Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 2. März 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die hochwertig gearbeitete Hülle aus Echtleder sieht schlicht aus, liegt aber sehr gut in der Hand und ist schön griffig. Zusätzlich verhindert eine praktische Handschlaufe, dass der Kindle Fire doch einmal aus der Hand rutscht und herunterfällt.

Der Kindle Fire passt problemlos in die dafür vorgeshenen sechs Klemmen. Er wird stabil gehalten und die Klemmen machen nicht den Eindruck, dass sie bald den Geist aufgeben. Verschlossen wird es mit einem Gummiband, bei dem die Frage ist, wie lange er auf die Dauer gesehen hält.So kommt man jedoch schneller an den Kindle, muss aber auch damit rechnen, dass vielleicht doch mal etwas hineingelangt oder sich das Gummi löst.

Man kann das Ganze später auch nutzen, um den Kindle in verschiedenen Positionen vor sich hinzustellen. Allerdings nutze ich diese Funktion nicht unbedingt, da ich es zu umständlich finde, die Eckhalter abmachen muss.

Die Buchsen sind gut zu erreichen und mit schmalen Kopfhörer-Steckern kein Problem. Bevor man sich jedoch extra Kopfhörer kauft, sollte man diese vorher probieren, denn bei einigen wirds doch recht eng, wie ich finde.

Ansonsten eine sehr schöne, hochwertige Hülle, die einen langlebenigen Eindruck macht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
E-Book-Reader sind "in" und so ist es nicht verwunderlich, daß auch das Geschäft mit entsprechenden Schutz- und Aufstellhüllen boomt und man bei der Vielzahl der Angebote schon mal den Überblick verlieren kann.
Die hier rezensierte Marware-Hülle liegt dabei im oberen Preissegment, so daß man schon einiges erwartet.
Die Hülle wird als Echtlederhülle angepriesen; dafür riecht sie allerdings auffallend "künstlich" und wenn man weiß, daß auch vieles als "Leder" bezeichnet wird, was letztendlich aus nichts anderem als einem aus zerschredderten Lederresten und Bindemittel zusammengekochten Brei hergestellt wird, darf man da schon leise Zweifel haben...
Aber nun gut, die Hülle sieht erst mal nach Leder aus und der leichte künstliche Geruch dürfte sich auch schnell verflüchtigen.
Das Innenmaterial ist samtartig, so daß das Display des Kindle gut geschützt sein dürfte.
Verschlossen wird die Hülle lediglich mit einem dünnen Gummiband, was zwar seinen Zweck erfüllt, aber einer Hülle dieser Preisklasse meiner Meinung nach nicht wirklich angemessen ist, zumal ich bezweifle, daß die drei Stiche, mit denen das Band an jeder Seite an die Hülle angenäht ist, sehr lange halten werden.
Ein umlaufender Reißverschluss wäre doch sehr viel wertiger gewesen und hätte den Kindle zum Beispiel in der Handtasche auch gleich noch an den Kanten besser geschützt.
Der Kindle selber wird mit sechs Krampen in der Hülle befestigt.
Dies erfüllt seinen Zweck, hat aber gegenüber anderen Befestigungsarten den Nachteil, daß man mit den Krampen, deren Ränder auch bei geschlossener Hülle freiliegen, leicht irgendwo hängen bleibt, sei es in der Handtasche, am Pullover oder wo auch immer.
Immerhin wird der Kindle durch die Krampen aber fest und sicher gehalten.
Bei Lesen kann man die Rückseite der Hülle komplett nach hinten umklappen und durch eine elastische Handschlaufe lässt sich der Kindle samt Hülle auch sehr gut halten.
Die Hülle bietet auch eine Aufstell-Möglichkeit, aber diese hat so ihre Tücken:
Zum Aufstellen muss der Kindle aus den beiden unteren Eckkrampen herausgenommen werden.
Da diese sehr stramm sitzen, bin ich etwas skeptisch, ob die Krampen das auf Dauer gut überstehen.
Die Rückseite der Hülle muss dann mitsamt dem dann nur noch oben und seitlich befestigten Kindle nach hinten umgeknickt werden.
Dabei fällt auf, daß das sehr feste Obermaterial durchgehend verarbeitet ist und an der "Knickstelle" leider auch keine Teilungsnaht hat, so daß das Aufstellen erstens sehr schwierig ist (nach sehr häufigem Gebrauch wird es durch "Ausleiern" wahrscheinlich etwas besser gehen) und zweitens schon nach dem ersten entsprechenden Versuch sehr hässliche Knickstellen im "Leder" zu sehen sind - bis dieses an der entsprechenden Stelle brüchig wird, dürfte da nur eine Frage der Zeit sein.
Wer die Hülle also regelmäßig zum Aufstellen seines Kindle benutzen möchte, sollte sich eventuell doch lieber nach einem anderen Modell umsehen.
Ansonsten ist die Hülle zum Transportschutz und zum Lesen in der Hand okay - aber eben nicht mehr.
Für den Preis hätte ich eindeutig mehr erwartet und vergebe sehr verhaltene drei Sternchen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 16. Februar 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich habe mehrere ganz unterschiedliche Hüllen und Taschen von verschiedenen Herstellern für den Kindle Fire zum Testen erhalten und konnte somit gut vergleichen, welche am schönsten bzw. am praktischsten ist.

Die Marware C.E.O. ist dabei eine meiner Favoriten geworden. Denn sie eignet sich nicht nur zum Aufbewahren und Transportieren des Kindle Fire, sondern hat auch eine Aufstellfunktion mit der sich angenehmer lesen lässt wie ich finde. Sie ist einerseits schlicht und unauffällig, wirkt aber durch das Echtleder sehr hochwertig und business-like. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich anfangs die Ecken, die das Gerät umschließen, denn die sind auch im zugeklappten Zustand noch sichtbar.

Um die Aufstellfunktion zu nutzen, wird der Kindle aus den unteren beiden Ecken gelöst und lässt sich dann hinstellen. Verschlossen wird die Hülle mit einem Gummiband, das recht langlebig wirkt. Die Anschlüsse und der Anschaltknopf sind alle gut erreichbar.
Das Material im Innenteil fühlt sich an wie eine Mischung aus Samt und Gummi und enthält eine Halteschlaufe für die einhändige Bedienung des Kindle Fire.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Nachdem ich den Kindle Fire geschenkt bekommen hatte, wollte ich natürlich gerne, dass er auch möglichst lange hält und keinen Schaden nimmt. Also habe ich mich für die von amazon angebotene Hülle aus Leder entschieden.

Die Hülle wird in einer umweltfreundlichen Papierverpackung geliefert, die amüsanterweise noch einmal in einer Plastikhülle steckt. Darin findet sich ein schönes, griffiges Lederetui.

Der Kindle passt in die vorgesehenen Klemmen. Allerdings ist mir ein wenig mulmig dabei. Eine der vier Klemmen geht nicht richtig über den Kindle rüber. Dennoch hält der Kindle gut. Der Startknopf, die Ladebuchse und die Kopfhörer-Buchse liegen frei. Die Kopfhörerbuchse liegt allerdings sehr dicht an der einen Klemme, so dass es schon mal zu Problemen beim einstecken kommen kann.

Beim Aufstellen des Kindle war es gleich wieder etwas merkwürdig. Hier muss der Kindle aus den unteren Klemmen herausgeholt werden. Die Klemmen schließen fest, so dass das einen kleinen Kraftakt erfordert. Ich frage mich, wie lange die Klemmen das mitmachen. Jetzt am Anfang ist die Hülle noch ein wenig steif, so dass sich der Kindle nur in einer Position und nicht wie in der Werbung gezeigt in drei verschiedenen Höhen feststellen lässt. Wir werden sehen, ob sich das noch ändert oder ob man irgendwann immer die flachste Position hat.

Ansonsten gefällt mir die Hülle sehr gut. Mein Kindle ist darin gut aufgehoben und sicher. Vermutlich wäre ein Sturz dennoch schlecht, aber das Display ist auf jeden Fall schon mal deutlich geschützt. Ein Gummiband hält den Deckel auf dem Kindle.

Schade, dass in der Tasche kein Platz für ein Reinigungstuch für die Displayoberfläche ist. Dafür hat man eine Handhalterung, wenn man ihn aufklappt, mit der man sehr bequem lesen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
VINE-PRODUKTTESTERam 25. Februar 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der erste Blick bei einem interessanten Produkt geht nunmal immer auf den Preis - bei mir zumindest. Ich achte immer erst auf den Preis und danach schaue ich mir den Rest des Produktes an, bevor ich mit dem Gedanken des Einkaufs spiele. In der heutigen Zeit ist der Preis bzw. das Geld einfach sehr wichtig. Hier bei diesem Artikel muss man auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Eine Hülle zu diesem Preis ist meiner Meinung nach schon sehr teuer. Deshalb waren meine Erwartungen dafür auch ziemlich hoch gesteckt. Da muss ich dann aber zugeben, dass ich nicht enttäuscht wurde.

Diese Echtleder-Hülle von Marware ist wohl nur geeignet für den Kindle Fire. Also unbedingt darauf achten, falls ihr eine Hülle für ein anderes Kindle-Modell kaufen wollt. Außen besteht die Hülle aus schwarzem Leder, wobei hier auffällig ist, wie sauber und exakt hier doch verarbeitet wurde. Innen besteht diese Hülle aus velourartigem Material. Verschlossen wird diese Hülle mit einem Gummiband. Anfangs war ich skeptisch deswegen, wobei es bisher immer toll gehalten hat. Schön ist hier, dass man mit einem feuchten Tuch über die Hülle wischen könnte.

Ansonsten liegt/steht das Kindle in dieser Hülle sehr gut. Es hat einen festen Halt und wird auch nicht verrutschen. Man kann es sehr gut als Steh-Rahmen verwenden.

Qualität kostet eben seinen Preis - so könnte man bei diesem Produkt hier sagen. Es ist keinesfalls überteuert, wenn man den Preis mit der Qualität vergleicht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Lederhülle ist sauber verarbeitet und nimmt das Kindle Fire passgenau aus.
Die Halterung durch vier Laschen erweckt bei mir jedoch kein sehr hohes Vertrauen. Aus diesem
Grund verfehlt die Marware-Echtlederhülle bei mir auch die Maximalbewertung. Bei meiner besseren Hälfte hat sich
diese Hülle von allen getesteten trotzdem als Favorit heraus gestellt. Deshalb werden auch bald langfristigere Erfahrungen vorliegen.
Sind die Laschen langzeittauglich, werde ich die Wertung nach oben korrigieren. Wird sich meine Befürchtung als begründet
heraus stellen, werte ich noch einmal ab.
Ansonsten gibt es nichts zu meckern. Die Hülle macht einen noblen und wertigen Eindruck, was sich allein schon durch
die sauberen Nähte zeigt. Ich habe Autositze gesehen, die mieser vernäht waren.
Punktabzug wegen der wenig vertrauenerweckenden Befestigung. Ansonsten tadellos verarbeitet, chic und edel.
4 Sterne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 14. Februar 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Bei der Lieferung wirkt die Hülle nicht so toll, aber wenn der Kindle "eingekleidet" ist, kommt die Wirkung voll zur Geltung. Echtes, edles Leder schützt den Kindle Fire chic und gut vor Beschädigungen.

Es liegt eine "Gebrauchsanweisung" vor, die mit kleinen Zeichnungen die Handhabung erklärt. Der Reader wird in vier Klemmen gesteckt, die ihn sicher und fest am Platz halten.

Besonders praktisch ist die Aufstellfunktion, bei der verschiedene Schrägen möglich sind. Die Handschlaufe erleichtert das Halten des Kindles. Leider fehlt aber eine Möglichkeit, den Stift für den Touchscreen unterzubringen.

Da sie aus Leder ist, lässt sich die Hülle mit Lederpflegemittel schützen und reinigen (so denn nötig).

Alles in allem eine tolle Hülle, die schützt und chic aussieht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 4. März 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Hülle ist aus echtem Leder und ist sehr elegant. Den Kindle kann man problemlos hineinschieben, die unteren Klemmen schließen gut ab.
Die Hülle steht kaum über, was für den einen ein Vorteil sein mag, weil er das Gerät durch die Hülle nicht unnötig vergrößern will, für mich ist das aber eher ein Nachteil, weil sämtliche Seiten eher ungeschützt sind. Einen Sturz wird die Hülle eher nicht abfedern. Ich mag lieber größere Hüllen, weil sie mehr schützen.
Zum Aufstellen muss man wieder die unteren Klemmen lösen. Das funktioniert meistens problemlos. Das Gerät lässt sich gut aufstellen, sowohl in der steilen als auch in der flachen Position.
Auf der Innenseite befindet sich auch noch eine Schlaufe, um die Hand hineinzuschieben.
Alles in allem macht die Hülle einen wertigen Eindruck.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Hierbei handelt es sich um eine schöne und edle Echtlederschutzhülle für den Kindle-Fire-Reader. Es nimmt den Reader Passgenau auf, sieht überaus edel aus, fühlt sich hervorragend an und schützt das Kindle-Tablet ebenso hervorragend. Was will man eigentlich noch über solch ein Produkt berichten außer das es aus sehr hochwertigem Leder hergestellt wurde und auch die Verarbeitung hervorragend zu sein scheint. Es macht seinen job sehr gut, nämlich das Kindle-Fire schützen. Im mittlerweile fast überfüllten Schutzhüllen-Universum für Kindle-Fire-Geräte ist dieses bestimmt keine unedle Wahl.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 17. Februar 2013
Farbe: SchwarzVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Markt für E-Book-Reader und Tablets und damit natürlich auch für eines der Flaggschiffe - den Kindle Fire - explodiert gegenwärtig. Dementsprechend inflationär ist inzwischen auch das Angebot an Schutzhüllen aller Art, wobei sich die einzelnen Produkte nicht nur in Farbe, Form und Material unterscheiden, sondern existenziell auch in der Qualität, dem praktischen Nutzen und dem allgemeinen Preis/Leistungsverhältnis.

Wer sich mit der schier unerträglichen Masse an Angeboten auseinandersetzt, landet regelmäßig und wiederkehrend bei Produkten der amerikanischen Firma Marware, die mit einem extrem breiten Produktsortiment quer durch alle Kindle-Varianten Kundenfang betreibt und dabei nach eigenen Werbeversprechen unter Verwendung von umweltfreundlichen Materialien gelungen designte und qualitativ tadellose Schutzhüllen herstellt. Versprechen kann ja jeder, dann mal auf zum Praxistest...

Dem Umweltanspruch zumindest wird durch die Verpackung mit ECO-Papier Rechnung getragen, allerdings beisst sich die Katze in den eigenen Schwanz, wenn als Zusatzschicht nochmal eine Folienschicht darüber gelegt wird. Und unabhängig davon überzeugt mich im Gegensatz zu einigen anderen getesteten und verwendeten Schutzhüllen von Marware diese Echtleder-Hülle nur bedingt. Das angeblich hochwertige Leder entpuppt sich als teilweise verkratzt, die Optik und das Design ist mir deutlich eine Spur zu bieder (dürfte dafür gehobenen Business-Ansprüchen allerdings gerecht werden...) und den Geruch echten Leders habe ich bei Konkurrenzprodukten als weniger aufdringlich in Erinnerung. Ganz allgemein wirkt die Verarbeitung etwas lieblos und wider besseren Wissens könnte ich die Hülle auch in die Sparte billiger Chinaramsch einordnen.

Auch der Praxistest ist in meinen Augen eher ernüchternd. Statt durch einfache und handliche Gummibänder wie bei vergleichbaren Hüllen wird der Kindle Fire relativ starr am Rand durch vier Einstecklaschen gehalten. Flexibilität sieht in meinen Augen dann doch anders aus, wenngleich die Hülle natürlich auch in dieser Ausführung guten Schutz bietet. Die Anschlüsse, der Ladezugang und der Einschaltknopf bleiben frei zugänglich.

Eine aufgesetzte Handschlaufe unterstützt die Verwendung im Alltag, so wird lesen mit einer Hand nicht zur Belastungsprobe für Muskeln und Nerven. Dagegen fehlt mir auch hier die kompromisslos einfache Funktion als zuverlässiger Ständer, da der Kindle dafür aus den unteren beiden Halterungen geklickt werden muss und gleichzeitig die dreistufige Variationsmöglichkeit zumindest bei neuer Hülle nicht vernünftig gegeben ist. Vermutlich funktioniert dies bei eifriger Nutzung und der damit verbundenen "Ausleierung" etwas besser.

So bleibt ein für mich doch sehr durchwachsener Eindruck, zumal ich den aktuellen Verkaufspreis als fast schon horrend bezeichnen möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden