Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen113
4,5 von 5 Sternen
Preis:21,67 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wer hier Baller oder Sprungorgien erwartet liegt vollkommen falsch. Hier trifft man auf den inoffiziellen Nachfolger von Fahrenheit auf der PS2 und vom PC, welches sich nicht durch Daueraction ausgezeichnet hat, sondern durch eine tiefgründige Geschichte und einer innovativen, ruhigen Spielweise.

Was man hier serviert bekommt ist ein spannender Thriller mit einzigartigen Charakteren und sehr solider und komplexer Storyline. Herzstück sind Quicktimeevents (OTE's, wo man auf dem Bildschirm eine angegebene Tastenfolge auf dem Pad möglichst schnell eingeben sollte) und Dialoge, die je nach Ergebnis, die Story beeinflussen können. Desöfteren müssen auch moralische Enrscheidungen getroffen werden, die einem zum Teil persönlich richtig wehtun und menschlich berühren, welches aber gerade die Tiefgründigkeit dieses Games erkennen lassen.

Tatorte können z.B. in der Rolle FBI-Agent`s Norman Jayden, auf Hinweise durch scannen mit einer Spezial-Scannerbrille untersucht werden. Die Brille birgt allerdings noch andere Fähigkeiten, die einen manchmal überraschen lassen.

Desweiteren lassen sich geschichtsabhängig im Spiel verschiedene Personen steuern, die alle unterschiedliche Charaktere haben, welches eine große Abwechslung bietet. Emotionen wie Trauer, Verzweiflung und Wut, wie aber auch Freude lassen einen mitfühlen, falls man nicht durch Dauerspielen extremer Gewaltgames gefühlsmäßig moralisch abgestumpft ist.

Auch die sehr vielschichtige Charakterzeichnung der Hauptprotagonisten und auch der Nebendarsteller mit deren Interaktionsmöglichkeiten die sich ihnen bieten, lassen eine geradezu pedantische Liebe zum Detail erkennen, die bei den meisten anderen Games nur eine lästige Nebensächlichkeit sind.

Zusammenfügen von Tatorthinweisen, und den daraus folgenden Untersuchungen lassen manchmal z.B. eine Schießerei beginnen, die aber nicht egoshootermäßig verläuft. Überraschende Storywendungen mit einigen Überraschungen lassen so schnell keine Langeweile aufkommen. Der ganzen Komplexität der Story sei auch geschuldet, das man doch dann und wann einige Logiklöcher erkennt, diese aber durch den Gesamteindruck der ganzen Spieleinszenierung, zumindest für mich, wieder wet gemacht wurden.

Eine sehr gute Grafik mit einem hervorragenden Motion-Capturing (insbesondere seien hier die Gesichtsanimationen erwähnt), sowie eine sehr einfache Bedienbarkeit machen dieses "Cinemaspiel" auch Nicht- und Gelegenheitsspielern zugänglich. Für mehrere spannende Spielabende ist (für einen "Spiel" im Film) gesorgt. Verschiedene Storyabläufe und Spielenden erhöhen den Wiederspielwert. Verschiedene, sehr abwechslungsreiche Locations mit großer Liebe zum Detail, und die immer passende Geräuschkulisse, wie auch die stimmige Hintergrundmusik überzeugen nachhaltig.

Was hier Quantic Dream mit ihrem Chefspieleentwickler David Cage auf die Beine gestellt hat, ist wieder ein Game, welches sich nicht vom allgemeinen Mainstream einvernehmen läßt, sondern sein Hauptaugenmerk wieder auf die vielschichtigen Charakterzeichnungen legt und mit einem außergewöhnlichem Spielkonzept, in diesem Spielebereich wieder eigene Standards setzt.

Für alle die es mal nicht so hektisch mögen und offen sind für Innovationen (mit einem Schuss "Film Noir"), die auch Fahrenheit mochten, sei dieses Spiel ans Herz gelegt. Alle, die Daueractionanhänger von Spielen wie Call of Duty, Battlefield oder Killzone sind, und bei einem Game wie Tombraider schon einschlafen, sollten einen großen Bogen um dieses Game machen!

Für alle anderen, die vielleicht auch noch den spielerischen, aber nicht storytechnischen Nachfolger Beyond Two Souls, der das gleiche Spielprinzip leicht abgewandelt weiterführt und auch von Quantic Dream und derem Innovationsgenie David Cage entwickelt wurde, gamen möchte, habe ich unten bei den Kommentaren ein Link zu meiner diesbezüglichen Spielerezension eingebaut!

UK-, sowie die europäische Pegiversion sind inhaltlich und spielerisch fast identisch mit der deutschen Version. Bei dem Uk-Import gibt es allerdings keine deutsche Sprachausgabe, Untertitel und Menüführung. Da es das deutsche Game mittlerweile hier als Essential und Platinumversion gibt, würde ich auf jeden Fall diese vorziehen, da hier Neupreis doch erheblich niedriger ist. Für Spielesammler empfiehlt sich aber natürlich die doch etwas teurere Erstausgabe.

Im Gegensatz zu vielen anderen Games, muß man hier auch nicht die deutsche Synchronisation zu fürchten. Sie ist der englischen Synchro absolut ebenbürtig, persönlich würde ich sogar sagen, besser. Man findet allerdings auch hier die englische Tonspur.

P.S.

Freue mich über jedes Feedback, und jeden der sich die Zeit genommen hat, diese Rezension zu lesen. Wenn ich damit keinen Erkenntnisgewinn bei Ihnen erzielen konnte, hoffe ich Sie doch zumindest gut unterhalten zu haben.

Bilder bzw. Screenshoots, zu dem hier von mir rezensierten Produkt, befinden sich bei den veröffentlichten Kundenbildern !

Ansonsten GOOD GAMING !!!
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
NACHTRAG VORWEG:
Die Move Edition ist auch ganz normal mit dem Standard-PS3 Controller spielbar! Der Move Controller wird NICHT benötigt. (Ist nur alternativ)

Sobald man sich von vorneherein im klaren darüber ist, dass es sich eher um einen ca 7 Stunden langen interaktiven Film mit packender Story handelt kann man mit dem Kauf nichts mehr falsch machen.

Die 20 verschiedenen Enden und verschiedenen Entscheidungsmöglichkeiten bieten sogar einen sehr hohen Wiederspielwert!

Top! Habe es mit meiner Freundin zusammen gespielt und wir haben uns sehr gut unterhalten gefühlt!
77 Kommentare|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2016
Ich verstehe nicht warum die Leute immer sagen das das Spiel kein spiel ist sondern ein Film ist, darum geht es ja, ihr müsst ja enscheidungen treffen die halt peer knopfdruck geht. (wie denn auch sonst!) Das ist ja der Sinn des Spiels, das ist mal was komplett anderes, wie immer nur sinnlos ballern und Menschen töten ( wie z.b. CoD und die ganzen drecks baller spiele) das spiel ist einfach nur Hammer und verdammt spannend, es ist wie ein film ja nur halt müsst ihr die enscheidungen selbst treffen und das macht das Spiel so Hammer Geill!! Für Leute die immer sagen: das ist voll langweilig, daa kann man nicht ballern und das ist kein spiel sondern ein Film blablabla haltet die klappen und kauft euch das einfach nicht keiner zwingt euch das Game zu kaufen oder zu bewerten, ihr seid ehe geschmacklos wenn es um Spiele geht! Für die Leute die das spiel genau so lieben wie ich sind die Besten!! (Schade das nicht mehr Spiele wie Heavy Rain oder Beyond two sols entwickelt wird....)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Sehr gute Story mit eigener Entscheidungsfreiheit und leichter Steuerung!
Sehr spannend und emotional erzählt. Kann ich nur jedem empfehlen :-)
Es geht darum als Polizist einen Serienkiller zu stellen der Kinder ertränkt.
Der Vater des aktuell entführten Kindes bekommt vom Serienkiller Aufgaben gestellt die er erfüllen muss, um am Ende sein Kind retten zu können.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Dieses Spiel, naja man sollte es eher "interaktiven Film" nennen, ist ein Meilenstein der PS3 Games. Sowohl die Grafik, mit den einzelnen Details in Gesichtern etc., als auch das ganze Spielerlebnis. Genial erzählte Geschichte, die man immer wieder spielen kann, denn es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten das Spiel zu beenden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
wer beyond 2 souls mag findet auch dieses spiel klasse

die Grafik ist absehbar die Steuerung ist zwar etwas altbacken und am Anfang ist es ein wenig langatmig ... aber nach 1-2 std. kommt es in fahrt
und wer diese art von spiele (interaktiv mit viel Story und Gefühl) mag darf dieses nicht verpassen!!!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Das Spiel ist an sich nicht schlecht, aber die Umsetzung mit move erscheint mir nicht ganz ausgereift. Es kommt einfach zu oft vor, dass man einfache Dinge wie Schränke öffnen sehr oft wiederholen muss bis es funktioniert. Das ist dann ziemlich nervtötend. Außerdem habe ich nicht so sehr das Gefühl alles selbst in der Hand zu haben. Wie andere hier schon beschrieben haben, ist es eher wie ein Film und man arbeitet halt sämtliche Szenen ab. Vielleicht bin ich aber auch nur zu sehr Rollenspiele gewöhnt, bei denen man sich ganz frei durch riesige Welten bewegen kann. Hatte davor Dragons Dogma gespielt und das hatte den größten Suchtfaktor den ich bisher bei Spielen erlebt habe. Im Vergleich dazu spiele ich dieses Spiel nur alle paar Tage mal und spätestens nach ein bis zwei Stunden verliere ich die Lust, wenn ich 5 mal an einem Türknauf drehe und die Tür dann immer noch zu ist...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Sehr gutes Speil .
macht sehr viel Spaß und die Geschichte ist sehr geil .
Ich kann es zu jedem empfehlen .
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2016
Wer Spiele wie Fahrenheit oder Life is Strange mochte wird dieses Spiel lieben.

Ein Spiel mit unglaublich guter Spannungskurve die kaum besser sein könnte. Der ständige Sprung zwischen den Hauptcharakteren gibt einem ein besonders abwechslungsreiches Spielerlebnis, zumal jede einzelne Entscheidung im Spiel einen Einfluss haben kann und daraus viele verschiedene Enden resultieren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
So... es wäre traurig, wenn man nur die Wahl zwischen Kinder-, Sport- und Ballerspielen hätte - von daher die hohe Punktezahl; ich mag die Tatsache, dass man sich seinen eigenen Weg durchs Spiel bahnen kann; eigenständige Entscheidungen treffen und ein wenig miträtseln kann. Allerdings hatte ich das Spiel innerhalb von wenigen Stunden durchgespielt; was ich ein wenig schade finde. Hätte mir gerne eine längere Story gewünscht - der Anreiz, das spiel noch einmal auf einem anderen Wege durchzuspielen hält sich aktuell in Grenzen - evtl in ein paar Monaten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

39,99 €
20,39 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)