summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 31. Januar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
meine beiden tiger fressen üblicherweise hochwertiges trockenfutter, allerdings war ich neugierig, wie sie auf dieses zusatzfutter reagieren... tatsächlich sind sie ziemlich wild auf die knuspertaschen von whiskas.

ein blick auf die zusammensetzung ist - wie üblich in der kategorie supermarktfutter - eher ernüchternd. hoher anteil an getreide und verschwindend geringe prozente an den groß aufgedruckten zutaten "käse und huhn"... das war zu erwarten.

daß meine kleine rasselbande wie verrückt auf das zeug ist und entsprechend so schlingt, daß gern das kauen vergessen wird, legt leider auch die vermutung nahe, daß da zutaten enthalten sind, die die taschen einfach unnatürlich unwiderstehlich machen... was mir ehrlich gesagt nicht gefällt.

aber okay... auch herrchen futtert gelegentlich gerne mal gummibären & co und weiß genau, daß es gesünderes für zwischendurch gibt ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die WHISKAS KNUSPERTASCHEN MIT HUHN & KÄSE sind die ersten und einzigen Katzenleckerlies, die meine Katzen ganz verrückt werden lassen.

Wir hatten immer das Problem, dass unsere Katzen zu wählerisch und verwöhnt waren und daher die meisten Belohnungen verschmähten. Somit hat man natürlich nicht den gewünschten Effekt, wenn einen Kitty ansieht und mit den Augen fragt WAS? UND DAFÜR BIN ICH JETZT GEKOMMEN? ... Wir haben extrem viel probiert, nur um alle Produkte an Menschen mit "normalen" Katzen wieder abzugegeben. Bis wir auf die KNUSPERTASCHEN stießen.

Die KNUSPERTASCHEN sind in etwa so groß wie ein Fingernagel, rechteckig, rötlichbraun und riechen beim Öffnen schön angenehm. Außen super kross, haben unsere Katzen ihren Spass daran, wenns beim Draufbeißen schön cruncht. Die Käsefüllung ist eher dezent sichtbar, verleiht den Taschen aber einen enorm saftigen Kern und super leckeren Duft. Die Größe ist genau richtig um meinen Kitties jeweils ein Stück ins Mäulchen zu füttern. Kleine Kunststücke und Befehle erlernen sie mit so einer Belohnung viel lieber.

Die Verpackungsbox ist jeder Zipper-Tüte weit vorzuziehen, da die Taschen durch den leicht verschließbaren und gut sitzenden Deckel nicht austrocknen oder an Geruch verlieren. Das Geräusch beim Schütteln der Box ist eindeutig und gut hörbar. Wenn ich die Box schüttle kommen meine Miezen sofort angerannt. Das ist für uns unbezahlbar, da wir gerade angefangen haben unsere Katzen ans Freigehen zu gewöhnen. Jeder, der schon mal erleben musste, wie es ist, wenn Kitti Abends nicht nach Hause kommt, kann evtl. nachvollziehen, was man alles probiert um sie doch noch anzulocken. Seit wir die Entdeckung gemacht haben, dass sie bei dem Geräusch der Box sogar von Draußen angerannt kommen, werden unsere Miezen, auch wenn sie zwischendurch oder ungerufen nach Hause kommen mit einem Schütteln der KNUSPERTASCHENbox und einem darauffolgenden Leckerlie begrüßt. Seitdem hatten wir nie wieder Probleme damit und unsere Katzen freuen sich tierisch auf's nach Hause kommen.

Hier ist WHISKAS ein super Produkt gelungen! Meine Katzen sind sowas von begeistert und voller freudiger Erwartung, wenn ich auch nur meine Hand danach ausstrecke. Volle Kaufempfehlung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Januar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Meine Katzen sind so verrückt nach dem Zeug, dass ich lieber gar nicht wissen möchte, was drin steckt :-(
Die lilane Plkastikdose übt eine magische Anziehung auf die Samtpfoten aus und wehe sie wird mal über Nacht an einer erreichbaren Stelle vergessen - am nächsten Morgen ist sie garantiert leer, denn auch wenn sie zuvor verschlossen war - "man" bzw. "Katze" weiß sich zu helfen :-)
Jeder Katzenbesitzer kennt wohl das Problem, dass man sich die Lunge aus dem Hals rufen könnte - der geliebte Vierbeiner kommt doch nur, wann es ihm beliebt. Ein Mal schütteln mit der Dose hingegen reicht und die Minitiger kommen aus den verstecktesten Winkeln des Grundstückes angelaufen - in windeseile versteht sich.

Dennoch dosiere ich die Whiskas-Snacks sparsam, weil mir wie gesagt die Inhaltsstoffe nicht ganz geheuer sind und ich füttere lieber zwischendrin als Leckerchen "Cosma Snackies", die es als getrocknetes Huhn, Ente oder Fisch gibt. Unglaublich teuer, aber 100 Prozent Natur. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Unsere Kater sind was die Whiskas Produkte angeht nicht sehr wählerisch, sie versuchen einfach alles in sich hineinzustopfen was irgend geht. So erging es uns auch mit diesen Snacks, einmal geschüttelt, standen die beiden Kater sofort parat. Wir füttern die Knuspertaschen jedoch nicht einfach nur so, sondern legen sie in ein Katzenspielzeug damit sie sich diese durch etwas Geschick erst verdienen müssen. Nachteilig finde ich die Verpackung – unsere Katzen sind sobald die Dosen einmal geöffnet waren so findig, dass sie den aufgeclipten Verschluss problemlos öffnen können, sei es durch daran herumnagen oder kratzen an der Verpackung. Wir müssen die offene Packung daher immer in den Schrank stellen, sonst ist sie sofort aufgefressen und laut einem Hinweis auf der Verpackung sollte eine Katze auch nicht mehr als 15 Knuspertaschen am Tag gefüttert bekommen. Als Leckerli ist dieses Produkt durchaus geeignet, unsere Katzen sind sehr zufrieden damit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Knuspertaschen setze ich teils Erziehungsmaßnahme ein. Es klappt immer wieder prima. Eine meiner Katzen hat die Angewohnheit - sobald die Tür zur Speisenkammer oder zur Abstellkammer aufgeht - angewetzt zu kommen und sich jeweils in den hintersten Winkel zu verkriechen. Meist sucht sie sich einen Platz so, dass ich sie nicht greifen kann. Mit Worten ist sie auch nicht hervorzulocken. Mittlerweile weißt ich, dass ich nur die Knuspertaschendose zu schütteln brauche - schon steht sie vor mir. Das klappt immer wieder! Auch wenn ich sie rauslasse und sie irgendwo im Keller oder im Garten bzw. einer der Nachbargärten ist. Mit anderen Leckerlis klappt das nicht. Sie steht auf die Knuspertaschen!!! Von daher gibt es von mir bzw. ihr die volle Punktzahl. Auch von meinen anderen Katzen werden die Knuspertaschen als Leckerlis gerne angenommen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Februar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wie soll man ein Produkt bewerten, das man in Anbetracht anderweitiger Geschmackserziehung nicht selbst zu testen bereit ist? Also muss der Konsumententest herhalten: Unsere Kätzin Kreszenz kehrt dem Produkt nach kurzem Beschnuppern den Rücken. Ganz anders Kater Quirin, der sich sofort unter gierigem Schmatzen die ganze Dosis einverleibt. War's der Käse der dem einen Tier gegen den Strich ging, das andere magisch anzog? Wir werden es nicht erfahren können. 2,5 Punkte als Durchschnittswert zu vergeben, wäre angesichts des vollen Erfolgs bei der Katerfraktion ungerecht. Also lassen wir die eitle, undankbare, verzogene Etepetete-Kätzin mal kurzweg unter den Tisch fallen, rums!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 4. Februar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
...so die absolut eindeutige Meinung von meinem Kater Jerry. Gerade die WHISKAS Snacks mit Huhn und Käse haben es der ansonsten in geschmacklichen Dingen sehr eigenwilligen Samtpfote besonders angetan. Wenn das Geräusch beim Öffnen der Plastikschachtel in Katzenkopfform (optisch sehr gelungen) wahrgenommen wird, gibt es kein Halten mehr. Dennoch sollte man sich bei allem Überschwang an die empfohlene Dosierung des Ganzen halten. Es ist wie beim Menschen: Möglichst nicht zu viel naschen um negative Auswirkungen zu vermeiden. Also alles in Maßen und als kleines Leckerli zwischendurch verwenden, da kommt wirklich viel Freude auf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 17. Januar 2013
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Unsere Katze ist normalerweise recht wählerisch, was ihr Futter betrifft. Aber Whiskas Knuspertaschen mit Huhn und Käse frisst sie mit wahrer Begeisterung. Ich gehe mal davon aus, dass in den Knuspertaschen irgend welche Lock- und Aromastoffe sind, die der Katze so gut schmecken. Für diese Knuspertaschen lässt unsere Katze alles andere Futter stehen. Am liebsten würde sie sich nur noch von diesen Snacks ernähren. Wir konnten nicht feststellen, dass die Snacks irgend welche negativen Auswirkungen auf die Verdauung der Katze haben, sie scheint sie gut zu vertragen.

Weshalb der Punktabzug von einem Punkt? Einmal der Preis. 2.08 € pro 100 g ist nicht gerade preiswert. Nun ja, man soll die Katze mit diesen Snacks nicht ernähren, sondern sie offenbar eher als eine Art Belohnung einsetzen. So wie bei uns Menschen die Gabe einer Praline. Auf der Verpackung steht auch der Hinweis: Fütterungsempfehlung - füttern Sie bis zu 15 Stück täglich. Leider werden die wenigsten Kunden diese Empfehlung lesen, denn sie ist extrem klein in schwarzer Schrift auf auf auberginfarbigem Hintergrund gedruckt. Ich habe sonst eine gute Sehschärfe, aber bei dieser Schrift liegt der Verdacht nahe, dass der Kunde den Text wohl besser nicht lesen soll. Wenigstens nicht im Laden, denn wer geht schon mit einem Vergrößerungsglas zum Einkaufen?

Mit diesem Vergrößerungsglas stellte ich dann fest, dass die Snacks nur 4% Käse und 4% Huhn enthalten, wobei Huhn als "tierische Nebenerzeugnisse" bezeichnet wird. Eine Recherche im Internet ergab, dass "tierische Nebenerzeugnisse" Abfallprodukte aus der Fleischgewinnung sind, z.B. Häute, Lunge, Sehnen, Knochen und Tiermehl. Da frage ich mich, womit ernährt sich eine Katze in freier Wildbahn? Da frisst sie sicherlich Mäuse mit Häuten, Lunge, Sehnen und sie wird auch an Knochen nagen. Also ist die Sache mit den "tierischen Nebenerzeugnissen" gar nicht so problematisch, wie es zunächst erscheint. Gleichwohl hätte ich meine Katze natürlich für 2.08 Euro pro 100 g gern etwas hochwertiger ernährt.

Aber es handelt sich ja nicht um Ernährung an sich, sondern um Leckerli, um Pralinen oder Trüffel für Katzen, für einen kleinen Snack zwischendurch. Und da ich nicht erkennen kann, dass diese Knuspertaschen für meine Katze gesundheitsschädlich sind, wenn sie ab und zu mal davon ein paar bekommt, werde ich ihr gern ab und zu 3-4 Whiskas Knuspertaschen mit Huhn und Käse geben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Meine Katze ist sehr wählerisch und heikel bei ihrem Futter. Manches, was sie mit Freude gegessen hat, mag sie ein paar Tage später nicht mehr. Bei Trockenfutter ist es fast noch schlimmer und man kann drei Sorten neben einander hin stellen und sie wählt dann aus.
Ich war anfänglich skeptisch, was die Knuspertaschen von Whiskas angeht. Denn das Nassfutter frisst meine Katze nur ganz selten einmal. Käse ist aber ihr Favorit und mag sie sehr gerne und so habe ich die Whiskas Snack Knuspertaschen mit Huhn und Käse für sie ausgewählt. Die Verpackung ist schön in Form eines Katzenkopfes und auch wenn man die Folie abreist, lässt sich das Döschen mit dem Plastikdeckel perfekt wieder verschließen. Interessiert kam meine Katze zu mir, als ich die Folie abriss. Sie vermutete Yoghurt, weil den liebt sie auch. Irgendwie muss sie schon der Duft angemacht haben, denn sie ist sofort an mich ran geschmust, an mir hoch und hat laut gemaunzt. Ich habe mir ein paar auf die Hand und sie hat mit ihrer Pfote danach verlangt. Sie hat alles von meiner Hand gegessen und alles Übrige weg geleckt und wollte mehr. Das Ritual gibt’s jetzt jeden Tag einmal und es gibt immer eine kleine Hand voll. Schon wenn sie hört, wie die Knuspertaschen in der Dose hin und her fallen kommt sie angerannt und verlangt danach. Die Zutatenliste ist gut gemacht und so weiß ich, meine Katze bekommt etwas Gutes und sie bedankt sich ja mit extra Schmuseeinheiten, auch wenn sie sich eigentlich mehr erhofft 
Whiskas Knuspertaschen sind absolut zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. Dezember 2012
Format: VinylVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Von allen Knuspertaschen mögen alle unserer 5 Katzen die mit Huhn und Käse am liebsten. Das, obwohl nur 4% Huhn und 4% Käse darin enthalten ist! Weiterhin weist der Packungsaufdruck aus, daß nur 54% des Inhalts Fette und Eiweisse sind.

Dazu muß man etwas über die Ernährungsgewohnheiten von Katzen wissen. Anders als beim Mensch, der Mischkost idealerweise benötigt, sind Katzen reine Fleischfresser. Das heißt, eine Katze wird weitgehend von Eiweissen (den Hauptbestandteilen von Fleisch und Fisch) und Fetten ernährt. Dagegen gehören Kohlenhydrate, wie die hier reichlich enthaltenen Getreide nicht (!) zur Nahrung, die eine Katze braucht. Kohlenhydrate werden weitgehend unverstoffwechselt ausgeschieden.

Berücksichtigt man dies und die Fütterungsempfehlung von höchstens 15 Knuspertaschen pro Tag, kann man diese seiner Katze natürlich geben, weil es ihnen so gut schmeckt. Schließlich essen wir auch Chips, Schokolade etc., weil wir es mögen und nur gesunde Ernährung vielleicht auch Mal langweilig wird.

Auch den Preis sollte man nicht ganz übersehen. 4 x 60 Gramm ist natürlich nicht viel (und bringt der Katze mehr Geschmack als Ernährung - siehe oben). Für den selben Preis bekommt man die besten Döschen, die dann fast 100% Hühnchen, Fleisch oder Fisch enthalten, z.B. Almo Nature Classic Katzenfutter Huhn und Garnelen (70g), 6er Pack (6 x 70 g).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen