newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

22
2,7 von 5 Sternen
Laras Ebenbild
Format: Kindle EditionÄndern
Preis:1,50 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Januar 2013
Ich bin eigentlich nur auf das Buch aufmerksam geworden durch die 1 Stern Bewertung und habe neugierig angefangen zu lesen. Es erinnert mich an das neue doppelte Lottchen. Es ist sehr schön zu lesen, und wenn man mal angefangen hat, kann man nicht mehr aufhören. Es handelt sich um eineiige Zwillinge, die sich zufällig treffen und wie nicht anders, die Rollen nach einer Zeit tauschen. Mehr will ich nicht weiter verraten, einfach lesen und fangen lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Dezember 2014
Eingangs muss ich sagen, dass ich mich auf die Leseprobe beziehe, den günstigen Preis von einem Euro hab ich mir gespart.
Man wird mitten in die Geschichte geworfen, was an und für sich natürlich kein Problem ist. Aber wie Sarah und Lara zueinander finden, ist schon sehr unpersönlich, phrasenhaft abgehandelt. Es findet eine holperige Unterhaltung mit einem unangenehmen Sprachstil, steif und holzig, statt und man bekommt keinerlei Gefühl für diese aussergewöhnliche Begegnung vermittelt. Da ich abgebrochen habe, kann ich nichts über den Fortgang sagen, aber es würde mich nicht wundern, wenn diese beiden völlig fremden Frauen bereits auf Seite vier zusammen in den Urlaub fahren.
Ein solches Tempo traue ich dieser Situation nicht zu und der Schreibstil erinnert mehr an eine Zusammenfassung. Als wäre der zwischenmenschliche Teil aus dem Buch gestrichen worden.
keine Lust,hiermit meine Zeit zu verschwenden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juni 2013
Die Handlung des Buches ist genau, was ich gesucht habe: seichte Ferienunterhaltung. Da würde ich sogar mehr Sterne vergeben, denn im Großen und Ganzen hat es das Buch geschafft mich zu unterhalten.
Auch wenn ich zwischendurch echt nah dran war, es auf die Seite zu legen, weil die mangelhafte Wortvielfalt mir äußerst unangenehm aufgefallen ist.

Wenn auf einer Seite innerhalb von 14 Zeilen 3 mal das Wort "wahrhaftig" zu lesen ist (und dieses Wort verfolgte mich durchs ganze Buch) stört das meinen Lesefluss doch erheblich, das weiß ich jetzt.
Vielleicht hatte die Autorin aber auch eine Wette zu gewinnen, wie oft sie dieses Wort in einem Roman unterbringen kann... Falls es so war, dann war sie sicher erfolgreich.

Die Interpunktion wurde auch mehr dem Zufall überlassen, möglicherweise wurden aber die Kommas auch nach (leider viel zu oft falschem) Gefühl gesetzt.

Mir ist jetzt schon klar, das ich den Namen Parrinelli-Weinberger in Erinnerung behalte, und von dieser Autorin kein Buch mehr kaufen werde.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2013
Nach drei Seiten habe ich es wieder gelöscht. Das erste Zusammentreffen lief mit einem so dermaßen bescheuerten Dialog ab, dass mir der Lesespaß vergangen ist. Wenn ein Buch schon so losgeht...Respekt an diejenigen, die durchgehalten haben :D
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Februar 2014
Es ist ein sehr schönes und spannendes Buch, was aber beim Lesen auch traurig macht. Zum Glück habe ich mich nicht von
den 1 Sterne Bewertungen beeinflussen lassen, sondern mir ein eigenes Bild gemacht. Mir hat es sehr gut gefallen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2013
Dieses Buch ist ein Märchen. Handlung ohne jeglichen Bezug zur Realität. Nichtssagende Begebenheiten werden wiederholt. Wichtige Fragen bleiben auf der Strecke. Ich würde dieses Buch kleinen Mädchen empfehlen, die noch an Wunder glauben. Ich habe es nur zu Ende gelesen, da ich im Urlaub war und mir kein anderes Buch zur Verfügung stand.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Juni 2013
Dieses Buch beginnt eigentlich ganz gut, aber die ganze Geschichte ist eine ziemliche Schmonzette! Ein richtiger Groschenroman! Schade!!! Nach 2 Seiten weiß man schon wie es weitergeht und endet. Ziemlich platte Schreibweise!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2014
Ich muss diesem Buch einfach 5 Sterne geben. Es ist sehr gut geschrieben, es kommt nie Langeweile auf und ist gleichzeitig traurig und auch lustig
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2013
Dieses Buch ist eine einzige Katastrophe sowohl inhaltlich als auch grammatikalisch.In welcher Zeit lebt die Autorin? Das Wort "augenblicklich" scheint ein Lieblingswort zu sein, aber im Zusammenhang mit dem Text absolut unangebracht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2013
Spannung und auch Happy End. Dieses Buch lies sich sehr gut lesen, flüssig mit Spannung. Kann ich nur weiter empfehlen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

GEFANGEN FÜR IMMER
GEFANGEN FÜR IMMER von Jennifer Fliether
EUR 2,99

Widergeburt
Widergeburt von Matt Mann
EUR 0,99