Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:54,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 24. April 2013
zumindest im Bereich Lego. Sind die letzten Western Sets von Lego doch schon gefühlte "10" Jahre her, so kommt hier endlich neuer Stoff zum vorscheinen. Disney und Lego schicken sich an, eines der "großartigsten Maskotchen" der USA auch in die heimischen Kinderzimmer zu bringen, den Lone Ranger.

War diese Figur lange Zeit in den frühen Dekaden des letzten Jahrhunderts ein Aushängeschild von Hollywood und der US Mentalität, wie man sich selbst gerne sah, so wurde das Projekt Lone Ranger heute neu verfilmt mit hochkarätigem Hollywood Staraufgebot.

Einmalig hier ist sicherlich das es das erste mal seit es Lego gibt, eine Postkutsche konstruiert wurde. Wer die anderen Sets gesehen hat, wird schnell erkennen, das es vergleichbare Modelle von Lego wie die Mine, Bank, Indianerzelte und Sheriff Department früher auch schon gab (ohne die Lone Ranger Figuren) versteht sich. Dennoch neu ist das nicht, bis auf die Postkutsche hier.
Ich finde die Postkutsche wirklich schön gestaltet und sie macht sich wirklich hervorragend im Regal als wahrer Eyecatcher mit der roten Fassade.
Der Aufbau des Modells mit den knapp 300 Teilen ist eine Sache von "Minuten", aber auch für ein Kind jüngeren Alters sollte der Aufbau keine größere Herausforderung darstellen.

Nun mein einziger Kritikpunkt trifft hier die Preispolitik von Lego. Man könnte sicher das Argument anbringen, das man zum Kauf sicher nicht gezwungen wird, dennoch finde ich es angebracht darauf hinzuweisen, das die nicht mal 300 Teile keine 50€ rechtfertigen. (Lizenzprodukt hin oder her). Obwohl ich mich auf diese Sets gefreut habe, bleibt es was meine Anschaffung dieser Serie angeht nur bei der Kutsche, nicht zuletzt wegen der schon etwas unverschämten Preisfrage.

Wer bereit ist den stolzen Preis zu zahlen, darf sich egal ob Jung oder Alt über ein wirklich schön designtes Set freuen, zu dem kommenden Kinofilm "Lone Ranger"
33 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2013
Das Set ist auf jeden Fall eine Bereicherung der Western-Welt. Super-Idee und in gewohnt guter Lego-Qualität. Mit 5 Figuren auch personell ordentlich ausgestattet.
Kritikpunkt: Die Proportionen stimmen nicht. Insbesondere der höhenmäßige Aufbau des Wagens (viel zu hoch) passt nicht zu den dann vergleichsweise viel zu klein wirkenden Pferden. Da hätte ich mehr Einfallsreichtum von den Lego-Designern erwartet.
Ich habe mir mit einem kleinen Umbau des Wagenunterbaus und der hinteren Achse beholfen (hintere Achse muss höher sitzen, damit der Wagen insgesamt tiefer liegt).
Also nach einem kleineren kreativen Umbau ein durchaus sehr ansprechendes Set.

Der Preis wurde von Lego für Deutschland mit 50 EUR ins Unerträgliche hoch geschraubt. Bei Lego.com (USA) wird das Set für 29,99 $ angeboten. Das wären ca. 23 EUR und preislich in Ordnung. Langsam kauft wohl kaum noch jemand mehr Lego zum Listenpreis.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2013
Die Kutsche sieht wirklich super aus leider und hat sehr viele schönen Details. Leider ist sie aufgrund der Lizenzgebühren doch etwas teurer als normales Lego. Mein Tip, warten bis es sie im Sonderangebot gibt. Schade ist auch, dass in fast jedem Lone Ranger Set der Lone Ranger und Tonto vorhanden sind und man diese dann doppelt und dreifach hat. Schön wären ein paar zusätzliche Figuren im western Stil.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Am Set gibt es nichts auszusetzen:
+ wunderschön designed
+ tolle Details
+ schöne farbliche Gestaltung
+ viele und schöne,originelle Minifiguren
+ 3 Pferde der neuen Bauart in 2 Farben
=> an sich ein Super-Set und man bekommt eben gerade auch viele Figuren/Pferde für seine Lego Wild-West Welt
Etwas komisch: nachdem ich nun den Film gesehen habe, frage ich mich, woher die Szene mit der Kutsche stammen soll... aber ok, das ist eher nebensächlich.

Problem ist der Preis: 50 Euro UVP sind völlig überzogen. Dafür sprechen auch zwei Fakten:
- Amazon kann das Set mit einem Rabatt von 31% anbieten -> dafür ist es dann ein guter Preis. Kaufen!
- Auf der Brickset-Website könnt ihr für jedes Lego Set viele Details anschauen, u.a. auch die Anzahl der Steine/Teile und der Stückpreis pro Stein je Set. Vergleicht mal mit anderen Sets auch aus der Lone-Ranger Serie. Generell kann man sagen: Lizenzenthemen sind teurer, kleine Sets sind bei Preis-pro-Stein teurer als grosse. Und klar: man muss auch berücksichtigen, welche Teile es sind.... grosse, kleine, besondere Farben, Anzahl Minifiguren etc.

Also: beim derzeitigen Amazon-Preis von rund 34 Euro sehr kaufenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Tolles Set mit Schwächen.
Das Set zeichnet sich wie immer bei Lego durch eine Menge Bauspaß aus. Mit knapp 300 Teilen hatte ich auch nicht das Gefühl, dass ich zu schnell mit dem Bauen fertig bin.
Enthalten sind neben Tonto und dem Lone Ranger noch drei weitere Figuren, wobei die Lady mit dem Elfenbein-Bein (Red Harrington) die mit Abstand herausragendste ist. Wie alle Figuren im Set sind auch die zwei weiteren Cowboys sehr aufwendig bedruckt.

Das Set hat meiner Meinung nach zwei Schwächen: Zum einen ist zwar die Kutsche in ihren Proportionen stimmig und passt hervorragend (von der Größe) zu den Minifigs. Allerdings will die Kutsche größenmässig nicht wirklich zu den Pferden passen.
Auch wenn ich die Räder in Größe und Farbe (bisher exklusiv für dieses Set) mag, denke ich, dass das jeweils nächst kleinere Rad im LEGO-Sortiment in Proprtion zu den Pferden besser passen würde. Leider ist es mit einem einfachen Austausch der Räder nicht getan, da das kleinste infrage kommende Rad nicht auf die hier verwendete Kreuzachse bzw den Technic-Pin passt.

EIN ANDERER WEG könnte sein, das Fahrgestell eben unter der Kutsche zu verändern. Das habe ich für mich gemacht.
Und zwar die graue 2x8 Platte unmittelbar unter den schwarzen Bogenteilen der Kutsche enfernt. Das ist nicht viel, macht aber schon enorm was aus. Dann oben den grünen (zu öffnenden)Tresor von der Kutsche nehmen. Feddich.

Zweiter angesprochener Punkt ist der Preis für das Set in Deutschland: Regulär € 49,99! Auch wenn ich sonst 20% auf Lego bekomme, stört es mich sehr, dass genau diese Postkutsche von LEGO in USA nur $ 29.99 kostet.
Länderübergreifend gibt es sicherlich immer wieder Preisunterschiede bei LEGO, klar, aber gleich 20 EURO/DOLLAR?
Ich bin froh, dass ich die Postkutsche für € 34,31 hier bei Amazon bekommen konnte. Das relativierte den Preis dann doch wieder um einiges. ;-)

Alles in allem kann und möchte ich dieses Set mit rund 300 Teilen, immerhin fünf Figuren und drei Pferden (Pferde kosten bei LEGO als Zubehör immerhin € 3,50 pro Stück) jedem Interessenten empfehlen. Man macht auf gar keinen Fall etwas verkehrt wenn man dieses Set kauft.
Das Western-Thema in Form von "The Lone Ranger" ist bei mir gut angekommen und gut finde ich, dass das Westernthema seit Anfang der '90 Jahre wieder (kurzzeitig) im Sortiment ist.

Kleine Anmerkung noch zum Schluß: Den Film "The Lone Ranger" mit Johnny Depp habe ich vor wenigen Tagen geschaut. Eine Postkutsche konnte ich im ganzen Film nicht entdecken.*lach*.
Das tut dem Set aber wirklich keinen Abbruch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Ich habe diess Lego Set meinem erwachsenen Freund geschenkt, da er ein grosser Johnny Depp Fan ist und früher gern mit Lego gespielt hat.

Das Produkt sieht genauso aus wie auf dem Bild, die Lieferung ging super schnell....und der Preis ist wirklich sehr akzeptabel.

Fazit: Daumen hoch !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Über Lego muss man nciht viel sagen - es ist gut, aber ziemlich teuer. Bei diesem hier war der Preis sehr viel geringer als in den deutschen Shops, und der Versand war viel schneller als angegeben war!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Die Postkutsche ist Teil der aktuellen Lego Lone Ranger Serie. Sie läßt sich auch von kleineren Kindern (5 Jahre +) gut zusammensetzen.

Preislich gut als Geburtstagsgeschenk geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2013
Die Postkutsche sieht super aus. Mehr brächte ich eigentlich nicht sagen. Bei den Pferden kann man jetzt auch die Hinterbeine bewegen, so das diese auch auf 2 Beinen stehen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
das Spielzeug ist für Kinder sehr lehrreich, wenn eine Person mithilft und Anleitung gibt, man kann auch das Spielzeug auseinanderbauen und ein weiteres Male aufbauen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)