wintersale15_finalsale Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. März 2014
Obwohl ich schon andere Evernote Bücher gelesen habe waren diese schnell langweilig für mich da ich gemerkt habe das ich das Meiste daraus schon kannte. Von diesem Buch aber konnte ich selbst als "Fortgeschrittener" etwas lernen! Ganz toll ge- und beschrieben! Kleiner Tipp am Rande: wer sich auch für die Kindle-Version entscheiden sollte, der sollte das Buch am Besten auf dem Tablet lesen! Aufgrund der vielen Screenshots und Links macht das Buch auf dem Kindle kein Spaß! ;-)
0Kommentar17 von 18 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Hr. Hertramph beschreibt einerseits den technischen Umgang mit Evernote und erklärt triviale Dinge wie die Anmeldung, sodass das Buch auch für wenig computererfahrene Leser geeignet ist. Andererseits geht er in die Tiefe und erklärt z.B. Teile der Abfragesprache von Evernote, was das Buch auch für Profis interessant macht. Darüber hinaus zeigt er den kombinierten Einsatz von Evernote mit anderen Apps und Programmen und zeigt konkrete Anwendungsgebiete auf. Die Sprache ist einfach und präzise. Das Buch ist leicht zu lesen.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Gut, um die Philosophie von Evernote zu verstehen. Für den Einsatz von Evernote muß man sich noch ein weiteres Buch besorgen oder durch "trial und error" (auch nicht unmöglich!) Evernote verstehen
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2015
In unserem Informationszeitalter mit Smartphone und Co bekommen wir Input von allen Seiten. Dieser Fortschritt hat seinen Preis! Viele Menschen fühlen sich durch die Datenflut in ihrem Alltag überfordert. Wie können sie sicherstellen, dass sie nichts vergessen, dass sie auf die Infos zugreifen können, wenn sie diese benötigen?
Das zeigt Herbert Hertramph in "Mit Evernote Selbstorganisation und Informationsmanagement optimieren". In seiner Arbeit an der Uni hat er selber Erfahrungen mit verschiedenen Archivierungs-Werkzeugen gesammelt, wobei sich Evernote sehr schnell als sein Favorit herauskristallisierte. Es ist ein bedienerfreundliches Tool, um Artikel, Webseiten und alle möglichen Arten von Daten online und offline zu sammeln und zu organisieren. Das Tolle daran: Man kann seine eigenen Daten von überall online einsehen und einen hervorragenden Suchmodus verwenden.
Doch in dem Programm steckt noch viel mehr! Beginnend bei der Grundinstallation des Evernote-Kontos, erklären die bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitungen ausführlich, wie man viele Zusatzfunktionen nutzen kann. Dazu gibt er viele Anregungen und Ideen, wie man das Notiz-Tool optimal an seine eigenen Bedürfnisse anpassen kann - je nachdem ob man beispielsweise ein Buch schreiben möchte, einen Vertrag erarbeiten, sein Studium meistern oder ein Fest planen.
Trotz der Fülle an Tipps und Tricks ist das Buch sehr übersichtlich und gut strukturiert, so dass man schnell Antworten und Lösungen für seine Fragen findet.
Viele Beispiele aus der Praxis runden das Bild ab von einem pragmatischen Ratgeber, der hilft, in einem überladenen Alltag den Durchblick zu behalten. Top sowohl für Evernote-Einsteiger und Kenner, für die er viele neue Ideen bereithält, um noch effektiver zu arbeiten.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
...Tolles umfängliches Starter-E-Book zu Evernote. Damit meine ich, dass es mir als Evernote-Anfänger geholfen hat einen Überblick über große Teile des Leistungsumfangs von Evernote zu erhalten. Die Funktionen werden ausführlich beschrieben, so dass man das gelesene auch sofort in die Praxis umsetzen kann. Das E-Book hält exakt, was es in der Beschreibung verspricht. Es liest sich sehr kurzweilig und wirkt authentisch. Vielen Dank für die Praxis Tipps.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Hallo zusammen,

ich muss im Gegensatz zu dem ein oder anderen Vorschreiber sagen, dass ich ziemlich begeistert von dem Buch bin. Ich meine klar ein paar der Tips die hier beschrieben wurden, kannte ich schon. Aber ein Großteil kannte ich einfach noch nicht und das macht das Buch so interesant.

Also wenn ihr gute Literatur zu Evernote sucht, seid ihr hier genau richtig.
Gruß
Matthias
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Ich habe lange überlegt, ob ich mir diese Lektüre antun soll - oder nicht. Ich verliere relativ schnell die Geduld an einem so speziellen Buch - bei diesem ist es anders. Interessant und für den normalen User geschrieben, man fühlt sich angesprochen, das Buch macht Lust, weiterzulesen.
Ich freue mich schon auf die nächsten Seiten. Kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
kann man nach dieser Lektüre auf jeden Fall. Alles wird praxisbezogen dargestellt und viele sonst kaum zu findende Funktionen werden ebenso erleutert wie der allgemeine Umgang mit der App. Und jeder wird seine persönlichen Vorlieben in der Verwendung finden und ausbauen können, ohne in irgend eine Richtung gedrängt zu werden. So vielseitig und umfangreich aber auch einfach Evernote ist, so ist auch dieses von einem Praktiker geschriebenen Buch - keine trockene Theorie sondern lebendige Praxis.
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Die erste Ausgabe war schon klasse! Diese übertrifft sie noch einmal deutlich. Egal ob Anfänger oder Profi - jeder profitiert von diesem Buch!!
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Zunächst ist es selbst als e-Book eine echte Herausforderung, über ein so flexibles und sich schnell änderndes Tool wie Evernote zu schreiben. Dem Autor gelingt eine sehr gute allgemeine Einführung und die verschiedenen Such- und Organisationsfunktionen werden gut erläutert.

Neben einigen weiteren Perlen in Bezug auf Funktion und Details besitzt der Band leider auch - wohl um auf Länge zu kommen - einige recht langatmige Passagen mit der Erläuterung von Spezialanwendungen. Diese kann man meiner Ansicht nach getrost überspringen.

Mein persönliches Fazit: Als Schnelleinführung und gelegentliches Nachschlagewerk für Evernote gut geeignet, hätte aber gern 80 Seiten kürzer ausfallen dürfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden