Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Februar 2014
Bereits auf den ersten Seiten wurde mein Herz von dem Buch tief berührt. Ich bin überzeugt, dass in jedem von uns ein Teil der Kinderseelen, die hier zu Worte kommen, verschüttet liegen.

Mit Hilfe dieser liebevolle Geschichten erreichen wir diese Seelenanteile. So ist die eine oder andere Gänsehaut vorprogrammiert. Das Besondere an dem Buch ist, dass es sich „nicht nur“ um Geschichten handelt. Die Autorin gibt im Anhang zu jeder Geschichte Tipps und Tricks aus ihrer Therapiepraxis für das eigene Leben. So erhält man klare Anhaltspunkte, wie man sein Leben innerhalb der Familie bereichert und seine Kinder wieder besser versteht. So ist das Buch auch für alle, die beruflich mit Kindern in Berührung kommen, bestens geeignet.

Wenn du allerdings dein Leben wie bislang fortführen und funktionieren willst, solltest du von dem Buch die Hände lassen. Denn wenn du dich auf dieses Buch einlässt, wird es nicht nur deinen Blickwinkel, sondern vielleicht dein ganzes Leben, verändern.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Es sind keine reißerischen Geschichten, sondern Erzählungen von Situationen, wie sie in jeder Familie vorkommen können. Und gerade deshalb so wichtig und wertvoll.
Auch die ergänzenden Betrachtungen, Erklärungen und Aufforderungen dazu entlocken wohl manchem beim Lesen ein "ja eh klar, selbstverständlich" - und genau dieses Selbstverständliche vergessen wir oft zu leben. Es ist so ungeheuer wichtig auf dieses Selbstverständliche immer wieder aufmerksam gemacht zu werden und das tut die Autorin in sehr einfühlsamer Weise in den Geschichten.
Susanne Sirius bleibt aber nicht bei dem Alltäglichen stehen, sie verweist auch darauf, dass Kinder mehr sehen, hören und spüren können als die meisten Erwachsenen und dass es auch für unsere erwachsenen Seelen wichtig ist den Kindern zuzuhören, seien es tatsächlich Kinder, oder seien es auch unsere eigenen Kinderseelen tief in uns selbst.
Ein bereicherndes Buch für alle, die von Kindern lernen wollen auf die Urbedürfnisse des Menschen zu hören.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
…der eigenen Seele, des ICHs. „Ich bin wichtig!“ Diese Weisheit wird im Buch von verschiedenen Seiten tiefgründig untermauert. Der Buchtitel ist - oberflächlich betrachtet – etwas einschränkend assoziierbar. Es ist nicht nur ein Buch über Kinder, sondern vor allem für uns selbst! Die Autorin versteht es hervorragend, durch das Erzählen von Geschichten die Zusammenhänge unseres Lebens und unseres Fühlens zu verdeutlichen. Und diese Geschichten sind alle sehr berührend, sodass das Lesen richtig Spaß macht! Und nachdenklich. Und anstoßend – im wahrsten Sinne des Wortes: Sie geben Anstoß, selbst ins Handeln, ins Verändern zu kommen, also ins eigene TUN.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
In liebevolle Worte verpackt erzählt die Autorin Geschichten aus unserem Lebensalltag. Ich fühlte mich teils in meine eigene Kindheit versetzt und konnte mich gut in dem Buch wiederfinden. Interessant ist die Hilfe, die Sie uns über diese Seiten anbietet. Ich wünsche mir, dass möglichst viele Leser die Ratschläge in dem Buch auch nur ansatzweise beherzigen. Dann steht dem Weg in eine bewusste Lebensweise in einer Einheit mit der Natur und den uns umgebenden "Lichtwesen" nichts mehr entgegen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2014
"Kinder wollen ermutigt werden und neugierig durch 's Leben gehen.
Hierzu benötigen sie Flügel.
Wenn diese gestutzt werden, können Sie nicht so hoch hinaus, wie es eigentlich für sie vorgesehen ist.
Und: Kinder brauchen Arme, die sie auffangen, wenn sie fallen."

Diese Sätze der Autorin,aus dem Vorwort zu diesem Buch, gefallen mir sehr ~ formulieren sie doch all das, was es braucht unsere Kinder glücklich und ihrem Wesen entsprechend auf ihrem Weg ein Stück zu begleiten.

Die Geschichten sind in einfacher Sprache gehalten, wie Erzählungen für Kinder selbst.
Es liest sich sehr leicht und flüssig.
Susanne Sirius fügt jeder Episode eine den Inhalt begleitende und unterstützende, auch aufmunternde, die Leser animierende Anmerkung bei.
So ist das Ganze sehr schön abgerundet.

Alles in Allem ein gelungener Wegweiser für Eltern und all die andern Erwachsenen, die unsere Kinder durch's Leben begleiten. :))))))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Aufgrund der Leseprobe habe ich mir etwas mehr von diesem Buch versprochen. Während der Lektüre habe ich immer mehr den Eindruck gewonnen einem Autor aufgesessen zu sein, der seine Denkweise vom Leben in einfachen Sprüchen und Aufforderungen wie: Geh deinen Weg in Licht, sei dein eigenes Kind...gebündelt sehen wollte. Ich kenne viele wirklich gute Bücher zum Thema Seele, dieses hier gehört definitiv nicht dazu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2014
... ich hatte mir mehr erwartet ehrlich gesagt. Für mich sind die darin enthaltenen Weisheiten eigentlich Grundsätze, die man sowieso versucht anzuwenden. Aber es ist natürlich nur meine persönliche Sicht der Dinge!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)