Fashion Pre-Sale Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen26
3,3 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2013
Wer liest schon gerne einen Roman, wo restlos alle Romanfiguren so toll, so hübsch, so umwerfend und dann auch noch total komisch und schlagfertig sind? Also ich nicht.
Eine ist hübscher als die andere, die trägt das Outfit, die jenes. Beim Skifahren schmückt sich eine mit dem Dress, die andere trägt natürlich auch wieder was tolles und hebt damit ihre Augenfarbe hervor... So könnte es endlos weitergehen.
Fakt: wir halten einen Roman in Händen, in dem es um Mia und ihre trinkfreudigen Freundinnen geht. Der eine Teil ist sexuell frustriert, der andere vergeben oder bald verheiratet. Alle ziehen immer wieder alle Blicke auf sich; Mia begegnet Traummann und rastet hysterisch aus; Traummann reist nach und holt sie wieder ins Schnee- und Skiparadies Flachau in sein tolles Hotel mit dem nochniemalsnicht in dieser Form gesehenen Wellnesstempel; Mia verliert ihre Arbeit, aber Traummann hat schon eine viel tollere neue Arbeitsstätte in petto; das Traumhaus wird bald bezogen und am Ende folgt, natürlich, der tolle Heiratsantrag.

Der Schreibstil war simpel und die Interpunktion ließ zu wünschen übrig.
Ne, das war langweilig, vorhersehbar und letztendlich war es vergeudete Zeit.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2013
Banale Liebesgeschichte vor dem Hintergrund von endlosen Apres Ski Partys und Besäufnissen innerhalb einer Frauenclique. Viel Beschreibungen von Skipisten und den immer notwendigen "Einkehrschwüngen".
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Eine schöne Geschichte über eine Liebe auf den ersten Blick. Nette Unterhaltung für einen verregenten Nachmittag.
Ein wennig nervig waren die Beschreibungen der Stylings der Mädels.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2013
Das Buch ist inhaltlich wenig tiefgründig und teilweise machte es den Anschein,als stamme es aus der Feder einer 16jährigen, wie z.B. oberflächlich und völlig überflüssig beschrieben wird, welche Outfits die Mädels tragen und wie gut sie farblich zueinander passen. Diese Abschnitte hätte man weglassen oder aber auch besser füllen können. Außerdem war die Story ziemlich vorhersehbar und alles in allem wenig mitreißend. Schade
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2013
Die Klischees jagen sich nur so. Man liest als ob man alles schon mal irgendwo gelesen hätte.
Ab der Mitte des Buches wird reine Pornografie in epischer Breite beschrieben!
Törnt eher ab als an!
Die richtige Bezeichnung der *Rodeln* wären die *Schlitten*! Deutsche Sprache schwere Sprache!
Dieser Absatz liest sich wie von einem Sprachroboter erstellt!
Ich war nur enttäuscht über dieses Buch, der Titel/Leseprobe versprach eigentlich nette Unterhaltung.
Ein Ärgernis wurde daraus! So ein grottenschlechtes Buch las ich noch nie im Leben!
Wirklich schade ums Geld!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2013
Dieses Buch hat mich leider nicht überzeugen können.
Ich habe bis zum Ende durchgehalten, da ich auf eine dramatische Wendung gehofft hatte.
Die Styling-, Umgebungs-, Pisten-, Sauf- und Liebesszenen hätten nicht so detailliert beschrieben werden müssen.

Das Ende wirkte ziemlich erzwungen und nicht wirklich romantisch.
Hatte mir beim Titel und der Beschreibung mehr erhofft.
Einzig der Charakter von Lisa brach mich ab und an zum schmunzeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Leider kaum Handlung. Es sind viele Beschreibungen von Klamotten,Einrichtungen und sogar Sex , die nichtsagend sind. Schade um das Papier, auf das es gedruckt wurde.
Es taugt möglicher Weise als Werbung für den Urlaub in Österreich(Flachau),doch auf solche Werbung kann das wunderschöne land auch verzichten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Auch wenn die Story recht vorhersehbar ist, bietet die humorvoll geschriebene Geschichte einen sehr netten Zeitvertreib. Eine gelungene “Zwischendurch-Lektüre“ die ohne viel Anspruch einfach nur gut unterhalten will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
So stellt man sich einen Roman vor. Viel Witz, Liebe und Zärtlichkeit.
Ich hoffe es gibt noch einen zweiten Teil der Geschichte, wo dann vielleicht die nächste aus der Gruppe heiratet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2013
Ein unterhaltsamer, pfiffiger, flotter Roman, der mit einem Augenzwinkern die Perfektion des modernen Alltags beleuchtet.
Für Großstadtromantiker und solche, die es werden wollen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden