weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen11
2,5 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,94 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Mai 2014
vom Cover nicht täuschen lassen, das ist kein Film über Schlammcatchen!

Nein, ein wirklich guter Film über eine gestörte Vater-Tochter-Beziehung, welche die Tochter nach dem Tod des Vaters zu verarbeiten versucht.

1 Punkt Abzug deshalb: Auf der Rückseite steht, es handelt sich um eine atemberaubende Choreografie. Das stimmt.
Jedoch ist die Choregrafie bei den Raufszenen wie beim Ballett, die Arm- und Kopfbewegungen und wie sich die Protagonisten um sich herumwinden und drehen. Das ist zwar sehr schön anzuschauen, aber im Film sind die beiden nun mal keine Balletttänzer, daher kann das dann fast schon etwas lebensfremd wirken. Ich mein damit: Die Rollen, welche diese beiden im Film verkörpern, hätten diese Bewegungen normal nicht drauf.

Ist aber nur eine Kleinigkeit, die vielleicht auch nur mir auffällt.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2014
Mir hat der Film außergewöhnlich gut gefallen. Altmeister Doillon zeigt die Liebe zwischen Mann (James Thiérée, Charlie Chaplins Enkel!) und Frau (Frankreichs neuer Star Sarah Forestier) als ewigen Kampf. Irgendwo in der französischen Provinz angesiedelt, beschränkt sich der Film im Wesentlichen auf seine zwei Hauptfiguren, was ihn fast zu einer Art Kammerspiel macht. Doch allein die unglaubliche Präsenz der beiden Darsteller sorgt dafür, dass der Film einen sofort in den Bann zieht und nicht eine Sekunde langweilt.

Ich kann mich jedenfalls in den letzten Jahren an keinen vergleichbaren Film erinnern, in dem die elektrisierenden Spannungen zwischen den Figuren für den Zuschauer so greifbar dargestellt wurden. Allein die Choreographie der Ringkämpfe ist einfach atemberaubend!

Hinzu kommt noch eine gehörige Portion Erotik, denn natürlich bleibt es letztlich nicht nur bei den Kämpfen. In meinen Augen wunderbar erotisch und freizügig, ohne jedoch jemals ins Voyeuristische auszuarten. Der Sex ist dabei nie Selbstzweck wie in manchen anderen Filmen, sondern immer in den Handlungskontext eingebettet. Freunde von anspruchsvoller Erotik sollten also durchaus auf ihre Kosten kommen.

Wer also auf der Suche nach einer ungewöhnlichen, intelligenten Liebesgeschichte ist, dem sei dieser Film wirklich empfohlen!
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2016
Selbst als Film, der umsonst angeboten würde- würde ich diesen nicht empfehlen. Es geht die ganze Zeit um Raufereien zwischen einer Frau und einem Mann und erst ab der 1:21 h kommen erste Erotikszenen - na ja , wenn man diese so nennen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2015
Mittlerweile besitze ich so um die 1.800 Filme. Ich kann eindeutig sagen, daß mein großer Filmhunger gestillt ist :-)

Mit der Zeit entwickelte sich ein anderen Blickwinkel - obwohl ich Videos nur selten als Zeitvertreib angesehen habe. Mich interessiert die Vielfalt der menschlichen Sichtweisen, außergewöhnliche Situationen und der menschliche Umgang mit diesen. Genau das liefert dieser Film.....

.....in einem Fall wie dem meinen, landet man früher oder später bei den französischen Direktoren.

Dieser Film ist eigentlich gar keiner. Er ist ein 'Inside-View' vor dem sich der Mainstream wohl erher fürchtet. Top-Ten on my list!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Ein wirklich sehenswerter erotischer, emotionaler Film, der nicht mit Spezialeffekten punktet, sondern mit Inhalt und Charakter. Sehr empfehlenswert für inspirierende Rauferein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Diese ständige Wut und Aggression dieser Göre geht einem nach einiger Zeit echt auf die Nerven.
Normale Liebe ist garnicht möglich. Alles grenzt irgendwie an Zwang.
Sie lässt sich fallen und plötzlich tickt sie aus, so kommt es einem Außenstehenden vor, als hätte der Hauptdarsteller sie vergewaltigen wollen.
Die Erotik entgeht dem Zuschauer leider dadurch.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2015
Schlamm-Trash. Dieser Film ist mit seiner Langatmigkeit und dürftigen Handlung nur noch schwer zu unterbieten.
Die ganze Story kann irgendwie nicht überzeugen und so war ich froh, als der Film zu Ende war.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2015
Der Film zeiht sich endlos hin teilwiese war es extrem langweilig, da sich der Prolog wiederholt und die Schauspielerin schaut sehr speckig aus ( die Haare sind ständig fettig).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
Schrott, langweilige Psychoscheisse.......wer solche Beziehungen lebt bekommt mein aufrichtiges Beileid...
Was soll ich noch dazu schreiben......nicht sehenswert aber geschmäcker sind unterschiedlich
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2015
Absolut langweilig schade das ich die bestellung nicht stornieren konnte der fulm hat mir gar nicht gefallen habe ighn nicht bis zum Ende geschaut
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €