Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen76
4,7 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Oktober 2011
Der Inhalt der Transformers Verfilmung ist weitesgehend bekannt. Der Kampf zwischen den Autobots und Decepticons (intelligente Roboter, die sich in andere Formen verwandeln können) verlagert sich auf die Erde. Die Decepticons sind hier auf der Suche nach dem Allspark, ein Würfel, der den Maschinen auf ihrem Heimatplaneten Cybertron das Leben schenkte.
Um dies zu verhindert, kommen die Autobots ebenfalls auf die Erde. Hilfe bekommen sie dabei von dem Schüler Sam Witwiky, dessen Urgroßvater die Lage des Allspark zufällig entdeckte.

"Transformers" ist sicherlich kein tiefgründiger Film, möchte dies aber auch gar nicht sein.
Michael Bay schafft es perfekt einen Bogen zu schlagen zwischen Action, Emotionen, zwischenmenschlichen Beziehungen und Story (im Vergleich dazu hatte ich in Transformers 2 das Gefühl, dass hier die Actionszenen absichtlich extrem lang gestreckt und auf der Leinwand einfach nur irgendwas kaputt gemacht werden musste)
Obwohl auch die Schauspieler nicht schlecht sind, stehlen ihnen die Autobots gnadenlos die Show. Allein für Bumblebee lohnt es sich diesen Film zu sehen.
Obwohl es sich um einen Actionfilm handelt, kommt auch die Situationskomik nicht zu kurz, ohne dabei ins Lächerliche zu geraten.

Fazit:
Der Film wird der Serie und den Figuren voll und ganz gerecht und bietet actiongeladene, spannende Unterhaltung.
Die BluRay ist mit 10-12 Euro nicht zu teuer und liefert scharfe Bilder und eine gute Tonspur.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2012
Erst zum Film:
Sam Witwicky wird von seinem Vater ein Auto geschenkt , das sich als transformierbares Alien herausstellt, nun muss er zusammen mit den Autobots seiner Liebe Mikaela und Soldaten die Welt vor den Decepticons schützen. Das ist grob die Handlung. Immer wieder kommen kleine Gags und spektakuläre Slow-Motion Aufnahmen.

Die Blu Ray:
Klasse! Mit strahlenden Farben und Tiefenschärfe bis ins letzte Detail ist das bestimmt einer der lohbenswertesten Blu Ray Investitionen.

Fazit:
Insgesamt schließe ich mir der Aussage an dAs der Film eher 12-20 Jährige andpricht von den Gags her. Ansonsten auch für jeden anderen der sich transformierende mit schweren Geschütz um sich schießende Maschinen gerne beim zerstören der Umgebung zuschaut
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2013
Ich selbst muss gestehen, das ich als ich von dem Film hörte, dachte es ist eh nur ein belangloser Film und das ist ausschließlich für jüngeres Publikum, habe mich dann aber als der Film im TV lief dazu beschlossen ihn mir doch mal anzusehen, also Erwartungen runtergeschraubt und ich wurde zugegebener maßen gut unterhalten.

Belanglos ist der Film schon, im Sinne das er nicht eine weit verzweigte und tiefgründige Geschichte aufweisen kann, die Dialoge einfach gehalten sind.
Dazu muss man aber auch sagen, das es "Nur" eine Comic-Verfilmung ist, man muss halt vorher wissen auf was man sich hier einlässt und was für eine Art Film einen denn erwartet.
Dem einen oder anderen wird vielleicht auch stören, das Schleichwerbung vorhanden ist, in Form von Ebay z.b. Ebenso steht hier das US-Militär schon arg im Vordergrund,
wenn sie zusammen mit den Autobots sich gegen die Decepticons stellen und ihr breites Waffenarsenal zeigen.
Wie meist in Hollywood-Streifen, ist die Action zwar gut gemacht, aber auf der anderen Seite teilweise etwas zu unübersichtlich um hinterher zu kommen.

Handlung im Groben:

Einst auf dem Planeten Cybetron lebte die Rasse der mechanischen, verwandelbaren Roboter, welche von Optimus Prime und Megatron regiert wurden. Da Megatron mehr Einfluss wollte, spaltete sich die Rasse in die guten Autobots und die bösen Decepticons, welche es auf den Allspark abgesehen haben, das Ding welche dieser Rasse ihr Leben gebracht hatte. Durch den Bürgerkrieg wurde deren Planet verwüstet, das Allspark wurde in die Galaxie gefeuert und landetete auf der Erde.
Als der Allspark gefunden wird, entbrennt auf der Erde erneut der Kampf zwischen Autobots und Decepticons und einige Menschen werden in dieses Gefecht mit hineingezogen...

Technisch ist der Film einwandfrei, ob die gewaltigen Kämpfe und gezeigten Bilder oder auch der Ton, die Schauspieler sind soweit gut und an sich glaubhaft, auch wenn hier Klischees' zu finden sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2008
Alle Achtung! Erst dachte ich, dass es ein Kinderfilm ist (Spielzeuge, die sich vewandeln...). Doch erst der Tipp eines Kollegen brachte mich auf die DVD. Zum Glück! Für unter € 10,- ein schickes Steelbook und Doppel-DVD mit einem wirklich gut gemachten und teilweise wirklich witzigen Film, in dem kein Stein auf dem anderen bleibt. "Ab 12 Jahren" ist dabei manchmal aber wirklich schon an der Grenze.

Selbst meiner Ehefrau hat er gefallen, was für diese Art von Film doch wirklich überrascht!

Und das Bonus-Material auf der 2. Scheibe hat es in sich: Über 2 Stunden Laufzeit mit interessanten Infos.

Bild und Ton: Klasse! Man kann die Anlage mal wieder so richtig austesten.

Einziger Kritik-Punkt: Statt des (überflüssigen) Posters hätte man lieber mal wieder ein nettes Booklet reinpacken können! Mann, was waren daas für Zeiten, als JEDER DVD ein Booklet beilag!!! Aber - man kann nicht alles haben...

Kurzum: Für diesen Preis absolute Kaufempfehlung!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Hallo,

ich fasse mich gerne kurz.
Ob der Film nun Gut oder Schlecht ist, ist wie bei jedem Film "Geschmackssache".
Mein Tipp: Trailer angucken, wenn der gefällt, kaufen.
Deshalb bewerte ich eher die Technik des Films.

Bildqualität: 5/5
Tonqualität: 5/5
Ausstattung: 5/5

Fazit:
Absolut Großes Kino.
Die Animationen sind der Hammer.
Der Sound ist der Hammer.
Megan Fox ist der Hammer :D
Der Camaro (Bumblebee) ist der Hammer.
Die Story find ich richtig gelungen.

ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG

LG aus Tirol
Marco
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2008
Diese Fassung des Animationsfilm hat mich wirklich begeistert! Der Film kommt nicht nur im hübschen Steelbook, sondern auch als hochwertige 2 Disk Edition inklusive Poster und bietet so ein atemberaubendes Preis-/ Leistungsverhältnis. Der Nachfolger des alten schwarzen Steelbook ist nun im schicken Metallic-Look und dem neuen "Design-Norm" der Paramount Steelbooks angepasst.

Die Story des Filmes wird alle alten Fans der Spielzeugroboter in Ihre Kindheit zurückversetzen:

Die beiden intelligenten Roboter Optimus Prime und Megatron herrschen über den Planeten Cybertron. Als der machtsüchtige Megatron versucht seinen Bruder Optimus Prime auszuschalten um die alleinige Macht über alle Transformers zu erhalten, spalten sich diese in die Fraktionen der guten Autobots und der kriegerischen Decepticons.
Megatron landet durch einen Zufall auf der Erde und wird von den Menschen entdeckt. Kurz darauf bekommt unser blauer Planet Besuch, sowohl von den Autobots als auch von den Decepticons, die auf der Suche nach neuem Material und nach dem bösen Anführer Megatron sind. Während die Autobots sich den Menschen gegenüber friedfertig verhalten, richten die Decepticons Chaos und Zerstörung an.
Das Ganze gipfelt in einer grossen Schlacht zwischen Autobots, Decepticons und dem irdischen Millitär.

Schauspielerisch ist der Film unter anderem mit dem jungen Talent Shia LaBeouf, der auch im neuen Indiana Jones mistspielte, gut besetzt.

Die Handlung reißt natürlich keine Bäume aus, aber Hey es sind die Transformers! Meiner Meinung nach wurde der Stil der Filme und Comics im Film perfekt eingefangen und stellt alte Fans der Serie vollstens zufrieden. Die Animationen setzten darüber hinaus neue Maßstäbe im CGI Bereich, technisch ist der Film ein Meisterwerk.

Fazit: Ich kann diese tolle Edition wirklich jedem ans Herz legen. Für den günstigen Preis bekommt man eine extrem hochwertig produziertes Steelbook, das sich super im Sammlerregal macht!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2011
Ich habe den Film im Fersehen, Kino und nun auch hochauflösend gesehen. Vergleichsweise hat mir Kino am Besten gefallen aber das Phänomen kennt man ja.
Qualitativ ist BD natürlich derzeit kaum zu schlagen. Sowohl vom Ton, als auch vom Bild.

Die Story wurde ja schon beschrieben. Der Film setzt auf pure Action. Die Handlung ist dabei eher sekundär. Wie immer gibt es ein Mädchen, das mehr durch Zufall in eine SiFi-Action-Handlung reingezogen wird. Sie wird durch das Spektakel an Feuerwerken und Explosionen von einem Jungen Mann, wie immer, gelozt. Die beiden finden dann wundersamerweise zusammen.

Ich will damit sagen, dass dieser Film augenscheinlich keinerlei Anspruch an eine tiefere Handlung stellt. Die außerirdische Technologie steht im Vordergrund. Eben ein echter Action-SiFi- Film. Nicht besonders brutal aber dennoch irgendwie furchteinflößend, wenn man darüber nachdenkt. Ich fand das Szenario ein wenig skuril. Aber trotzdem sehr schön gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Ein sehr guter Film mit viel schlechter Kritik, die ich nicht verstehe.Ich mag diesen Film sehr gerne.

Meine Meinung:

positiv:

+ Ich finde sehr cool wie die transformers auf die Erde kommen und ersten Kontackt mit Sam haben
+ Alle Karaktere sind gut gelungen
+ Megan Fox,Josh Duhamel, Bernie Mac,Tyrese Gibson und John Turturro sind wie immer sehr gute Schauspieler
+ coole Action Szenen
+ sehr gelungener Bösewicht
+ tolle Story
+ ich finde toll, dass Soldaten und Autobots zusammenkämpfen
+ nicht zu lang

negativ:

- Shia Labeouf ist wie immer schlecht

Fazit:

Der 3 beste Filme von den 4 Teilen. Wird jedem Transformers und Action Fan gefallen.

4/5 Sterne (fast 5/5 Sterne)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2014
Für meine Begriffe ist der Film mehr als gelungen. Auf nem Flachbild TV ist das Bild einfach bombig.
Das einzige was mich ärgert ist der deutsche Sound. Für den englischen Sound wurde ein True HD benutzt, für die deutsche Tonspur einfach DTS 5.1 (was natürlich auch schon klasse ist). Aber dafür gibts für den Film selbst keinen Abzug.
Wenn man die Comicverfilmungen aus den 90er kennt, ist Teil 1 eine komplett neue Erfahrung. Die Effekte sind sehr gut gemacht.
Das Auge wird nicht überreizt. Die Action finde ich persönlich ausreichend und nicht zu sehr "abgespaced" *flüster* das ändert sich mit der Triologie aber noch ;)
Kurz gesagt für nen actionreichen DVD Abend einfach ein Muss!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2015
Ich habe mir die Version gekauft, weil ich die Animation der Schwermetall Arme einmal im vollen Glanz reniziehen wollte. Abgesehen davon das sich das natürlich gelohnt hat, gab es da auch noch den Fall das die Blu-Ray um ein paar Minuten länger ist als die DVD Fassung. Als ich diese kurzen Szenen erblickt habe, wars für mich fast wie ein neues Erlebnis, da ich die Filme alle 3 quasi auswendig kenne. (Teil 4 hab ich nur einmal im Kino gesehen und der ist es mir nicht wert soviel Geld auszugeben)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden