wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen58
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Juni 2012
Ey, Digger. Du jetz auch mit Tetraeder-Hut aufm Kopp und ner schnieken Alu-Kutte?
Sach ma, Alder, was geht? Neue Deichkind, wa? Ohne Ende Hip Hop-Gelöt über fetten Elektro-Bums?
Was? Ich geb dir gleich Atzen-Party, Dingeling...
HIER gibts nix als die Wahrheit, schön in Neonbändchen verschnürt, über Egoismus und Erfolgsdruck... über Download-Krieger und Eiswürfel in Pyramidenform un so... alles voll real digital, aba mit Realitätsflucht aufn Mond... Un danach wieder schön mitm Bürostuhl durch die Tiefgarage brettern... so muß das.
Manchmal eiterts bisschen in den Ohren sagste??? Ja... klar, stimmt schon... Aber ansonstn so, derbe Hits so, leider noch geiler als bei »Arbeit nervt«? Stimmt schon auch, ne?
Jaaa... ob das jetzt Kunst is oder gequirrlte Neonröhren... hab ich ma keine Ahnung, du. Die Texte so... sind schon manchmal recht schlau-doof, so... intellektuell-prollig irgendwie, sag ich ma. Un der Ferris, die alte Knautsch-Fresse, der trällert einen auf... da hör ick dir gleich die Nachtigall auf Alu trapsen.
In diesem Sinne, ne... hab ich gesagt: findst du gut? Hab ich gesagt: finds gut...
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Jeder hat seinen Musikgeschmack und soll auch nach diesem eine CD bewerten.

Ich für meinen Teil finde diese CD einfach Hammer. Es gibt genug Beispiele für Alben,
auf denen ein, zwei gute Songs drauf sind und der Rest ist mit mäßigen Liedern
aufgefüllt. Bei diesem Deichkindalbum ganz anders.

Es enthält die bekannten Songs "Leider geil", "Der Mond", "Illegale Fans" und "Bück dich hoch".
Also schon mal vier richtig geile Lieder. Richtig gelungen sind aber auch all die anderen Titel.
Als Besucher eines Deichkindkonzerts bleibt mir "99 Bierkanister" und "Roll das Fass rein" in
sehr guter Erinnerung. Alle anderen Titel runden das Album ab und machen daraus einen
absolut empfehlenswerten Artikel.

Übrigens: Deichkind ist eine wahnsinns Liveband. Richtig geile Show. Unterstützt diese Band und
legt euch dieses Album zu. Für mittlerweile unter 5€ als Download gilt auch keine finanzielle
Ausrede mehr!

Deichkind - Befehl von ganz unten -> 5 Sterne = LEIDER GEIL
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Zuvor gesagt ich hab Deichkind schon vor dem Hype der letzten Jahre gehört. Ich wurde durch ihr zweites Album auf sie aufmerksam. Und ich fand danach die Alben "Aufstand im Schlaraffenland" und "Arbeit nervt" wirklich sau gut. Und dann der Absturz. Mir scheint es, dass Deichkind nicht mehr auf neue Ideen kommt, die der Masse gefallen könnten. Ich weiß man kann der Rad nicht jedes mal neu erfinden, aber sich selbst beklauen ist auch keine Lösung.
Schon das Intro "Tetrahedon" erinnert mich an "Hört ihr die Signale".
"Befehl von ganz unten" ist vom Beat sehr an "Metro" ausgelegt und der Text, naja der hat was von "Vodoo".
Auch wenn ich zu "Partnerlook" kein anderes Lied finde, ist es doch nicht neues.
"Bück dich hoch" passt sehr in die Dynamik von "Arbeit nervt".
"Pferd aus Glas" hat einen genialen Text, aber es hätte sehr gut zum Album "Aufstand im Schlaraffenland" gepasst und auch wieder vom Stil gut zum Titel "Vodoo".
"Der Stahl" ist eine merkwüdrige Mischung aus "Luftbahn" und "Limit".

Nach dem ganzen rumnörgeln sollte aber auch gasagt sein, dass für neue Deichkindhörer das Album bestimmt ein Gewinn ist und Lieder wie "Ein Herz aus Hack", "Der Mond", "Die rote Kiste" und auch "Pferd aus Glas" (wegen dem genialen Text) ein Platz in meiner Playlist haben :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Deichkind haben eben ihren ganz eigenen Stil. Bin eigentlich kein großer Fan von Electropop. Der Stil passt aber super zu den Texten. Was soll ich schreiben: leider geil! Ist allerdings eher auch was für Leute denen die Texte wichtig sind und die bereit sind, sich mit den eigenen Macken und denen der Gesellschaft auseinander zu setzen. Wer eingängige, harmonische Popsongs liebt, dürfte allerdings von dem doch etwas eigenwilligen Musikstil abgeschreckt werden. Meine Lieblingssongs sind: Befehl von ganz unten, Leider geil, Illegale Fans, Bück dich hoch, Egolution, Partnerlook und Pferd aus Glas. 99 Bierkanister geht noch so und die anderen Lieder sind nicht so meins und wohl auch der Grund, warum viele Leute Deichkind für sinn- und inhaltslose Saufmusik halten. Schade eigentlich. Mir gefällt der ganz eigene Deichkindstyle, obwohl ich in meinem Alter wohl nicht mehr ganz zur Zielgruppe gehöre.
Der Download war unkompliziert und die Lieder lassen sich auch einwandfrei kopieren, so dass ich die Musik auf meinem Rechner, mp3-player usw. hören kann und mir ggf. problemlos ne Musikcd zusammenstellen könnte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Zu versandt kann ich nichts sagen da ich es als MP3 download erworben habe somit ist der Versand so schnell wie die Internetleitung eben zu lässt...

Wer Deichkind mag wird Ihren Befehl von ganz unten lieben! Dank liedern wie Bück dich hoch und leider geil, die tagtäglich im Radio und TV gezeigt werden hart man schnell einen Ohrwurm auf der Platte gefunden. Zusätzlich ist die CD vollgepfropft mit guten Liedern die man nicht zu ernst nehmen sollte wie Illegale Fans und ganz klar auch das Herz aus Hack :-) alles in allem befindet sich auf der CD kein einziges schlechtes lied.... Wie gesagt wer Deichkind mag wird die CD lieben
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Die Scheibe macht Bock auf mehr Mucke von Deichkind.

Die Melodien sind eingängig, und die Texte sind ja schon vorher sehr gelobt worden. Und diesem Lob schließ ich mich an.

Die Scheibe bietet eine Vielzahl an Stilen und Genres. Ich kann sie rauf und runterhören, ohne dass sie langweilig wird.

Es bedarf einiger Selbstironie, wenn man manche Lieder mitgröhlt. Sofern man sich gern selbst zum Millieu des etablierten, intellektuellen Mittelstand zählt, wird man eines Besseren belehrt. "Sieh dich doch, an sieh dich doch an, du bist genau so wie Deichkind"
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Ich hatte mir das Album zuvor bereits in einem Streaming-Portal angehört und ein Großteil der Lieder hat mir gefallen, was mich zu dem Entschluss gebracht hat, mir das Album zu kaufen, damit ich es auch laut im Auto hören kann ;)
Es ist halt wie immer: Einige Songs sind richtig gut, andere wiederum nicht so. Alles eine Frage des Geschmacks! ;)
Ich jedenfalls find das Album empfehlenswert! :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Ein sehr schönes Album mit Songs zum mitgrölen und schön Spaß haben. Beim Autofahren, beim Renovieren, beim aufräumen... Die Texte sind sehr genial gelungen, es ist keine versteckte Kritik an den Machenschaften in diesem Staat, es ist eine treffsicher pointierte Anklage gegen die Absahner in unserem System der Solidargemeinschaft. Nur werden die das nicht hören. Wir sind illegale Fans...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2012
bisher haben mich die deichkinder nie wirklich überzeugt. klar, ein zwei tracks fand ja jeder "leider geil", aber zum kauf hat es mich nicht überzeugt. ganz anders bei dieser platte. sie ist der hammer. wirklich erfrischend, abwechslungsreich und eindringlich. geil is auch, dass der tobi und das bo vertreten sind....riesen freu. echt gelungen. kauft leute, kauft!!!
0Kommentar2 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2014
Das Album geht ab wie sau. Für jede Party ein muss. Bin durch eine Liveshow auf Deichkind aufmerksam geworden und die sind live sowas Von der Hammer. Das Album ist laut und bei jedem Lied will man abzappeln und lustig ist es auch noch dabei. Also von mir ganz klar kaufen:)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden