19. Februar 2007
Beginnend mit dem berühmten griechischen Feuer, das die Existenz des byzantinistischen Reichs über Jahrhunderte sicherte, stellt das Buch allgemeinverständlich die Entwicklung der zivilen und militärischen Explosivstoffe dar.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Mittler & Sohn; Auflage: 1 (19. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3813208672
  • ISBN-13: 978-3813208672
  • Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 21,4 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 574.787 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Jochen Gartz wurde am 01.10.1953 in Mansfeld/Vorharz geboren. Er studierte Chemie an der TH Merseburg (Abschluß mit Diplom 1976 und Promotion 1980). Bereits in dieser Zeit zeigte er großes Interesse an der Chemeigeschichte und speziell an der Geschichte der Explosivstoffe. 1980 bis 1983 arbeitete er in der Pharmaforschung im Leipziger Arzneimittelwerk, ab 1983 spezialisierte er sich auf dem Gebiet der Naturstoffchemie auf die Stoffwechselprodukte höherer Pilze. 1989 folgte die Habilitation auf dem Gebiet der Metabolite höherer Pilze in der Akademie der Wissenschaft der DDR.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Interessierte 29. Juli 2013
Von dingodog
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wer detailliertes Wissen über die Geschichte von Sprengmitteln erlangen will, ist hier richtig. Bau- und Mischanleitungen gibt es aber nicht - daher nichts für Bombenbastler; dies ist ein Geschichtsbuch! Das Buch ist in hervorragendem Zustand und pünktlich geliefert worden. Alles prima.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Geschichtsbuch 28. März 2009
Von J. Wolff
Format:Gebundene Ausgabe
Dargestellt wird die Geschichte und Entwicklung der Pyrotechnik und der Sprengstoffe. Interessant fur Leute vom Fach, z.B. Feuerwerker o.a. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar