Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (212 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Spanisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • Produktionsjahr: 1980
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (212 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005ATQJ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 244.783 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz und knapp: hammer Film! 13. Dezember 2011
Von robbat
Format:Blu-ray
Bevor ich mir diesen Film ansah hatte ich sehr hohe Erwartungen, diese wurden voll und ganz erfüllt.
Dazu muss ich sagen, dass man nicht einfach so 5 Sterne für einen Horrorfilm gibt. ;)
So jetzt zum Film: Die Idee, ist sehr gut, die Umsetzung noch besser.
Dies ist endlich mal wieder ein Film in dem man mit den Protagonisten richtig mitfiebert und auch der Antagonist wird interessant in die Geschichte hineingeführt, da er erst nett ist. Erst nach und nach wird er zum (richtigen) Antagonisten.
An einigen Stellen wird es etwas schwieriger zu verstehen, aber das hält sich in Grenzen und man wird dadurch nicht direkt komplett verwirrt.

Im Großen und Ganzen: Dieser Film ist alt und bewährt.
Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
86 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Meisterwerk 17. März 2007
Von Helga Kurz TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Auch wenn es King nicht so sieht: Stanley Kubricks Shining ist trotz der Verfremdung seines Buchs die bessere Verfilmung dieses Werks und ein (das) Meisterwerk des postmodernen Thriller- und Horrorfilms schlechthin. Die in den neunziger Jahren gedrehte Miniserie "The Shining", bei der Stephen King das Drehbuch schrieb, hält sich sehr genau an das Buch. Wenn man bedenkt, dass es sich dabei um eine TV-Produktion handelt und nicht um einen Kinofilm, ist der Horror-Dreiteiler nicht schlecht geraten. Kings geliebte "Heckentiere", die Kubrick als albern empfand, kommen dank moderner Computertechnik darin vor, und manche Szenen lassen durchaus die Haare zu Berge stehen. Allerdings ist er wegen der Detailtreue zu Kings Buch etwas zu lange geraten, hat einen ärgerlichen, hollywoodschmusigen Schluss und verblasst gegen Kubricks Shining, das seinen herausragenden Platz in der Filmgeschichte unantastbar eingenommen hat und das Fundament zu Jack Nicholsons herausragenden Ruf als Schauspieler bildet.

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass der Erfolg dieses Films auch auf den Einsatz der von Garrett Brown entwickelten "erweiterten Steadycam" zurückzuführen ist. Das ist eine bewegliche Kamera, die sich der Kameramann in einer Art Rucksack vor die Brust schnallt, um möglichst wackelarme Aufnahmen zu erhalten, die den Zuschauer erlauben, sich visuell mit den Protagonisten zu bewegen. Der Betrachter gibt also seinen fixen (sicheren!) Beobachtungsposten auf und begibt sich mit dem Akteur in die Tiefe des Raums. Das hat zur Folge, dass nun auch der Rücken des Zuschauers freigelegt wird und das unangenehme Gefühl entsteht, es könnte etwas hinter einem sein oder an der nächsten Ecke lauern. Etwas, dass man lieber nicht hinter oder vor sich hätte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Britische Fassung (deutsche Szene fehlt!) 9. März 2007
Format:DVD
Meine Wertung (3 Sterne) bezieht sich nur auf die technische Qualität der DVD, nicht auf die künstlerische bzw. inhaltliche.

Fassung: Diese DVD zeigt die von Kubrick für den europäischen Markt autorisierte, 119 Minuten* lange Fassung (US-Fassung: 144 Minuten*). Die Texttafeln (Kapitelbezeichnungen, nicht Untertitel) sind allerdings die englischen; auch die Szene in welcher Wendy Jacks Schreibarbeiten besieht, enthält seltsamerweise die englische Fassung, obgleich Kubrick eigens eine deutsche, eine spanische, eine italienische und eine französische Fassung gedreht hat.

* bei 24 fps.

Ton (Englisch): sauber, gute Höhen, kaum Rauschen oder Artefakte.

Ton (Deutsch): die Musik ist etwas dumpfer als auf der engl. Tonspur, sonst gut.

Untertitel (deutsch): dummer Fehler gleich zu Anfang: Aus dem gesprochenen (im Deutschen und Engleischen gleichen) Namen "Delbert Grady" wird im Untertiteltext "Charles Grady". Später im Film stimmts dann.

Bildqualität: recht gut, könnte wohl etwas schärfer sein, ist aber sehr stabil (kein Verrutschen) und klar.

Bildformat: 4:3. Kubrick verfügte dogmatisch, daß alle Ausgaben für den heimischen Bedarf dem Medium angepaßt sind. Zur Zeit dieses seines Entschlusses zeichnete sich der Wandel hin zu 16:9 zwar bereits ab, doch Kubrick hielt andere Formate offenbar für undenkbar. Ich konnte bis heute nicht herausbekommen, ob dieser Film in seiner 4:3-Fassung nun Open Matte ist oder nur einen 4:3-Ausschnitt zeigt. In "Stanley Kubrick" von Thomas Allen Nelson steht zu den techn. Angaben, daß der Film auf 35 mm (1:1,66) gedreht worden sei.

Extras: Das beste Backstage-material das ich je zu einem Film gesehen habe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
58 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gekürzte Fassung 18. September 2006
Von Falke
Format:DVD
Man muss immer wieder darauf hinweisen, dass es sich bei dieser DVD um die europäische Version handelt, die gegenüber der amerikanischen (146 min.) um eine halbe Stunde gekürzt ist. Zwar wird gesagt, dass diese Version ebenfalls von Kubrik autorisiert ist, jedoch ist die längere meines Erachtens wesentlich besser, da die Handlung in sich stimmiger ist.

Beispielsweise sagt Ullman am Anfang etwas über das Labyrinth, man sieht Danny beim Arzt, Ullman zeigt den Torrances den "Golden Saal" usw. Diese Sachen und einige mehr fehlen in dieser Fassung, weshalb ich sie nicht empfehlen kann.

"The Shining" selbst ist ein interessanter Film (kein Horrorfilm im eigentlichen Sinne), mit einer erinnerungswürdigen Vorstellung von Jack Nicholson.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein sehr empfehlenswerter Film
mit großartigen Schauspielern und nicht nur Jak Nicholson. Grandiose Aufnahmen, was Landschaften und Situationen betrifft; ein, aus meiner Sicht sehr empfehlenswerter Film... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von MoNe veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Kurz und knapp,ein völliges Gemurkse!
Es ist mir völlig schleierhaft, wie man für diesen zusammen gemurksten Film fünf Sterne vergeben kann. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Noro veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Soll man heulen oder heulen?
Vorweg sei gesagt, dass ich an einem bestimmten vorher gekennzeichnetem Punkt auf die Inhalte des Films eingehe (Also spoiler). Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von Dominik veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spitzenklassiker mit Starbesetzung !!!
In diesem Film ist Jack Nicolson in Hochform !!!
Meiner Meinung nach, der Beste Film von ihm !!! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Roland veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen :-)
Stephen King halt. Shinig ist ein alter Klassiker. Er kommt zwar nicht an ES ran, aber trotzdem ein guter Film. Der Film kam pünktlich und in einem sehr guten Verpackung.
Vor 1 Monat von jenny veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen und jetzt puste ich euer Haus weg
der einzige Psychofilm, bei dem ich auch ohne Ton Gänsehaut hoch zehn habe... Jack Nicholson, wer sonst hätte den Wahnsinn so überzeugend darstellen können... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Trixi Tollkirsch veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mies
Ich hab mir gestern "Shining" angesehen! Eins vorweg, Jack NIcholson ist super. Es gruselt einem regelrecht vor ihm.
Aber der Film?? Naja. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Tillmann, Eugen veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Eine Schande für das Buch - Shining Film flopt
Das Buch "Shining" von Stephen King habe ich regelrecht verschlungen, es war spannend, packend und gruselig. Aber der Film hier hat nichts von all dem. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Christian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen shining
krasser film. sehenswert! jack nicholson in seiner wohl besten rolle. für alle filmliebhaber nur zu empfehlen. . . . . .
Vor 2 Monaten von Twny88 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mund zu, Mrs. Duvall
Ja, das ist schon immer noch ein toller Film. Wahn im Fortschreiten. Wenn nur Mrs. Duvall mal den Mund zubringen würde... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von one of me veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9eb53db0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Geschnittene Szene enthalten? 0 31.01.2014
Wer lässt Jack raus aus dem Vorratsraum? 1 29.08.2011
was hat das ende von shining zu bedeuten 2 27.02.2011
FSK Logo 1 19.11.2009
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar