MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor Frühling Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen67
4,3 von 5 Sternen
Preis:3,49 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2015
Da ich einige Rezensionen hier gelesen habe, in denen Nutzer immer noch Schweißbildung bemängeln aber das Produkt offenbar morgens wie ein normales Deo auftragen: Wenn dieses Deo Abends vor dem Schlafen aufgetragen wird (wie vom Hersteller empfohlen) wirkt es sehr sehr gut gegen Schweißflecken. Ich dusche es morgens wieder ab und trage dann ein normales Deo auf, das keine weißen Flecken auf der Kleidung hinterlässt ;-) Wenn ich nur ein normales Deo jeden Morgen benutzen würde hätte ich immer handtellergroße Schweißflecken unter den Achseln, da ich einfach ein nervöser Mensch bin der immer extrem schwitzt, auch im Winter. Das Rexona Maximum Protection vor dem Schlafen!!! aufgetragen und ich bin den ganzen Tag zu 100 % trocken. Wenn ich es morgens wie ein normales Deo auftrage wirkt es nicht zu 100%. Also haltet euch einfach an die Herstellerempfehlung, dann wirkt es auch. Und das Problem mit weißer Fleckenbildung ist auch gelöst wenn man es morgens vor dem Anziehen abduscht und ein normales Deo ohne Fleckenbildung für den Tag aufträgt.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Hilft gut,jedoch kein Allheilmittel. Dosis größer als beschrieben, damit ich über den Tag komme.
Nachteil - weiße Spuren werden hinterlassen. Unter Winterpulli's okay, jedoch für den Sommer muss ich mir eine Alternative aus der Apotheke suchen. Diese ist nur agressiver und schärfer unter den Achseln. Der Rexona-Deo ist auch gut bei meiner empfindlichen Haut.
Timing perfekt, auch wenn das Abo mal verändert wird. Mehr als 2 Wochen schaffe ich nicht, dann ist der Deo aufgebraucht
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Ich hatte früher schon einmal ein ähnliches Produkt einer anderer Firma, das leider irgendwann nicht mehr auf dem Markt war.

Andere Deocremes, die in der Zwischenzeit ausprobiert hatte, überzeugten mich von der Wirkung nicht.

Die Rexona Maximum Protection Confidence Deocreme ist einfach aufzutragen und hinterlässt ein angenehmes Gefühl; kein Schmieren, kein Kleben.

Die Deowirkung ist sehr gut, auch wenn ich es morgens nach dem Duschen auftrage und nicht abends.

Eines stört mich etwas: ich trage oft schwarze Kleidung und da hinterlässt es leider weiße Flecken.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 29. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Vorweg möchte ich gerne betonen, dass meiner Ansicht nach ein Deo keine 48 Stunden halten muss, schließlich sollte man sich täglich waschen und wer dazu neigt, stark zu schwitzen, sowieso. Mein Anspruch an dieses Deo beschränken sich somit auf 24 Stunden Frische und trockene Achseln. Im Einzelnen:

DUFT:
Das Deo hat einen sehr leichten pudrigen Duft, der nach dem Auftragen kaum noch wahrnehmbar ist. Wer also gerne Parfum benutzt, kann dies bedenkenlos tun, die Düfte vermischen sich auf keinen Fall. Ich persönliche bevorzuge zwar eher frische Düfte und mag es auch ganz gern, wenn ein Deo einen frischen Duft verströmt, aber Düfte sind Geschmacksache.

KONSTISTENZ UND ANWENDUNG:
Damit das Deo richtig wirkt, soll man das Deo bereits vor dem Schlafengehen auftragen. Es soll das morgendliche Duschen überstehen. Da ich mich als "normalen Schwitzer" einordne, habe ich das Deo lieber morgens nach dem Duschen aufgetragen. Für mich hat das völlig ausgereicht.
Vor der Benutzung dreht man das Rad solange bis die Creme oben rauskommt. Normalerweise benutze ich Deoroller und erwartete ein eher unangenehmes cremiges Gefühl beim Auftragen. Dem war aber nicht so: Die Creme ist sehr ergiebig und zieht sofort ein - vorausgesetzt, man verteilt sie gut mit der Kunststoffoberfläche. Die ist angenehmer, als ich es mir vorgestellt hatte. Ein Klick pro Axel reicht völlig aus. Die Creme gut verteilen, ein wenig mit dem Applikator über die Haut streichen und schon ist die Deocreme eingezogen und hinterlässt auch keine weißen Streifen auf der Kleidung. Ich denke, man muss sich einfach von dem Gedanken lösen, dass sich die Achseln nach der Deobenutzung nass anfühlen, dann hat man auch keine Probleme mit Überdosierung und fleckiger Kleidung.

HÄLT ES, WAS ES VERSPRICHT?
Ich gebe zu, den 48-Stunden-Test möchte ich nicht machen. Deshalb kann ich nichts darüber sagen, ob das Deo tatsächlich 48 Stunden lang für trockene Achseln sorgt, aber 24 Stunden vergehen -auch bei einem stressigen Arbeitstag und einem "normalen Schwitzer" tatsächlich trocken. Hier ist die Rexona Deo Creme wirklich überzeugend.

MEIN FAZIT:
Wer sich daran gewöhnen kann, dass sein Deo selbst relativ geruchlos ist und die Creme sehr sparsam in die Haut einmassiert wird, erhält ein sehr gutes und verlässlichese Deo.
Ich werde es sicher -vor allem im Sommer und an stressigen Tagen - weiterverwenden. Für normale "Schwitztage" nehme ich dann ein günstigeres. Empfehlenswert!

Nachtrag August 13: Nach nunmehr zweimonatiger täglicher Benutzung ist das Deo gerade mal halb leer. Wenn man davon ausgeht, dass es 3-4 Monate hält, relativiert sich auch der Preis.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Leider führt der Drogeriekette meines Vertrauens nur noch diese "Version" des Deos- also die nach dem Geschlecht des Benutzers zuzuordnende...
Das ist ziemlicher Mist, denn sowohl mein Freund als auch ich sind begeistere Benutzer der "Uni-Sex" Variante von Maximum Protection. Diese haben wir jetzt auch bei Amazon bestellt, denn im Gegensatz zu den "Women" oder "Men" Varianten ist dieses echt top. Das hier rezensierte Produkt wirkt bei weitem nicht so gut (mein Freund bestätigt das auch für die Männer Version). Außerdem ist der Duft nicht so angenehm wie bei der "Verwandtschaft". Von daher kann ich aus meiner Sicht zwar den Kauf von Maximum Protection von Rexona wärmstens empfehlen, man sollte aber auf die Ausführung achten...
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe die Deo Creme Maxima Protection von Rexona über das VINE-Programm für meine Frau bestellt, die eine normale Schwitzerin ist, sie ist begeistert. Maximum Protection wusste mit folgenden Punkten besonders zu überzeugen:

- im Gegensatz zu anderen Produkten die 48 Stunden ohne Schweißgeruch versprechen, verhindert Maximum Protection wenn nicht 48 doch zumindest 24 Stunden das Entstehen von Schweißgeruch auch während des Sports. Dies ist meiner Meinung nach auch völlig ausreichend, da man sich ja eigentlich mindestens einmal pro Tag duscht.
- das Produkt scheint sehr hautfreundlich zu sein, da es in keinster Weise brennt auch wenn es direkt nach der Achselhaarrasur aufgetragen wird.
- der Geruch ist dezent und nach subjektivem Empfinden angenehm.
- die Deo Creme verursacht kein klebriges Gefühl unter den Achseln

Jedoch gibt es wie oben schon angedeutet auch Punkte zu bemängeln:
- der größte Mangel ist, dass auch diese Deo Creme Streifen auf der Innenseite von T-Shirts und Blusen hinterlässt, die bei der Maschinenwäsche jedoch rückstandslos herausgehen.
- Rexona empfiehlt das Deo kurz vor dem Schlafengehen aufzutragen damit es vollständig einziehen und seine volle Wirkung entfalten kann. Das ist etwas unpraktisch für Menschen die normalerweise am Morgen duschen. Wendet man das Deo wie beschrieben abends an und duscht morgens, wird die Wirkung abgeschwächt. Duscht man jedoch morgens und wendet danach das Deo an kommt es zur eben zu oben schon erwähnter Streifenbildung, was bei Schlafklammotten im Zweifel weniger störend ist wie beim Bürooutfit.
- Der Dosierungsmechanismus ist gewöhnungsbedürftig und zumeist wird mehr Deocreme als benötigt herausgepresst.

Fazit: Rexona Maximum Protection ist wohl die am meisten ausgereifte Deo Creme in dieser Preisklasse mit verschmerzbaren Mängeln. Daher volle verdiente 4 Sterne und eine Kaufempfehlung für all jene die eine problemlose und verlässliche Deo-Creme suchen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der "Rexona Women Maximum Protection Confidence" ist kein üblicher Deoroller. Das fängt bei der Verpackung (Pappkarton mit Anleitung) an und hört bei der "Darreichungsform" (dünne Deowürste) auf. Wie ich der Packungsbeilage entnehmen kann, eignet sich der Confidence vor allem für Frauen, die zu reichlicher Achselnässe neigen. Da ich eine solche nicht bei der Hand habe (also eine über das Maß hinaus transpirierende Frau meine ich), behelfe ich mich mit der vorrätigen (Kicher, hoffentlich liest sie nicht mit). Vor der Erstanwendung muss am unteren Kunststoffschräubchen ordentlich gedreht werden, bis sich der angenehm duftende Rexona-Inhalt aus den Kunststofflöchern auf der Oberseite in dünnen Deowürsten drückt. Das ganze erinnert ein bisschen an Playdo-Knete in Unifarben. Der cremegleiche Inhalt lässt sich problemlos unter den Achseln verteilen, ein Verfärben der Oberbekleidung konnte ich nicht feststellen.

Die 48-Stunden-Wirkzeit halte ich für Werbe-Kokolores. Welche der reichlich transpirierenden Damen (weil ja Zielgruppe!) duscht trotz der üppig abgesonderten Körperflüssigkeiten denn bitte nicht mindestens täglich? Somit kann ich hier nicht mit einem Testergebnis aufwarten.

Laut Packungsaufdruck ist der Inhalt nach Erstanbruch 24 Monate lang haltbar. Gefertigt wurde die Creme auf den Philippinen.

Aber ich kann dennoch für das restliche Ergebnis tadellose fünf Sterne für den Rexona Confidence vergeben. Der Duft ist nicht aufdringlich blumig und dennoch frisch und die Klamotten werden auch nicht durch das Deo verfärbt. Fein. Kann man kaufen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Die Maximum Protection Serie ist ziemlich gut.
Habe lange Deos getestet, leider immer mit schneller Geruchsbildung und ggf. gereizter Haut oder nassen Achseln. Daher kommen für mich keine Sprühdeos und Roll-on's mehr in Frage. Dieses Cremedeo war die Rettung, es riecht angenehm in allen Ausführungen, es hält den Tag über meistens Stand (außer ich schwitze mehr und habe etwas Luftundurchlässigeres an, da habe ich leider dann doch noch nichts perfektes gefunden). Allerdings kann ich zeitweise sogar meine Shirts ein 2. Mal tragen und spare dadurch Wäsche ein. Ist allerdings irgendwie Phasenweise, mal wirkt es eine Zeit super und dann wieder weniger... ich weiß auch nicht warum.
FAZIT: Gutes Deo, nicht perfekt aber das Beste was ich bisher getestet habe.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Rexona Deo-Creme Maximum Protection für Frauen bietet einen besonders wirkungsvollen Schutz vor Schweissbildung und -geruch.

Die Deo-Creme geht einen anderen Weg als konventionelle Deo-Sprays oder Sticks. Im Applikator ist eine Creme enthalten, die zusätzlich zur Bekämpfung der Geruchsbildung auch die Achselhaut pflegen soll. Der Applikator enthält unter dem Deckel eine Kunststoffschreibe, auf der mehrere nebeneinander angeordnete Löcher die Creme abgegeben. Unten befindet sich ein Drehrad, das nach einer kurzen Drehbewegung einrastet und die Creme oben herausdrückt. In der Anleitung ist empfohlen, das Rad zweimal zu drehen, um eine ausreichende Menge Deo-Creme zu bekommen. Beim den ersten Anwendungen habe ich etwas mehr benötigt, danach hat sich die richtige Menge auch bei mir mit zwei Umdrehungen eingependelt. Die Creme ist angenehm auf der Haut und lässt sich gut verreiben, sie zieht relativ schnell ein, fettet nicht und hinterlässt auch kein unangenehmes Gefühl. Nicht so angenehm empfinde ich es , mit dem harten Kunststoff-Applikator über die Haut zu reiben. Da bietet ein richtiger Deostick auf der Haut ein besseres Gefühl.
Ungewöhnlich ist, dass man die Creme lt. Anleitung am Abend auftragen soll. Die Wirkung soll sich so über Nacht am effektivsten entfalten können. Allerdings ist natürlich auch eine Nutzung des Produktes direkt nach dem Duschen möglich. Dabei ist zu bedenken, dass die Creme beim Auftragen nach dem Duschen in der Kleidung Flecken hinterlassen kann, das ist durch die Konsistenz bedingt. Rückstände lassen sich aber leicht durch Waschen wieder entfernen.

Die Deo-Creme bietet einen sehr guten Schutz bietet. Nach einem langen Tag kam es zu keiner Geruchsbildung, ein frisches Gefühl war weiterhin vorhanden. Der Eigenduft der Creme selbst ist weniger neutral als die Variante für Herren. Es ist kein extremer Duft, man sollte aber vor dem Kauf evtl. testen, ob einem der Duft zusagt. Das Produkt ist nicht preiswert, aber sicherlich einen Versuch wert.

Fazit: Sehr wirkungsvolle und angenehme Deo-Creme, pflegt und schützt erfolgreich bei relativ hohem Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 20. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Verpackung des Rexona Woman Maximum Protection ist ungewöhnlich. Es ist in einer Pappschachtel verpackt und hat einen Beipackzettel, was auf mich den Eindruck eines Arzneimittels oder ähnlich macht - dies ist vermutlich auch so von Rexona gewollt.

Der Anti-Transpirant-Stift ist aus Plastik und mein erster Gedanke war, dass der Stift doch recht leicht ist aber er liegt trotzdem gut in der Hand. Die Deo-Creme lässt sich gut dosieren, indem man an einer Art Rand am Boden im Uhrzeigersinn dreht bis dieser einrastet - Rexona nennt dieses "einrasten" einen Klick. Die Deo-Creme wird dann oben durch mehrere Löcher gedrückt. Im Auslieferungszustand ist über diesen Löchern ein Schutz, denn man vor der Benutzung entfernen muss. Es werden zwei Klicks pro Achsel empfohlen, was ich als völlig ausreichend empfunden habe.

Der Geruch ist eher süßlich/schwer - für mein Empfinden nicht besonders angenehm. Nach dem Auftragen ist der Duft jedoch nur noch dezent vorhanden und hat mich nicht weiter gestört. Die Creme zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehm trockenes Gefühl, dass auch den Tag über anhält.

Die Creme kann morgens aufgetragen werden aber auch, wie ich irritiert feststellen musste, für einen maximalen Schutz vor dem Schlafengehen. Das Anti-Transpirant soll dann wohl auch noch nach dem Duschen wirksam sein. Ich hab das gleich mal an einem recht heißen Tag getestet. Also vor dem Schlafgehen die Deo-Creme aufgetragen und über Nacht einziehen lassen. Nach dem Duschen hat es sich unter den Achsel klebrig angefühlt aber das verschwand dann recht schnell wieder. Den Tag über war ich geschützt, erst gegen Abend kam leichter, aber noch nicht störender, Schweißgeruch durch aber die Achseln blieben dabei trotzdem relativ trocken. Ich muss zugeben, dass mich das schon erstaunt hat und ich nicht damit gerechnet habe, dass die Wirkung so lange anhält - auch wenn immer damit geworben wird, dass man 48h geschützt sei. Aber das verlange ich nicht von einem Deo bzw. Anti-Transpirant - 24h sind völlig ausreichend. Trotzdem werde ich in Zukunft Deo nur morgens auftragen, weil ich mich damit wohler fühle.

Inhaltsstoffe laut Verpackungsaufdruck: Cyclopentasiloxane, Aluminum Zirconium Tetrachlorohydrex GLY, Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Cera Microcristallina, Paraffin, Parfum, Silica, Sodium Starch Octenylsuccinate, Mannitol, Mannitol, BHT, Citric Acid, Sodium Ascorbate, Calcium Disodium EDTA, Hydrated Silica, Alpha Isomethyl Ionone, Benzyl Alcohol, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Eugenol, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Limonene, Linalool

Das Anti-Transpirant hat mich positiv überrascht, es hält den Tag über, was es verspricht. Man fühlt sich damit einfach wohl, nur der Duft ist mir persönlich etwas zu süßlich/schwer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)