wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Dexter 8 Staffeln 2010

Auf Prime erhältlich
PIN erforderlich
Staffel 5
Auf Prime erhältlich
4.6 von 5 Sternen (119)

Schuld kann ein Killer sein Zu Beginn der fünften Staffel fühlt Dexter sich schuldig an Ritas Tod. Trost sucht er in seinen alten Verhaltensmustern des Tötens und lässt sich auf die völlig unvorhergesehene Beziehung mit der geheimnisvollen Lumen (Julia Stiles) ein. Aber Dexters Mordlust ist größer als der Wunsch nach menschlicher Nähe. Immer mehr Menschen in seinem Umfeld kommen seinem mör...

Darsteller:
Michael C. Hall, Julie Benz

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Das gehemeimnisvolle Kochbuch: Die neue Kinderserie bei Prime Video

Staffel 1 jetzt ansehen

Sehen Sie Staffel 1 - 8 für EUR 0,00 mit einer Prime-Mitgliedschaft

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Sie möchten den Titel lieber kaufen?

Folge 7 Kaufen in HD für EUR 2,99
Staffel 5 Kaufen in HD für EUR 28,99

Alle Preise inkl. MwSt.

Sehen Sie Staffel 1 - 8 für EUR 0,00 mit einer Prime-Mitgliedschaft

Jetzt ansehen 30 Tage testen

Folge 7 kaufen

Folge 7 Kaufen in HD für EUR 2,99
Folge 7 Kaufen in SD für EUR 2,49

Staffel 5 kaufen

Staffel 5 Kaufen in HD für EUR 28,99
Staffel 5 Kaufen in SD für EUR 22,99

Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen

Kauf- und Leihoptionen
Sie werden zur Bestätigung Ihres Alters aufgefordert, um diesen FSK18-Titel anzusehen.
Verkauft durch Amazon Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 5
1. Auf Wiedersehen, Rita Bennett!

Nach Ritas Tod fühlt sich Dexter nicht nur verantwortlich, sondern – ganz ungewohnt für ihn – geradezu schuldig. Unfähig sein Trauma zu bewältigen, trifft er eine folgenschwere Entscheidung, die sein gesamtes Umfeld betrifft. Auch Quinn sorgt für Gefahr, indem er die offizielle Lesart der Behörden, dass Rita ein Opfer des Trinity-Killers wäre, in Frage stellt.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 54 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
2. Auf der Fährte

Dexter versucht nach Ritas Tod in seiner neuen Rolle als allein-erziehender Vater das Familienleben wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Doch als er es mit einem entsetzlichen Fall zu tun bekommt, ist er auf der Spur eines neuen potentiellen Opfers seiner Mordgelüste. Debra bietet ihr Apartment Dexter und den Kindern an und erkennt zu spät, dass damit kein Platz mehr für sie bleibt.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 49 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
3. Das Gefühl der Leere

Eine merkwürdige Situation für Dexter: Er engagiert ein Kindermädchen, um seinem Drang zu töten weiter ungestört nachgehen zu können. Debra leitet inzwischen die Untersuchung eines bizarren Doppelmords und ist verärgert über die nervige Anfängerin, die Batista in ihr Team steckt und die ihre ganz eigenen Theorien zum aktuellen Fall hat.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 49 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
4. Der Mörder und das Biest

Zum ersten Mal gerät Dexter in die ungewohnte Situation, ein Leben zu retten, anstatt zu morden. Debra hat unterdessen eine brenzlige Begegnung mit einem der Hauptverdächtigen der Santa-Muerte-Serienmorde und Quinn verfolgt weiterhin die seltsamen Übereinstimmungen von „Kyle Butler“ mit Dexter Morgan.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 50 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
5. Gier nach Vergeltung

Dexter ist mit einer unerwünschten Mitwisserin konfrontiert und muss über ihr Schicksal entscheiden. Er befürchtet außerdem, dass Ritas Tod eine dunkle Seite in Harrison geweckt haben könnte. Debra muss die Santa-Muerte-Morde alleine klären, nachdem Quinn suspendiert wurde. Der nutzt seine neue Freizeit allerdings, um einen alten Freund zu kontaktieren.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 50 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
6. Alles ist illuminiert

Dexter hofft, endlich zu einem geregelten Leben zurückfinden zu können, und verfolgt ein neues Opfer. Allerdings ist seine neue Bekanntschaft in Schwierigkeiten, hindert ihn an seinem Plan und bringt ihn in eine prekäre Situation. Batista stößt auf eine interessante Spur im Santa-Muerte-Fall und Quinn erhält Hinweise über Dexter, die von einer zweifelhaften Quelle stammen.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 50 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
7. Das Licht der Dunkelheit

Dexter hilft Lumen und gerät dabei auf Kollisionskurs mit Debra und dem Rest der Mordkommission, als er zu den Ermittlungen an einem entsetzlichen Tatort gerufen wird. Im grausigen Santa-Muerte-Fall steht es unterdessen unentschieden zwischen Debra und den Mördern.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 48 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
8. Hol's dir!

Während eines Selbsthilfe-Seminars überprüfen und verfolgen Dexter und Lumen einen brutalen Killer. Im Santa-Muerte-Fall gerät Debra in unerwartete Schwierigkeiten, die Batista dazu zwingen, eine kritische Entscheidung zu treffen.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 52 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
9. Kein guter Tag

Mitten in der Jagd nach ihrem nächsten Opfer werden Dexter´und Lumen von der Rückkehr eines unerwarteten Gastes überrascht. Debra wurde inzwischen strafversetzt, entdeckt aber beim Aktensortieren neue Beweise im Fassleichen-Fall.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 55 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
10. Nummer 13

Gerade als Dexter auf der Jagd nach Lumens Peinigern einen potentiellen Verbündeten entdeckt, müssen er und seine Komplizin einen Gang zurückschalten. Denn die Mordkommission hat neue Beweise gefunden, die zu einem ihrer früheren Opfer führen könnten. Debra, die inzwischen wieder am Fall der Fassleichen arbeitet, identifiziert zwei weitere Verdächtige.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 54 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
11. Verliebte Rächer

Dexters und Lumens Rachefeldzug wird durchkreuzt, als klar wird, dass jemand außerhalb seiner Dienststelle ihnen auf den Fersen ist. Dexter muss also zunächst Schadensbegrenzung betreiben. Debras Spekulationen über den Mörder der Fassleichen nehmen langsam Formen an. Und Quinn ist tiefer in einen Mordfall verstrickt, als ihm lieb ist.

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 47 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99
12. Das eine und das andere

Nachdem Lumen an der Nase herumgeführt worden ist, gerät Dexter unter Druck. Obwohl er weiß, dass er selbst in eine Fall gelockt werden soll, setzt er alles daran, seine Fehler aus der Vergangenheit nicht zu wiederholen. Um ihren Fall zu lösen, lässt Debra sich von persönlichen Gefühlen leiten. Quinn gerät derweil in eine gefährliche Situation, in der er auf Dexters Hilfe angewiesen ist...

AGES-18-AND-OVER 1. Januar 2010 55 Minuten
Kaufen HD EUR 2,99

Details zu diesem Titel

Genre Krimi, Drama
Regie Steve Shill
Hauptdarsteller Michael C. Hall, Julie Benz
Nebendarsteller Jennifer Carpenter, C.S. Lee, Lauren Vélez, David Zayas, James Remar
Staffel-Jahr 2010
Studio CBS Studios International
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von M. Reimer TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 26. Juli 2014
Format: DVD
Eine grandiose Serie, welche Seriemörder Fans unbedingt in ihren Fundus an Filmen aufnehmen sollten.
Ich möchte hier von der kompletten Serie sprechen.
Michael C. Hall ist ja durch ,,Six Feed Under`` schon zum, seinerzeit unterschätzten, Serienstar aufgestiegen.
Hier beweist er eindrucksvoll, dass er nicht nur auf eine Rolle festgelegt werden kann, und in Zukunft auch nicht sollte.

Auch seine, im realen Leben zeitweilig Angetraute bis 2011, Jennifer Carpenter ist eine Schauspielerin bei der sich ein zweiter Blick für zukünftige Rollen durchaus lohnt.

Bereichert wird die Serie durch zahlreiche Gaststars im Laufe der einzelnen Episoden. Von Tom Hanks` Sohn Colin bis hin zu Julia Stiles über John Lithgow und ,,Robocop“ Peter Wellers.

Warum nun diese Serie den 18er Status erhielt ist für mich nicht zwangsläufig nachvollziehbar. Da finde ich einige Leichen bei ,,Bones'' weitaus brutaler, und diese Episoden sind ab 16 Jahren freigegeben.

,,Dexter'' finde ich deshalb so ausgezeichnet, weil es eben nicht die typische Seriemörder oder Cop Serie ist, sondern alle Elemente bis hin zur Psychologie in einem wohlgestalteten Geflecht vereint.

Bis hin zur finalen achten Staffel kam niemals Langweile auf und auch das Ende dieser Serie sehe ich durchaus als gelungen, weil zwangsläufig, an.

Eine große Empfehlung von mir!!
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Nicolas (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 23. Oktober 2012
Format: Blu-ray
Dexter ist spannend wie eh und je. Zwar bietet die fünfte Staffel keinen permanenten Gegner, wie es mit Trinity der Fall war, aber letztendlich zieht der düstere Mix aus Dexters Leben ohne Rita und den Ereignissen um Lumen den Zuschauer in den Bann. Dabei beginnt die zwölfteilige Staffel recht düster mit den Ereignissen um Rita und dem Loch, in das selbst der distanzierte Dexter zu fallen scheint. Nach den ersten Morden entwickelt sich dann die eigentliche Storyline, bei der Julia Stiles als Gaststar sehr gute Auftritte hinlegt. Aus der Entwicklung der Ereignisse heraus, muss Dexter seinen Horizont erweitern, denn anstatt seine Morde nach langer Planung und mit akkurater Hand ausführen zu können, bringt ihm Lumen seine Pläne immer wieder durcheinander. Spontane Aktionen sind die Folge, bei denen er seine Tarnung und sein Leben riskiert. Natürlich sind seine eigentlichen Kollegen - wie immer - seine Gegenspieler.

Doch auch im Dezernat geht es drunter und drüber. Quinn hat die folgenschwere Idee, dass es sich bei Kyle Butler um Dexter handeln könnte. Hinzu kommen eine gewohnt harsche Debra, Streitigkeiten zwischen Maria und Angel und einiges mehr. Natürlich muss die Abteilung von LaGuerta einige Fälle lösen, aber generell verschiebt sich der Fokus dieser Staffel von spannenden Morden zu Dexters Innenleben. Seine Gefühlswelt, Ansichten und inneren Betrachtungen werden dem Zuschauer deutlich näher gebracht, als es in den vorherigen Staffeln jemals der Fall war. Auch in seiner Rolle als alleinerziehender Vater wird er gefordert, denn die Kinder sorgen für Probleme. Aus Dexter wird unfreiwillig Team Dexter und es tut ihm gut, dass er seine Gedanken und sein wahres "ICH" endlich mit jemandem teilen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 von 35 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DAVI83 TOP 500 REZENSENT am 10. September 2014
Format: Blu-ray
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Als Fan der ersten Staffeln habe ich die Serie immer verfolgt und wollte die Serie mal am Stück sehen.

Grundkonstellation:
Dexter Morgan ist anders. Er ist ein Psychopath und hat den drang zu töten. Als sein Vater, ein hoch angesehener Polizist, dies Erfuhr brauchte er ihm einen Code bei. Er darf nur Menschen töten, wenn sie es wirklich verdient haben und diese durch die Justiz nicht gefasst werden können. Nach diesem Code lebt er bei Nacht und am Tag klärt er, als Blutspezialist, Fälle für die Polizei.
Niemand weiß von seinem Doppelleben und so führt er eine Scheinbeziehung mit der zweifachen Mutter Rita Benz. Diese ist Psychisch labil seit ihr Ex Mann sie mehrfach verprügelt hat und so erkennt sie nicht, dass Dexter sie nicht liebt und auch kein Interesse daran hat ihr näher zu kommen.
Doch eines Tages taucht ein neuer Massenmörder auf, welchen Dexter fasziniert. Kann Dexter ihn fassen oder ist dieser Ihm vielleicht sogar überlegen?

Entwicklung der Serie:
Die Serie ist gepflastert von Morden. Es kann jeden treffen, sogar beliebte Hauptdarsteller.
Die Folgen sind aufgebaut als einen Kill of the Week, bei dem Dexter einen anderen Mörder sucht und meist fasst und dem Fall der Staffel, bei dem Dexter und das Morddezernat einen übermächtig erscheinenden Massenmörder versucht zu fassen.
Des weiteren ist die soziale Ader von Dexter stets ein Leitthema. Fragen wie "Ist er zu Liebe fähig?", "Kann er ohne den Morden leben?" oder "Kann Dexter anderen vertrauen?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Immer noch hochgradig spannend, fesselnd und überraschend.

Das alte Thema - Serienkiller - wieder interessant, weil dem Zuschauer hier eine Gruppe von vier Männern zugemutet wird, die seit Jugendzeiten gemeinsam den immer gleichen Frauentyp kidnappen, vergewaltigen ( nur zwei der vier Bestien), foltern und schlussendlich ermorden und entsorgen, was dem Vierten aus dem Bunde überlassen wird.
Eine Horrortruppe, die über jedes normale Vorstellungsvermögen hinaus geht.
Und wenn man bedenkt, dass auch das vermutlich auf eine wahre Begebenheit zurück geht, dann kann frau es wirklich mit der Angst zu tun kriegen.
Aber auch gewarnt sein vor GURUS - vor Menschen, die hysterische Massen angeblich ins Licht führen, aber selber Fürsten der Finsternis sind; schwerstkrank und gestört.

Eingebaut wurde auch - wenn auch leider nur andeutungsweise- das sog. Stockholmsyndrom.
Das erste Opfer dieser Truppe - das noch überlebte- hat sich in den Oberfreak verliebt und ihm noch 20 Jahre lang die bedingungslose Treue und "Loyalität" gehalten, und das Ganze mit Alkoholismus gedämpft.

Weiter dann ein neues Thema : Dexter als Gefühlsmensch, der Nähe aufbaut und zulassen kann.

Gut, ich dachte ohnehin während der gesamten Serie schon, dass wenn Dexter ein Mann ist, der mehr als alle anderen von seinen Gefühlen und auch von Empathiefähigkeit abgeschnitten ist durch sein Kindheitstrauma, was dann denn nur mit vielen der Normalmänner falsch gelaufen ist ? LOL.
Für mich kam er an sich immer sehr emotional und potenziell auch beziehungsfähig rüber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen