Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen126
4,3 von 5 Sternen
Preis:26,89 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Januar 2016
Das Spiel ist ein absoluter Hit! Natürlich sollte kein knallhartes Spiel wie GTA erwarten, weder in Sachen Darstellung noch beim Schwierigkeitsgrad. (Aber es soll ja auch für Kinder spielbar sein).
Man bekommt ein perfekt ausbalancierten Titel für die ganze Familie. Ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, alle werden gleichermaßen unterhalten, zerbrechen sich die Köpfe und lachen über Späße der Charaktere und in der Spielwelt und Nach den gut gelungenen 15 Kapiteln gibt es noch immer so viel zu entdecken!

Fazit: Wer Lego-Spiele mag, wird dieses Spiel lieben!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2015
unsere Tochter war sehr glücklich darüber dieses Spiel zu erhalten. Es macht ihr sehr viel Spaß als Mädchen Polizist zu spielen :)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Warum ich einen WiiU-3DS-Vergleich nicht für Gerechtfertigt halte:
Nachdem ich mich bereits viel mit der WiiU-Version beschäftigt habe, kam ich zu den Entschluss, mir auch die 3DS Version zu bestellen. Nun mögen einige sagen, dass dieses Spiel nicht mit der WiiU-Version mithalten kann, allerdings stimmt das nicht ganz! Man sollte sich im Klaren sein, das die WiiU-Konsole Hardwaretechnisch leicht über dem PS3/Xbox360-Niveau ist und man dort mehr auf Grafik und Ton setzen kann.
Die 3DS Version hat eine verringerte Sichtweite und weniger Synchronisation, das stimmt. Jedoch ist das für ein 3DS Spiel völlig in Ordnung. Denn:
Wenn man sich die Pokemon, Zelda, Mario/Luigi Spiele anschaut, stellt man fest, dass diese ebenfalls mit Texten arbeiten, statt mit Synchro; mit Gameplay punkten, statt mit Grafik.

Fazit zum Gameplay:
Die Story spielt 2 Jahre vor der Wii-U Story und ist ebenfalls Humorvoll in Szene gesetzt.
Wie bei dem WiiU Spiel, handelt es sich hierbei um eine LEGO Version von GTA. Das heißt: Freie Spielwelt, Autos, Polizei und Gangster. Damit können sowohl ältere als auch jüngere Spieler sollte mit dem Spiel spaß haben.

Kauf-Fazit:
Wer eine WiiU hat, sollte sich das WiiU-Spiel holen, wer einen 3DS hat, sollte sich das 3DS-Spiel kaufen. Ob man beide Spiele braucht, ist letztendlich Geschmackssache :p
44 Kommentare|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Das ganze Spiel ist ein Knüller.
Die Story ist von Anfang bis Ende gut gemacht. Außerdem finde ich es auch sehr gut, dass man in diesem Spiel frei herum laufen und fahren kann, - vor allem mit vielen verschiedenen Fahrzeugen. Das fehlt leider bei vielen anderen Nintendo 3DS Spielen. Hier lohnen sich wirklich die 39,99€.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Insgesamt ein tolles Spiel für alle Lego City Fans. Es tauchen viele bekannte Charaktere aus den Serien auf. Das Spiel ist schnell durschaubar und bedarf keiner großen Erklärungen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Logisch spielbar ,manchmal witzig und abwechslungsreich durch verschiedene Missionen macht LEGO City Undercover immer wieder Spaß. Die Graphiken sind gut gemacht und realitätsnah.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Das Spiel ist einfach zu verstehen und schön animiert. Meinen Kleinen hat es sehr viel Spaß gemacht. Wenn ein Spiel gewünscht wird ist es als Geschenk sehr zu empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2013
Vorweg: Ich werde zwar in dieser Rezension Vergleiche zwischen der WiiU und der 3DS-Version aufstellen, aber man sollte den 3DS-Teil trotzdem als eigenes Spiel sehen. Sonst könnte man etwas enttäuscht werden, vor allem in Punkto Grafik. Die 3-Sterne-Wertung gebe ich also nicht durch Vergleiche zur WiiU-Version, sondern als eigenständiges Spiel. Meiner Meinung nach verdienen die Aspekte eine Bewertung von 3 Sternen, aber den Spielspaß und das Gameplay an sich gibt es in keinem anderen Spiel (außer dem WiiU-Teil natürlich) und verdient daher glatte 5 Sterne. Und nun zur Rezension:

Gameplay: Das Spielprinzip und Gameplay ist das selbe wie im Vorgänger "Lego City Undercover" für die Heimkonsole WiiU. Man hat noch die selben Funktionen und Verkleidigungen, die gleiche Welt doch andere Missionen und eine andere Geschichte dahinter. Während man im WiiU-Teil schon lange Polizistenerfahrung hat, spielt man hier die ersten Anfänge als Cop. Dieses Spiel hier ist also ein Prequel zum WiiU-Teil. Dementsprechend sind die neuen Missionen einfacher und simpler gehalten. Wir sind ja auch noch ein Niemand. Doch es geht schnell zur Sache mit Verfolgungsjagden und Erkundungstouren durch Lego City. Der Humor ist wie im vorherigen Teil auch wieder genial humorvoll und trifft jede Altersklasse. Wer noch mehr erfahren will sollte sich die Rezensionen zu dem WiiU-Teil ansehen. ;-)

Grafik: Die Grafik ist für ein 3DS-Spiel eigentlich ganz okay, aber kann nicht mit 3DS-Grafikbomben wie Luigis Mansion 2 mithalten. Dafür hat man eine Openworld. Die Render-Distance (also die Sichtweite) hat sich auch um einiges verschlechtert. Man sieht jetzt immer einen leichten Nebel wenn man in die Ferne guckt, auch der Hintergrund ist etwas monoton gehalten.

Sound: Wenn man genau hinhört kann man einen etwas schelchteren Ton hören als bei der WiiU-Version, doch beim Spielen fällt dies nicht auf. Leider gibt es oft keine Sprachausgabe, wie bei den meisten 3DS-Games. Man muss halt selber lesen, aber der Text ploppt von selbst weg und kann nicht gestoppt werden. Wer also langsamer Leser ist, wird hier etwas Probleme haben.

Die Welt: Die Welt ist fast die selbe wie im WiiU-Teil, doch da es andere Missionen gibt wurden kleine Veränderungen gemacht. Es steht zum Beispiel da ein Kran wo im WiiU-Teil keiner war. Auch gibt es weniger Verkehr und weniger Passanten und Laternen und Bäume trifft man seltener an. Es wirkt alles halt etwas leerer. Manche Gebiete lassen sich auch leider gar nicht mehr betreten.

Steuerung: Die Steuerung hat sich nicht viel verändert, wurde aber auf den 3DS angepasst. Mit B springt man, mit Y schlägt man Dinge kaputt, mit X steigt man in Autos, mit L und R schwenkt man die Kamera und mit dem Schiebepad läuft man. In Autos lenkt man mit dem Schiebepad, gibt mit A Gas und fährt mit B rückwärts. Auf dem Touchscreen gibt es immer eine zoombare Karte eingezeichnet.

Verbesserungen: Aber es hat sich nicht nur was verschlechtert sondern auch verbessertin diesem Teil. Zum Beispiel kann man jetzt Autoradio im Auto hören, wie in GTA. Aber auch die Ladezeiten die im Vorgänger echt lang sind, haben sich hier um einiges verkürzt, was den Spielspaß und Spielfluss doch erheblich steigert

Fazit: Wer keine WiiU besitzt sndern nur einen 3DS besitzt, würde ich dieses Spiel empfehlen. Jeder andere sollte zur WiiU-Version greifen, da dieser Teil doch viel besser ist, was nicht heißt das dieser hier schlecht ist. Aber die WiiU-Version bietet dann doch letztendlich mehr Spielspaß. ;-)
1414 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2014
erinnert mich irgendwie an eine kinderfreundliche Version von Grand theft auto. Ist ein klassisches Rollenspiel mit vielen gelungenen Aufgaben. Top
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Das Spiel ist sehr schön aufgemacht und garantiert stundenlangen Spielspaß, wenngleich ich die Altersangabe für zu niedrig halte aufgrund der zahlreichen Prügeleien, die zwar in Lego sind, aber nicht für 6-8jäheige geeignet. Außerdem verstehe ich nicht, warum es eben für diese Altersgruppe keine Sprachsusgabe gibt. Das Mitlesen ist für viele nicht möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)