wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Einfach-Machen-Lassen Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Die Nanny 6 Staffeln

Fran Drescher spielt Fran Fine, eine junge Frau mit Köpfchen, einem Gesicht aus der Vogue und einer Stimme aus Queens, die zufällig die Gelegenheit bekommt, die Nanny der Kinder des wohlhabenden Witwers Maxwell Sheffield zu werden. Fran berührt Maxwell und die Kinder schon bald mit ihren unkonventionellen und sachlichen Methoden.

Darsteller:
Charles Shaughnessy, Fran Drescher

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Jetzt Golden Globe-Gewinner exklusiv bei Amazon Prime ansehen!

Mozart in the Jungle, Mr. Robot & The Affair. Jetzt ansehen

Sehen Sie Staffel 1 - 6 für EUR 0,00 mit einer Prime-Mitgliedschaft

Jetzt ansehen 30 Tage testen
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1
1. Das neue Kindermädchen

Eine Hausiererin bekommt eine Arbeit als Nanny einer reichen Familie.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 24 Minuten
2. Drei sind einer zuviel

Frans Versuch, Maggie ein Date zu beschaffen, geht nach hinten los.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
3. Viel Rauch um nichts

Brighton wird in der Schule beim Rauchen erwischt.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
4. Ein tierischer Ausflug im Zoo

C.C. ist eifersüchtig auf Fran und versucht sich bei Maxwells Kindern einzuschleichen.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
5. Privatgeschäfte

Fran wird beauftragt einen Star für Maxwells Musical zu finden.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
6. Die eingebildete Freundin

Fran bringt aus Versehen Graces imaginäre Freundin um.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
7. Verkehrte Welt

Fran überredet die Familie ihr zu helfen, eine neugierige Cousine zu überlisten.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
8. Vom Kindermädchen zum Snop

Fran veranstaltet eine Tea-Party für die Debütantin Maggie.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
9. Eine schöne Bescherung

Fran verbringt ihr erstes Weihnachten mit den Sheffields.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1993 23 Minuten
10. Nachhilfe in Sachen Kindermädchen

Fran begnügt sich mit Maxwells alter Nanny.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
11. Die gruftige Affäre

Frans Geburtstagsgeschenk führt zu einem Date mit einem gutaussehenden Leichenbestatter.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
12. Bretter, die die Welt bedeuten

Fran und Maxwell geraten wegen Graces Schulauftritt aneinander.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 22 Minuten
13. Maggie, das Fotomodell

Chloe Simpson, ein Supermodel der 60er Jahre, tritt erneut in das Leben ihrer Ex-Flamme Maxwell. Sie stellt den Haushalt der Sheffields auf den Kopf und mischt sich in die Beziehung zwischen Fran und Maggie ein.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
14. Doppelmoral

Maxwell gibt zu, dass er in Bezug auf seine Kinder und das andere Geschlecht eine Doppelmoral hat.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
15. Abgründe

Grace wird wegen einer gewöhnlichen Erkältung untersucht. Der Doktor sieht ihr in den Rachen und schickt sie sofort ins Krankenhaus, um sich die Mandeln rausnehmen zu lassen. In der Zwischenzeit überredet C.C. Maxwell, am Schultreffen teilzunehmen -- als ihr "Amour", aber ihr Plan wird vereitelt, wenn Maxwell sie sitzen lässt, um Fran zur Seite zu stehen.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 22 Minuten
16. Abgeschleppt

Der ganze Sheffield-Clan, einschließlich C.C. und Fran, wollen das Wochenende über "Urlaub" bei Frans Eltern machen.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 22 Minuten
17. Die geplatzte Hochzeit

Maxwells Schwester Jocelyn ist mit Nidel verlobt, dem Grafen von Salisbury, doch die Hochzeit scheint ins Wasser zu fallen, nachdem Fran herausfindet, das Jocelyn eigentlich ihren Chauffeur Lester liebt.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
18. Kritikerschelte

Grace und der Sohn des berühmten Theaterkritikers Frank Bradley streiten sich auf dem Weg zum Park. Fran geht dazwischen und haut dem Jungen mit einem Baguette auf den Kopf -- was das Ende von Maxwells neuestem Broadway-Stück bedeuten könnte.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
19. Die Turnlehrerin

Frans gefürchteter Sportlehrer von der Highschool bekommt eine neue Stelle als Maggies Lehrer - und Fran geht wieder in die Schule, um Maggie beim Bestehen ihrer Turnprüfung zu helfen.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
20. Wenn der Vater mit der Tochter

Fran überrascht C.C und ihren Dad.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
21. Alte Liebe rostet nicht

Ein Heiratsantrag bedroht Frans Zukunft bei der Familie Sheffield.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
22. Muttertag

Probleme stehen an, wenn Fran und Grace bei einem Mutter-Tochter-Schönheitswettbewerb mitmachen.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
23. Schulfreunde

Fran trifft einen alten Verehrer, der einfach nicht weggehen will und Brighton weicht einer unbeliebten Klassenkameradin aus.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten
24. Kein Star ist geboren

Fran wird für eine Broadway-Produktion von "Romeo und Julia" besetzt.

WITHOUT-AGE-LIMITATION 1. Januar 1994 23 Minuten

Details zu diesem Titel

Genre Komödie
Regie Lee Shallat Chemel
Hauptdarsteller Charles Shaughnessy, Fran Drescher
Nebendarsteller Lauren Lane, Daniel Davis, Nicholle Tom, Benjamin Salisbury, Madeline Zima
Studio Sony
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich habe mir diese DVD schenken lassen, aber wollte es mir nicht nehmen lassen, einen Kommentar darüber zu schreiben! "Die Nanny" ist einfach ein Meilenstein in der Geschichte der Sitcom's!
Ich habe die Serie - wenn sie im Fernsehen lief - immer mal wieder angeschaut, aber noch nie wirklich alle Folgen komplett! Trotzdem war ich immer wieder begeistert, wie komisch diese Serie ist, und doch manchmal auch so einfühlsam und tiefsinnig! Mit dieser DVD kann man nun endlich alle Folgen der 1. Season anschauen, auch wenn sie wohl in den USA in anderer Reihenfolge ausgestrahlt wurden, was aber dem Spaß keinen Abbruch tut!
Auch die Ausstattung der 3 DVD's ist einmalig! Man erfährt viel Hintergrundwissen zu "Die Nanny" und es ist einiges an Bonusmaterial enthalten! Bei einigen Folgen kann man sich sogar einen Kommentar von Fran Drescher anhören, die ein wenig aus dem Nähkästchen plaudert und etwas über die Dreharbeiten, aber auch über ihre Familie und vieles weitere berichtet. Und wer des Englischen mächtig ist, sollte sich das ganze UNBEDINGT mal im Original anhören! Die deutsche Synchronstimme ist ja schon gut, aber Fran Drescher's Stimme im Original ist einfach unschlagbar! Ich hab alle 24 Folgen auf Deutsch geschaut und dann auf Englisch mit Untertiteln und muß sagen, daß die meisten Gags im Original noch viel besser rüberkommen als in der deutschen Synchronisation (wie so oft bei ausländischen Filmen und Büchern)!
Ich schaue die DVD's gerade zum 2. Mal (und bestimmt nicht zum letzten Mal!), aber trotzdem muß ich immer noch lachen wie beim ersten Mal, denn Fran Drescher & Co. sind einfach genial, und obwohl man weiß, was als nächstes passiert, kann man sich diese Serie immer und immer wieder ansehen! Für alle Fans von "Die Nanny" ein absolutes MUSS!
Fazit: Unbedingte Kaufempfehlung!
Kommentar 59 von 63 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... als der vielzitierte Hund, Mr. Shaffield britisher als sämtliche Royal Highnesses englischer Nation, das Mundwerk des Butlers schärfer als jedes Fallbeil irgendeiner Guillotine während der Französischen Revolution, der Sarkasmus C.C.s beißender als jeder Nagellackentferner auf Acetonbasis, der Nanny Mutter in Person prolliger als der komplette Ruhrpott und Vals IQ niedriger als der Nanny Absatz (geschätzte 15 cm).

Soweit so sehr gut! Herrlich spleenig, überdreht, schlicht verrückt, überaus witzig und nur zum Schlapplachen! Diese Nanny gehört eigentlich in jede Kinderstube oder in das Herz des Kindes, das uns allen noch innewohnt.
Kommentar 26 von 29 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Obwohl ich ein sehr selektiver Fernsehkonsument bin, gebe ich unumwunden zu, dass "Die Nanny" mich regelmäßig zum Verweilen einlud und mich aufs trefflichste unterhalten hat. Allerbester jüdischer Humor und auch ansonsten schließe ich mich den anderen Rezensenten in ihrer positiven Darstellung an. Mit einer Ausnahme: die erste Staffel sei die beste hieß es da. Die ist natürlich toll, aber ich finde, es war eine permanente Steigerung zu bemerken. Man hat nie das Gefühl, die Serie läuft sich tot. Ich hoffe sehr, die 2. Staffel ist auch noch vor Weihnachten zu haben und die vier noch folgenden sind in Planung. Ein definitiver Kauftipp und der Beginn einer wunderbaren Sammlung. Die Nanny ist Wellness fürs Gemüt!
Kommentar 18 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zum Glück gibt es diese tolle Sitcom auf DVD. Ich sehe mir die Folgen immer wieder an und ich kann trotzdem immer wieder darüber lachen. Ich denke, dass kann man nicht von jeder Serie behaupten. Ich gucke die Folgen auch heute noch im Fernsehen, wenn sie noch kommen.
Die DVD Box ist sehr schön gestaltet und auch die Extras sind toll. Man darf es sich auch nicht entgehen lassen, die Folgen im original zu sehen, denn ich finde im englischen sind viele Szenen noch viel viel besser.
Tolle Serie, tolle DVDs, deshalb auch 5 Sterne.
Kommentar 18 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Habe nicht mehr gewußt wie witzig diese Serie ist!
Innerhalb von wenigen Tagen habe ich mir die erste Staffel angesehen!
Freue mich schon auf eine mögliche zweite Season auf DVD!
Jetzt das große ABER:
Zeitweise glaubt man das eine alte Videokassette mit einem schlechten DVD-Recorder überspielt wurde (Monoton , Bild,...)
Als Fan der Serie kann ich darüber aber hinwegsehen und gebe gerne 5 Sterne ...
Und warte auf Season II ...
Kommentar 13 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin ein großer Sitcom-Fan, und unter den vielen großartigen Serien, die in den 80er und 90er Jahren produziert wurden, ist die „Nanny" mein absoluter Favorit. Deshalb war meine Freude groß, als ich im Sommer die Vorankündigungen für die DVD-Box mit der ersten Staffel gesehen habe.
Die Box bietet das Standardrepertoire, das man von einem solchen Release erwarten kann. Drei Folgen sind mit Kommentaren der „Nanny"-Erfinderin und Hauptdarstellerin Fran Drescher versehen, und als Bonusmaterial gibt es ein ca. zwanzigminütiges Making Of mit neueren Interviews, in denen neben Fran Drescher auch Ihr Ex-Mann und Co-Produzent der Serie, Peter Michael Jacobson, sowie die Darsteller der drei Sheffield-Kinder zu Wort kommen. Das ist alles ganz nett und bietet viele manchmal interessante, oft humorvolle, teilweise aber auch überflüssige Informationen. Insbesondere werden in den Interview-Auschnitten mit Fran Drescher von ihr lediglich die Infos wiederholt, die bereits in den Kommentaren zu den Episoden enthalten sind. Und ein liebevoll gemachtes Booklet sucht man ebenfalls vergebens...
Leider hat sich die Produktionsfirma für die deutsche DVD-Veröffentlichung für die von RTL und VOX vorgenommene (falsche) Reihenfolge der Serie entschieden (eine häufige Unsitte auf dem Serien-Sektor). Auf den drei DVDs sind insgesamt 24 Folgen enthalten. Die (wenigstens in der richtigen Reihenfolge enthaltene) erste Season endete jedoch in den USA mit Episode 22 („I Don't Remember Mama", dt. „Muttertag"). Die als Folgen 23 und 24 enthaltenen Episoden gehören bereits zur 2. Staffel und sind dort die Nummern 2 („The Playwright", dt. „Schulfreunde") und 7 („A Star Is Unborn", dt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen