MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen364
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2012
Wer die Auftritte des charismatischen Duos "Mrs. Greenbird",
dessen Mitglieder auch privat ein Paar sind, im Rahmen der
dritten X-Factor-Staffel genossen hat, der wird wohl wissen,
welche Art von Musik er oder sie auf diesem Debut-Album erwarten
darf: harmonischer Zwiegesang, wobei Sarah Nücken glockenhell
singt (was vermutlich nicht jedem gefällt) und Steffen Brückner
eine angenehme Ergänzung dazu liefert; dazu schöne Kompositionen
und sehr viel Gitarreneinsatz - alles recht akustisch gehalten.

Auf der Bühne strahlen die Beiden eine sehr schöne, fast schon
intime Aura aus und ich habe befürchtet, die Musik von Mrs.
Greenbird würde nur live so richtig gut funktionieren. Zum Glück
habe ich mich geirrt, denn nach mehreren Hördurchgängen finde ich
auch an dem Album mehr und mehr Gefallen.

Manch einer wird natürlich bemängeln, dass Mrs. Greenbird nicht
besonders viele Facetten zeigen (oder haben?) und die Songs
durchgängig einen ähnlichen Aufbau aufweisen (sieht man von dem für ihre
Verhältnisse fast schon rockigen Einstieg in den Song "Let Go" ab)
und das stimmt bis zu einem gewissen Grad auch. Andererseits führt das aber dazu,
dass das Album einen wunderbaren Flow hat.

Letztendlich wird ohnehin der persönliche Geschmack entscheiden, in
wie weit man etwas mit dem folkigen Duo anfangen kann.

Für mich sind sie auf jeden Fall mit enormem Abstand die besten Gewinner
einer Casting-Show in diesem Jahr.

Eine Erwähnung wert ist auch die Gestaltung des Albums - angefangen bei dem
schlichten, aber doch sehr auffallenden Album-Cover über die überaus schönen
Fotos im Booklet bis hin zu den Texten, die ebenfalls im Booklet zu finden sind.

Meine Favouriten:

Blitzkrieg Pop
Shooting Stars And Fairy Tales
Love Makes You Free
One Little Heart
It Will Never Rain Roses
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Mrs Greenbird hat sehr viel Potential und sofern die Musiker lange genug zusammen bleiben, wird es auch etwas mit dem großen Erfolg.

Am besten hört sich ihr aktuelles Album, über Breitbänder an, denn dort sticht die Stimme von Sarah Nücken nicht so ins Hirn, wie es bei Mehrweglautsprechern oft der Fall ist.
Natürlich hat Goldkehlchen eine feine Stimme, aber mir ist sie etwas zu piepsig und nervt nach kurzer Zeit.
Mein Tipp wäre für zukünftige Abmischungen, ihre Stimme nur selten alleine stehen zu lassen, sondern mit den gängigen elektronischen Mitteln zu vervielfachen und in jedem Falle die
Stimme von Steffen Brückner, lauter herein zu nehmen.
Leider wird einer größeren Masse lediglich der einzige Hit des Albums "Shooting Stars & Fairy Tales" in Erinnerung bleiben aber dieser zeigt sehr deutlich das Potential der beiden !!!

(Casting Shows sehe ich mir nicht an!)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
..wie immer ist alles Geschmacksache, aber endlich doch mal was "Erfrischendes" aus dem Castingschrottmarkt,
dass mit der Tontechnik ist richtig, trotzdem kann das Mädchen singen und der gute Begleiter ebenfalls und
auch noch handgemacht Gitarre spielen, das ist doch schon was.
Also nicht pauschal verdammen, die "Greenbirds" mit ihrer ersten CD sind eine richtige Erfrischung auf dem
und in dem Einheitsbrei-Markt der Casting-Singer- und Sängerchen.
Es bleibt zu hoffen, dass sie bei der hoffentlich nächsten Platte einem Top-Tonstudio in die Hände fallen,
die auch den Gesang richtig aussteuern.
Für mich ist die 1. CD trotz allem gelungen, also weiter so und nicht mainstreammässig verbiegen lassen,
dass ist das Ende allermusikalischen Qualität und Eigenstellung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Mrs Greenbird hat / haben einen eigenen Stil gefunden. Dieser Stil changiert so ein wenig zwischen Singer/Songwriter und ein wenig Folk.
Wunderschöne Musik, die man so nebenbei hören kann. Die so ein wenig vor sich hinplätschern kann. Nach meinem Dafürhalten keine tanzbare Musik. NIchts für die Party.
Am Besten hier auf amazon, die Hörbeispiele anhören, dann hat man am ehesten eine Vorstellung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 50 REZENSENTam 21. Dezember 2012
Dieses Album ist absolut einmalig,
wenn ich es vom Stil her in eine Kategorie zuordnen sollte könnte ich nur sagen:
Ganz klar, eindeutig absolut reinster Mrs. Greenbirdstil, völlig unverfälscht, unnachahmbar und unter jeder anderen Musik sofort rauszuerkennen...

Und genau das ist es, was Mrs. Greenbird dann eben auch von anderen Castingshowgewinnern komplett unterscheidet, jedes Lied, das sie singen verzaubert in vollendetster Form, zieht einen in seinen Bann und lässt einen ein klitzekleines Stück in die magische Welt der "Mrs. Greenbird" eintauchen und dort Zauberhaftes entdecken.

Vom ersten Augenblick an, als Mrs. Greenbird bei X Factor in Erscheinung getreten sind, haben sie mich fasziniert, unfassbar wie jedes Lied durch sie zu einem ganz speziellen "Mrs. Greenbirdsong" wird, das ist wahre Kunst und so wusste ich auch sofort, dass dieses Album der beiden Ausnahmekünstler ein Gesamtkunstwerk sein würde, und ich habe etwas getan, was ich normalerweise nie tun würde: Nämlich die "Katze im Sack" oder in diesem Fall wohl eher "Das grüne Vögelchen im Sack" gekauft, und ohne vorher reinzuhören einfach die CD bestellt, um gleich am Erscheinungstag diese wundervolle Musik genießen zu dürfen... Und es hat sich gelohnt!!!

Da bleibt mir nur eines zu sagen: Vielen, vielen Dank Mrs. Greenbird, ihr habt mir meine kleine Welt ein Stückchen bunter gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2013
Diese wunderschöne Musik läd zum Träumen ein und ich habe sie nur entdeckt weil ich zufällig ein TV Livekonzert der beiden gesehen habe. (Casting shows interessieren mich einen Dreck)
Diese Rezension schreibe ich nur aus einem Grund.
Um dagegen zu protestieren wie heutzutage Tonkonserven bei der Produktion auf Billig-Abspielgeräte kaputtoptimiert werden (-> loudness war)

Ich hatte von Anfang an das Gefühl, daß da was schiefgelaufen ist.
Schon beim ersten Track fühle ich mich angeschrieen weil der Pegel viel höher ist als bei anderen CDs. Wenn man sich dann mal den dynamic range anguckt weiß man auch warum das so ist. Kompression ohne Ende DR 6-8.
Diese CD mag auf einem Kofferradio einwandfrei klingen.
Auf einer guten Anlage muß man Abstriche machen obwohl es aufgrund der tollen Songs immer noch ein tolles Erlebnis ist. Daher 3 Sterne aus Protest. Weniger wäre unfair der Band gegenüber.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Amazon hat mir das Album bereits 1 Tag vor Veröffentlichung zugestellt.
Dadurch hatte ich die Gelegenheit diese CD in der Dauerschleife genießen zu dürfen.
Es lief etwa 10mal hintereinander in meinem Player.
Durch die Spielzeit von 39 Minuten verging die Zeit im Fluge.
Ein sehr kurzweiliges Vergnügen. Abwechslungsreiche Melodien, wunderschöne Geschichten und 2 tolle Künstler.
Endlich mal wieder handgemachte Musik.
Ich hatte die Befürchtung, das eventuell etwas überproduziert wird.
Oft bekommen Castingsieger zwar die Chance auf ein erstes Album. Aber diese sind meistens Schnellschüsse, mit irgendwelchen schlechten Songs.
Hier stimmt für mich fast alles.
Nur den letzten Song CREEP finde ich nicht gelungen. Aber das liegt daran, das mir die Original RADIOHEAD Version einfach besser gefällt.
Ich vergebe aber mit voller Überzeugung 5 Sterne!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Ich habe mir die CD nach einem Interview gekauft, weil ich mich von der Begeisterung und Ausstrahlung des Paares habe anstecken lassen. Ihre positive Ausstrahlung kommt aber auch auf der CD rüber. Ich kann sie nicht immer hören, aber wer auf einfach Musik steht ohne viel Tamtam, der kann sich zurücklehnen, zuhören (gerade auch den Texten), mitsummen und einfach mal durchatmen - ohne einzuschlafen....!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Mrs Greenbird haben wir über die Fernsehwerbung entdeckt und der Sound hat uns gut gefallen. Nicht nur der in der Werbung gespielte Tittel ist gut, sondern das gesamte Album. Ganz besonders toll ist, dass man mit dem Erwerb des Albums auch den MP3 Download bekommt, damit man seine Musik auch auf dem Handy immer dabei haben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Ich hätte anfangs nie gedacht, dass die die Staffel gewinnen, aber je weiter diese beiden sympathischen Musiker kamen, desto wahrscheinlicher wude es. Glückwunsch und weiterhin viel Schaffensfreude.

Wie bei der Show hätte ich mir etwas Gesanganteil von Steffen erhofft, auf Dauer ist auch ein Goldkehlchen wie Sarah etwas eintönig.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
12,98 €
5,00 €