Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen58
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. März 2013
Habe mich trotz negativen Bewertungen, besonders zur Qualität der Schalter, hinreissen lassen.
Die Leuchte ist an sich sehr gut. Ausleuchtung einwandfrei. Besonders im Verhältniss zur Stromaufnahme, ist die Ausbeute spitze.
Wie aber auch in anderen Resensionen muß ich auch berichten, dass der Schalter bereits nach 3 Tagen (also ca 15 mal an- und ausschalten) den Geist aufgegeben hat.

Basierend auf den anderen Berichten hatte ich mich schon darauf eingestellt und, da ich 4 Leuchten gekauft habe um diese aneinander zu schalten und die Arbeitsplatte in der Küche auszuleuchten, ist es kein Problem, da ich einen separaten Schalter für alle 4 an der Stromzufuhr habe.

Es ist aber sicher kein Qualitätsmerkmal und würde mich ggf. davon abhalten diese Leuchte für Einsätze zu kaufen, bei denen ich auf den eingebauten Schalter angewiesen bin.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2013
So, das muss ich unbedingt los werden, weil ich es nicht gerade toll finde.
Zuerst noch das positive:
Diese Leuchte ist für ihre Verhältnisse sehr hell, und hat einen wunderbaren Warmweisston.
Habe sie zwischen einer Neonröhre und weiteren LED-Leuchten hängen und sie hebt sich durch ihren heimeligen hellen Warmweisston sehr ins positive ab.

Was allerdings an dieser Leuchte mehr als mangelhaft ist, ist der Ein/Ausschalter.
Er ist nach ca. 2 - 5 maligem An-, und Abschalten kaputt. Zum Glück immer in der Ein-Stellung, denn ansonsten könnte man die Leuchte sofort entsorgen.
Zuerst dachte ich an Zufall, aber als der Schalter der 2. Leuchte auch nach dem 3. Mal auf Ein stehen blieb, war dann doch klar, dass es kein Zufall ist.
Der Schalter lässt sich zwar weiterhin betätigen, aber die Leuchte bleibt immer eingeschaltet.
So etwas habe ich noch nicht erlebt.
Da ich viele meiner Leuchten per Fernbedienung ein/ausschalte spielt es also keine allzugrosse Rolle, da die Ein/Ausschalter meiner Leuchten grundsätzlich auf Ein stehen.
Wer aber die Leuchten ein-, und ausschalten möchte, unbedingt die Finger davon lassen!

Der Sternabzug ist also für den mehr als mangelhaften Ein/Ausschalter.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Die Sendung kam sehr schnell und ich bin von den Leuchten begeistert. Ich habe 2 Stück bestellt und sie beleuchten eine Vitrine in der Schrankwand. Die Montage hinter einer Blende oben und unten war kinderleicht und statt der bisherigen 2 Linestra-Röhren mit 70 Watt sind es jetzt nur 6,8 Watt. Angenehmes Licht, heller als vorher und großes Sparpotential, was will man mehr. Die Leuchten sind sehr vielseitig einsetzbar und zu diesem Stückpreis von 10,90 EUR im Geschäft nirgens zu finden, auch nicht bei uns in der Großstadt. Lieferant war die Bestsale24 GmbH.Die Leuchten sind dort z.Zt. nicht lieferbar, aber bei allen anderen Anbietern leider deutlich teurer.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Nachdem die Leuchtmittel (Leuchtstofröhren T4, 12 Watt, 37 cm, Made in China) meiner beiden Spiegelleuchten im vierten Jahr das dritte Mal defekt waren (immer im Januar, wie eine Sollbruchstelle) habe ich diesmal auf die Beschaffung des Ersatzleuchtmittels (kostet immerhin pro Röhre auch etwa 4 €) verzichtet und mich nach Alternativen umgesehen. Dabei bin ich auf die LED Unterbauleuchte "SMD pro" gestoßen und habe zwei Stück bestellt.
Den Preis finde ich für eine Unterbauleuchte mit LED recht günstig. Endgültig wird sich das aber ersten im Januar des kommenden Jahres zeigen, denn wenn die Leuchtmittel ebenfalls den Januar nicht überleben, waren die Lampen zu teuer. Ich bin allerdings zuversichtlich.

Die Lampen selbst sind äußerlich vollkommen identisch mit den Unterbauleuchten (Leuchtstoffröhre) die ich vorher hatte. Allerdings sind sie etwa 1 cm kürzer.
Geliefert wird die Lampe, Befestigungsclipse und ein Netzkabel. Zum Betrieb als Einzelleuchte reicht das völlig aus, will man (wie ich) eine Lampe oben und eine Lampe unten am Spiegel anbringen, benötigt man noch ein Verbindungskabel. Das kann man leider nicht bei gleichen Lieferanten bestellen, was ich schade finde.
Für alle die schon solche Unterbauleuchten nur mit anderem Leuchtmittel benutzen: Es passen die alten Kabel, d.h. die Anschlüsse sind gleich. Die Lampen passten bei mir auch in die alten Clipse, die Schrauberei hielt sich damit ziemlich in Grenzen.

Ist die Leuchte sichtbar abgebracht, muss man sich an die, nicht über das ganze Leuchtmittel gleichmäßig verteilte, Beleuchtung gewöhnen. Sieht ganz witzig aus, ein bischen wie Ringe. Verdeckt angebracht (z.b. hinter einer Milchglasscheibe) bemerkt man keinen Unterschied zu einer Leuchtstoffröhre. Das Licht ist vieleicht etwas weißer, aber immer noch sehr angenehm.

Die Lampen brennen bei uns im Dauerbetrieb, d.h. in der dunklen Jahreszeit abends etwa für 7 Stunden. An/Ausschalten erfolgt über einen separaten Schalter, die Schalter an der Lampe stehen dauerhaft auf AN.

In einigen Berichten hatte ich im Vorfeld gelesen, das die Lampenschalter nicht sonderlich gut sein sollen. Dazu kann ich nichts sagen, da es sich aber um die gleichen Schalter wie bei "normalen" Unterbauleuchten handelt, werden die wohl auch die gleichen Macken haben.

Die spannende Frage wird jetzt tatsächlich sein, wie lange die Leuchtmittel halten. Deshalb gibt es vorerst auch nur 4 Sterne. Ob ein Austausch der Leuchtmittel möglich ist, konnte ich noch nicht feststellen, ich wollte die neue Lampe nicht gleich zerlegen.

Nachtrag 03.01.2015:
Die Leuchten sind jetzt fast 2 Jahre im Einsatz und es hat noch keine Ausfälle gegeben. Damit haben sie sich den einen Stern mehr in der Bewertung wohl verdient.

Nachtrag 03.01.2016:
Seit der ersten Inbetriebnahme der Leuchten sind jetzt fast 3 Jahre ohne Ausfälle vergangen.

.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Kann dem "alten Schweden" absolut zustimmen! Der Schalter war glatt nach 5x Betätigen defekt. Ein alternatives Schalten sollte unbedingt berücksichtigt werden, sonst komplett sinnlos.
Lichtfarbe ok. Preis ok.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Ich habe diese Lichtleisten gekauft, weil ich eine preiswerte Beleuchtung für meinen selbstgebauten Lichttisch benötigte. Dieser Lichttisch wird verwendet, um (Bleistift-) Rohzeichnungen in die Reinzeichnung durchzupausen (in meinem Fall bei Comiczeichnungen).

Um es gleich vorweg zu sagen: Dafür ist diese Leuchte hervorragend geeignet. Sie ist auch nicht wirklich häßlich; ich würde sie auch bei mir in der Küche anbauen (dann aber eher unter einem Hängeschrank wo man das Ding nicht unbedingt ständig im Blick hat).

Der Schalter ist auch bei einer der beiden Leuchten, die ich einsetze, kaputtgegangen- wie bei den anderen Rezensenten auch. Bei mir ist das egal, denn ich betreibe die Leuchten an einer zentral geschalteten Steckdose.

Aber ein Ein-/und Ausschalter ist natürlich ein so wichtiges Bauteil, daß ich dafür mindestens einen Stern bei der Gesamtbewertung abziehen muß.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2013
Ich wollte ja keine Bewertung abgeben,aber Amazon hat mich so lange gelöchert bis ich dazu etwas schreiben will!
Die Unterbauleuchte war nach 3 Tagen kaputt!Der Schalter an dieser Lampe funkte nicht mehr!
War billig aber ich dachte mehr als 3 Tage könnte Sie ja halten!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Habe die Lampe August 2012 über "nox divendo" in Dresden gekauft. Sie funktionierte bis Anfang März auch sehr gut. Dann viel sie komplett von einer Sekunde zu anderen aus. Mein Anfrage auf Garantie/Reklamation wurde damit beantwortet, das ich nachweisen muss, das es ein Hersteller- oder Konstruktionsfehler ist!!!

Da ich hunderte von Produkten pro Jahr für die gesamte Familie über Amazon bestelle, habe ich schon hin und wieder mit einigen Reklamationen zu tun, aber "nox divendo" ist die Firma mit dem bisher absolut schlechtesten Kundenservice!

Zitat: "Die Gewährleistungsfrist beträgt grundsätzlich zwei Jahre. Innerhalb der ersten 6 Monate nach Kauf, werden Reklamationen sofort nachgebessert. Über 6 Monate nach Kauf ist der Käufer in der Pflicht des Nachweises.
Möchten Sie Ihre Gewährleistungsrechte geltend machen, so erbringen Sie uns bitte einen Nachweis, dass unser Produkt bereits fehlerhaft war, als Sie es erhalten haben (§ 476 BGB)."
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2013
Am Lieferservice gabs nichts zu meckern, die Ware war prompt und schnell da. Ich bin von der LED Technologie echt begeistert. Ich habe 2 Leisten bestellt und die beiden in meinem Bad an einem Spiegel stehend hinter einer Holzabdeckung montiert, und sie geben somit, durch den Spiegel sogar doppelt, indirektes Licht. Die Montage ist echt idiotensicher. Meine Vorgänger hatten simple Neonröhren montiert, die mich aber schon ziemlich genervt haben, da es ewig dauerte bis nach dem Startprozess endlich Licht da war, was mitunter bis zu 10 Sekunden und länger dauerte. Die Dinger waren ja auch schon uralt. Außerdem ist Neonlicht schlicht und einfach sch...e. Viele meiner Gäste, die meine Toilette im Bad benützen wollten, dachten im ersten Moment, mein Licht sei kaputt, da wie gesagt das Starten mitunter ewig dauerte.

Ich muß sagen, ich bin von der Licht- und gleichzeitigen Sparkapazität der LEDs echt beeindruckt. Ich bin gespannt ob die Dinger auch wirklich die Lebensdauer von versprochenen 50.000 Stunden halten. Das Licht der von mir bestellten Leiste ist allerdings meiner Meinung nach nicht "warmweiß", wie in der Beschreibung angeführt, für das gibt's den Abzugspunkt. Daran müssen die Entwickler noch arbeiten um ein echtes "warmweißes" Licht zu erzeugen. Zum Neonlicht merke ich da bei diesen Lichtleisten von der Lichtqualität keinen großen Unterschied, außer daß das LED Licht nicht flackert und angenehmer fürs Auge ist. Aber im Bad halte ich mich ja nicht ständig auf. Ich bin kein Badewannenlieger, sondern nur Duscher, der nicht unbedingt romantische Kerzenathmosphäre im Bad braucht....

Aber dafür habe ich jetzt sofort und ausreichend Licht, im Grunde wie bei der guten alten Glübirne. Die Leisten werden mit Eurosteckkabel geliefert. Für meine Zwecke, sprich um die Dinger über den Lichtschalter laufen zu lassen, habe ich einfach die Stecker in der richtigen Länge mit der Kombizange abgezwickt, am abgeschnittenen Ende die Kabel abisoliert und an die Muffen der aus der Wand kommenden Stromleitung angeschlossen, an denen die vorher installierten Neonröhren angeschlossen waren. Das andere Ende mit dem kleineren Stecker wird an die Leiste selber angesteckt. Von unschönem Kabelsalat ist nichts zu sehen, da alles samt Leuchtkörper selbst hinter der Holzpaneele verschwunden ist. Jetzt habe ich auch nicht das Problem mit den Lichtschalterknöpfen an der Leiste selbst, das einer der anderen Rezensenten geschildert hat, der meinte, die Knöpfe seien nach ein paar mal An- und Abschalten kaputt gewesen. Die Knöpfe bleiben in der "An" Stellung und Licht An und Aus geht über den normalen Lichtschalter in der Wand

Alles in allem kann ich die Dinger echt empfehlen. Für beide Leuchten zusammen 25€ ist preislich ok auch wenn im Preis 5€ Versandkosten enthalten sind, die eben anfallen, wenn die Ware über einen anderen Anbieter verkauft wird.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2014
Habe das Modell mit Farbtemperatur "warmweiß" (lt. Packung 3.000K Farbtemperatur, 260lm Lichtausbeute) bestellt und bekommen. Es gibt dieses Modell auch noch in 60cm Länge mit 34 statt 18 LEDs.

Die Lichtausbeute ist trotz "warm" ordentlich hell. Mich stört der Streifeneffekt durch die punktförmigen LED-Strahler nicht.
Andere Rezensenten haben schon darauf hingewiesen, dass die Ausführung in "weiss" (lt. Packung 6.500K Farbtemperatur, Lichtausbeute 280lm) eher grell und eben kalt statt warm leuchtet.

Das mitgelieferte Kabel ist 1,00m lang (laut Packung 1,20m) bzw. kurz.
Man kann mit entsprechenden Zusatzkabeln laut Anleitung einige Dutzend Leuchtleisten hintereinanderschalten.
Da sich für das Hintereinanderschalten auf der einen Seite ein Stecker und auf der anderen Seite der Leuchte eine Buchse befinden, kann man die Leuchte nicht beliebig links oder rechtsrum einbauen.

Da der eingebaute Wippschalter mit 6x9mm sehr klein und fragil wirkt, habe ich die Stromzufuhr über einen externen Wippschalter geführt den auch unsere alte Tante nicht übersehen und verfehlen kann.
Eigentlich eher eine Notlösung und nicht für jeden Einsatzzweck geeignet.

Die mitgelieferten Kunststoff-Montageclips erlauben zwei Arten von Montage:
1. Deckenmontage (Leuchte strahlt von Decke nach unten oder von Wand weg)
2. Wandmontage (Leuchte strahlt an Wand hoch oder runter)
Für jede Richtung gibt es zwei Montageclips, die jeweils mit einer kleinen Holzschraube befestigt werden.
Wer die Leuchte nicht an ein Möbelstück sondern direkt an eine Wand schrauben möchte, braucht andere Schrauben und pro Leuchte zwei Dübel.

Montage in einer 90° Ecke ist nicht vorgesehen.

Die Leuchte ist eher für verdeckten/indirekten Einsatz (z.B. in Vitrinen oder hinter Blenden) geeignet und sollte aus Sicherheits- und Komfortgründen nicht mit dem eingebauten Schalter geschaltet werden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)