Kundenrezensionen

33
3,3 von 5 Sternen
Galazer Deluxe
Preis:0,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2013
Ihr steuert ein Raumschiff, welches dauernd feuert. Mittels Rechts- und Linkstaste am unteren Bildschirmrand oder Finger könnt ihr das Schiff steuern. Dabei kommen die Gegner in Wellen auf euch zu.
Die Grafik ist ansprechend auf Retro gestylt, ohne oll zu wirken. Der Sound ist Original Spielhallencharm - ich liebe es.
Der Schwierigkeitsgrad ist einstellbar, einen echten Unterschied konnte ich nicht feststellen.
Da die Boni nur auf Zeit vergeben werden, würde ich das Spiel als eher schwer einstufen. Anfänger dürften schnell den Spaß verlieren.
Auf demTablet sieht das Spiel aus wie ein Spielautomat.

Alles Super, nur das Schiff könnte etwas schneller sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Auf den ersten Blick ist Galazer Deluxe ein ordentlich gemachtes Galaga Remake. Angreifer kommen in Wellen auf einen zu und feuern. Man muss sowohl den Angreifern als auch deren Schüssen ausweichen und schießt dabei selbst ständig (automatisch) in Richtung der Angreifer. Der Abschuss bestimmter Gegner bringt über herunterfallende Symbole verschiedene Boni (Mehrfachfeuer, Schutzschild usw.).

Im Gegensatz zum Original kann man sein eigenes Raumschiff durch Tasten- bzw. Fingerdruck am unteren Spielfeldrand nur nach LINKS oder RECHTS bewegen. Es fehlt der von früher bekannte Spielraum nach oben und unten, so dass man in diese Richtungen nicht ausweichen bzw. wegtauchen kann. Klar ist das ohne Joystick auch nicht so leicht umzusetzen, aber programmierbar wäre es schon gewesen. Weiteres Manko sind die Schwankungen in der Spielgeschwindigkeit. Gerade in den höheren Levels, wenn auf dem Bildschirm mal etwas mehr los ist sowie in den Levels mit Meteorschauern (vor allem bei gleichzeitigem Doppel- oder Dreifachfeuer) kommt das Spiel gehörig ins Stottern und es geht recht ruckelig zu (selbst auf einem aktuellen schnellen Tablet).

Schade auch, dass es keine Möglichkeit gibt, auf einem einmal erreichten Spielfortschritt wieder aufzusetzen (z.B. durch Kennworteingabe oder Speichern des Spielstandes). Stattdessen ist man gezwungen, immer wieder von vorne neu anzufangen.

Trotz dieser Einschränkungen macht Galazer Deluxe für ein paar kleine Retro-Runden zwischendurch Spaß, nicht zuletzt auch wegen seines in den Optionen anpassbaren Schwierigkeitsgrades. Das Spielgefühl, das man vom C64 bzw. Amiga her kennt, wird bei dieser Variante aber leider bei weitem nicht erreicht. Knappe 3 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2013
Ein kurzweiliger Galaga-Klon mit entsprechender Grafik. 4/5, auf einem Nexus 7 kann ich die Probleme ab der 2. Angriffswelle nicht nachvollziehen. Auch als nicht Gratisspiel sicherlich einen € oä wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Finde dieses Spiel absolut Klasse. Bin sehr froh, dass ich so eine Art von Spiel hier gefunden habe. Es erinnert mich irgendwie an frühere Zeiten. Atari oder Sega. Die Grafik ist auch sehr gut.

Hier kommt bestimmt keine Langeweile auf.
Dieses Spiel läuft super, es gibt keinerlei Probleme.
Der Akkuverbrauch ist ganz okay.Insgesamt ist dieses Spiel sehr unterhaltsam.

Die Installation erfolgte ohne Probleme. Auch läuft dieses Spiel ohne hängen zu bleiben durch.
Ich vergebe 5 Sterne und eine Kaufempfehlung gibt es noch dazu
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 13. August 2014
Mit "Galazer Deluxe" fühlt man sich zurück versetzt in frühere Zeiten. Würde man das Spiel nicht auf dem Tablet oder Smartphone sehen, so könnte man meinen, man wäre in einer Spielhalle. Die gleiche Musik, die gleiche Aufmachung des Spiels ...

Viel zu wissen, zu denken oder zu tun gibt es eigentlich nicht, die Mission ist simpel: "Kurz bevor die Erde zerstört wurde, startete ein einzelnes Raumschiff, um die Menschheit zu rächen ... Bewege dich am unteren Bildschirmrand nach links und nach rechts" ... That's it!

Das Raumschiff feuert ganz von alleine. Man bewegt es eben nur nach rechts oder links, um die Feinde besser abschießen zu können. Vorher stellt man ein, ob man das via Tasten oder Finger machen möchte ... Wer's trotzdem nicht verstanden hat, kann sich in den Optionen alles noch mal genau durchlesen. Nette Beschreibung ;) ...

Die Raumschiffe, die Gegner, das Abfeuern, die Farben, die Grafik ... ganz genau wie früher ... Einziges Manko: Spielstände können nicht gespeichert werden. So spielt man sich von Level zu Level, fängt aber, nach Game Over, immer wieder ganz von vorn anfangen. Und das ist - für mich jedenfalls - doch eine große Motivationsbremse. Wer will nach großen galaktischen Erfolgen wieder von ganz vorn beginnen? ;) ...

Aber sei's drum. "Galazer Deluxe" ist ein nettes Retro-Spiel, das einen zwischendurch in die gute, alte Spielhallen-Zeit zurück versetzt ...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. August 2013
wenn man vom Stil auf alte Arcade Ballerspiele (ähnlich wie Phoenix) steht ist das Spiel ganz nett. Einzig das Dauerfeuer ist etwas nervig, ansonsten ganz nett wenn man einfach nur rumballern will. Steuerung einfach (nur rechts und links) :). Erfordert also keine Spielkenntnisse. Da es gratis ist 4 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. August 2014
Galazer Deluxe erinnert ein wenig an ein altes Handyspiel, dass es bei Nokia mal gab.

Positiv:
- Ein Klassiker neu aufgesetzt
- Boni, die man sich einsammeln kann (1000 Punkte, Gabelschuß, Doppelschuß, Imunität, Einfrieren der Gegner, ...)

Negativ:
- Steuerung funktioniert nicht richtig. Teilweise reagiert das Spiel etwas träge, ich meine, mich auch schon entgegengesetzt der Richtung bewegt zu haben, in die ich wollte.
- es fängt relativ schwer an, selbst auf leicht. Wer die ersten beiden Level gegen viele Gegner gleichzeitig überstanden hat, darf sich in Level 3 gleich noch einem heftigen Meteoritenhagel aussetzen. Dieser bildet bei der nicht immer reagierenden Steuerung ein oft nicht überwindbares Hindernis.
- Als Name für die HighScore können nur 3 Buchstaben gewählt werden.

Im Großen und Ganzen kann man das Spiel sicherlich zwischen durch mal spielen. Ich werde mich sicherlich nochmal dran versuchen. Aber durch die Mängel in der Bedienbarkeit fehlt einfach irgendwo der Spielspaß.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2013
Ich suchte schon lange ein Galaga Spiel, das man auch auf einem Android Stick spielen kann.
Auf einem Touchpad kann man auf der unteren Bildhälfte das Raumschiff nach links und
rechts steuern. Oder eben mit der Maus auf einem Android Stick.

Die Grafik und Sounds sind ganz gut gemacht. Kein neues Spielprinzip,
aber ein schönes Spiel für Zwischendurch. Man schießt die gegnerischen Raumschiffe ab.
Durch Sammeln von herunterfallenden Achtecken erhält man zusätzliche Ausstattung des
Raumschiffs; wie z.B. Doppelfeuer, Schild, Einfrieren der Gegner, ect.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. August 2013
...den in der PC Version aus der Kindheit konnte man noch vor und zurück steuern.
Sonst ein netter kleiner Zeitvertreib :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. August 2014
Das Spiel erinnert an die guten alten arcade Spiele zurück.
Es bietet einen angenehmen Schwierigkeitsgrad ohne dabei zu frusten.
Audio und Video passen auch Klasse dazu und sind gut umgesetzt.
Die Steuerung funktioniert makellos und es gibt weder Ruckler noch Abstürze etc.
Alles in allem ein netter Zeitvertreib für zwischendurch, aber auch Klasse geeignet um Highscores zu setzen.
Klare Kaufempfehlung!
(Getestet und geschrieben auf dem Sony Z1 Phone)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Pocket Starships (MMO / MMORPG)
Pocket Starships (MMO / MMORPG) von Spectacle Games Publishing Inc.
EUR 0,00

Sky Force 2014
Sky Force 2014 von Infinite Dreams
EUR 0,00

Space War
Space War von Virtual GS
EUR 0,79