summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

212
3,7 von 5 Sternen
BOMANN FM 8000 CB Fuß- Massagegerät
Preis:23,20 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

53 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. November 2011
Ich habe das Massagegerät als Weihnachtsgeschenk gekauft,habe es aber erst mal testen müssen um sicher zu gehen das alles funktioniert.
Also ich finde es sehr angenehm und entspannend wenn die Massagefunktion alles vibrieren lässt und die Noppen auf den Füßen ganz leicht klopfen. Das regt die Durchblutung und man bekommt automatisch warme Füße.
Die Whirlpool/Wärme/Massage-Funktion ist wie auch bei anderen beschrieben etwas laut.Aber für diesen Preis und die Leistung ein echt tolles Gerät.
Nur zu empfehlen.Entspannte Füße zum kleinen Preis.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
77 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juli 2011
Das Preisleistungsverhältnis ist super.
Es gibt drei Stufen: Massage, Wärme und Blubbern und alles drei zusammen.
Mir persönlich ist die Wärme manchmal ein bißchen zu heiß, aber ich bin da
auch ein bißchen empfindlich...
Als einzigen Minuspunkt muss ich anmerken, dass man laut Bedinungsanleitung
keinen Badzusatz verwenden darf, was ich echt schade finde.
Ansonsten kann ich es nur weiter empfehlen... Es gibt nichts besseres nach einem
anstrengenden Tag in hohen Schuhen ;)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
56 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2011
Habe mir dieses Fuß Massagegerät gekauft, da ich häufig unter Fußschmerzen leide.
Es ist wohltuend seine Füße darin zu haben, ich persönlich genieße am meisten die Funktion "Massage, Whirpool, Wärme" - allerdings ist diese Programmstufe sehr laut, was, möchte man nebenbei z.B.: Fernseh sehen, sehr störend sein ist.
Da ich dieses Gerät um nur ca. 20 Euro erstanden habe, finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.
Hätte ich mehr bezahlt, hätte ich mich geärgert - aber alles in allem bin ich zufrieden mit dem Kauf.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2014
Ich bin viel zu Fuß unterwegs und hatte mir gedacht, dass ein Fußbad durchaus eine entspannende Sache sein könnte. Netterweise wurde ich nun zu Weihnachten mit diesem Gerät beschenkt. Habe es natürlich gleich ausprobiert und musste feststellen, dass bei diesem Gerät die Heizung doch etwas unangenehm heiß wird. Leider hatte sich zusätzlich herausgestellt, dass die Sprudelfunktion bei diesem Gerät defekt war, von Amazon habe ich netterweise heute schnell und unbürokratisch Ersatz bekommen.

Nach dem Auspacken findet sich das Gerät mitsamt dem abgebildeten Spritzschutz sowie dem (unnötigen wie unpraktischen) Massagerollaufsatz auf dem Boden ein. Das geringe Gewicht erlaubt eine leichte Handhabung auch nach der Anwendung, die optische Verarbeitung erscheint mir gut; es sind nirgends Grate oder scharfe Kanten vorhanden.

Nunja, nach zwei Minuten Nutzung wurde mir das Gerät dann aber zu heiß, also stieg ich mit roten Füßen wieder heraus. Nachdem ich das beim ersten (defekten) Gerät auch festgestellt habe, habe ich mal den Temperatursensor herausgekramt um zu erfahren, ob das mit der Hitze an meiner Empfindlichkeit oder am Gerät liegt.

Die auf dem Foto ersichtlichen über 60 Grad an der Auflagefläche sind nach etwa 4 Minuten Betrieb gemessen. Ich habe keinen Hinweis gefunden, dass sich im Gerät ein Thermostat befindet und bei dieser Temperatur dieses Experiment beendet. Man sollte wissen, dass die Schmerzschwelle für Temperatur je nach Mensch bei etwa 45-50 Grad liegt.

Nach meiner Ansicht gehört ein solch gefährliches Gerät vom Markt genommen. Man stelle sich vor, das Gerät wird von z. B. einem älteren Menschen benutzt, der sich nicht mehr richtig mitteilen kann... Ich mag gar nicht daran denken. Das CE-Zeichen hat jedenfalls auf diesem Produkt nichts verloren!

Bin mir noch unschlüssig, ob ich das Ding zurücksende oder gleich beim Regierungspräsidium abliefere...
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. August 2012
Einfach toll. Habs meiner Oma zum Geburtstag geschenkt und sie war ganz aus dem Häuschen. Sie benutzt es jeden Abend und ihre Füsse sind wie neu geboren. Kann ich also nur empfehlen vor allem da das Preis/Leistungs Verhältniss einfach top ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. August 2012
Ich finde das Fußsprudelbad insgesamt ganz gut.
Die massage/whirlpool funktionen sind angenehm und entspannend.
Ich finde nur, dass das Becken recht klein ist sodass die füße nicht ganz mit Wasser bedenkt werden...
Ansonsten bin ich zufrieden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2012
Hier stimmt das Preis-Leistungsv-Verhältnis.
Sicherlich gibt es auch bessere Gerät, aber zu diesem Preis ein Hammer.
3 Stufen, die wunderbar funktioneren
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 28. Juli 2013
Das hier wird sozusagen eine Sammel-Rezension, da ich gleich das komplette Fuß-Pflege-Programm abhandele. Erscheint mir sinnvoll, insbesondere, weil alle
Produkte bei Amazon erhältlich sind. Viel Spaß beim Blick in mein persönliches Mini-Wellness-Programm. :-)

Ich habe mir die Fußbadekristalle Ringelblume + Rosmarin von Kneipp zusammen mit dem Bomann FM 800 Fuß-Massagegerat gekauft und kann nur sagen, dass diese Kombination
wirklich prima ist.

Die Kristalle riechen sehr angenehm und wenn ich meine Füße ins Badewasser stecke, kann ich mir ein "..............haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach" nicht verkneifen.
So ein wohliger Seufzer äußerster Behaglichkeit schlüpft mir jedes Mal über die Lippen. :-)

Nach ca. 15 bis 20 Minuten sind die Füße erholt, der ganze Körper entspannt und die Haut ist ganz weich. Danach mache ich üblicherweise eine Pediküre.

Ich kann die Badekristalle sehr empfehlen und hierfür vergebe ich fünf Sterne.

Das Fuß-Massagegerät als solches ist auch sehr gut. Leider hält die vordere Abdeckung nicht besonders gut, daher habe ich sie ganz weggelassen. Sie ist auch
nicht unbedingt erforderlich.

Das Wasser hält eine angenehme Temperatur und die Massagefunktion ist - wie oben bereits erwähnt - recht entspannend. Die Sprudelfunktion schalte ich immer nur
kurz dazu, mir reicht die Vibration eigentlich völlig aus.

Kurz und gut: das Fuß-Massagegerät war ebenfalls eine gute Anschaffung, allerdings kann ich nur vier Sterne vergeben (vordere Abdeckung).

Bei der Pediküre verwende ich die Promed 143220 Elektrische Nagelfeile Ultra Pro S und fange mit der Beseitigung der Hornhaut an und mache mit den Fußnägeln weiter.
Das Gerät liegt sehr gut in der Hand. Ich finde auch nicht, dass das Kabel zu kurz ist. Besonders gut gefällt mir der kräftige Motor und die individuell einstellbare Geschwindigkeit. Das mitgelieferte Zubehör ist mehr als reichhaltig und dürfte alle gängigen Behandlungen abdecken. Mir macht es richtig Freude, damit
zu hantieren. Beim ersten Mal habe ich mir versehentlich eine Rille in den Zehennagel gefräst, weil ich mit so viel Elan ans Werk ging. Man sollte also nicht ganz
so enthusiastisch herumfräsen wie ich es getan habe. ;-)

Für die elektrische Nagelfeile vergebe ich ebenfalls volle fünf Sterne und kann sie wärmstens empfehlen.

Anschließend verwöhne ich meine Füße mit einer dicken Schicht Kneipp Gesunde Füße Fußbutter. Sie riecht sehr schön und pflegt die Füße quasi über Nacht ausgehfein. :-)

Auch hier kann ich wieder fünf Sterne vergeben, weil die Fußbutter sehr ergiebig ist und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.

Damit die Creme gut einziehen und ich mir dennoch die Fußnägel lackieren kann, habe ich mir auch die Zehenspreizer Wellness Socken zugelegt. Die Füße bleiben schön warm und die Zehen werden tatsächlich so weit getrennt, dass frau problemlos den Nagellack auftragen kann. Ich finde nicht, dass die Socken irgendwo unangenehm drücken. Sie tragen sich ganz ausgezeichnet. Allerdings sollte man damit nur ganz, ganz vorsichtig durch die Wohnung gehen, weil sie wahnsinnig auf Laminat rutschen.

Warum bei diesem stolzen Preis nicht ein paar Gummi-Plättchen wie bei herkömmlichen Stopper-Socken angebracht wurden, kann ich nicht nachvollziehen. Daher gibt's
von mir hier auch nur vier Sterne (und dann auch nur deshalb, weil ich die Socken bei einem Internet-Auktionshaus günstiger bekommen habe, sonst wären es drei geworden).

So, ich hoffe Sie gut unterhalten und eventuell auch mit neuen Anregungen versorgt zu haben. Jetzt viel Spaß bei der Fußpflege. :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 2013
Ich vergeben nur deshalb 2 Sterne weil das Gerät als Massagegerät verkauft wird und das ist auch die einzig nützliche Funktion. Es taugt nicht als Fussbad weil bei max. Wasserstand selbst der Fussrücken trocken bleibt. Die Whirl-Funktion ist somit nutzlos und das Gerät entwickelt eine Geräuschkulisse wie ein Handstaubsauger. Vermutlich wurde solch ein Motor verbaut... Einzig bei der Massagefunktion ist nur ein angenehmes brummen zu hören. Völlig unverständlich, dass ausgerechnet dann die Heizfunktion nicht aktiv ist.

Fazit: Klar, man kann für ein solches Gerät deutlich mehr ausgeben - und das sollte man auch! Oder man kauft sich für 2-3 Euro eine Plastikschüssel, füllt die mit heißem Wasser und stellt die Füsse rein. Hat man mehr davon.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2014
Das Gerät ist wie beschrieben. Leider kann man die Wärmefunktion nicht mit der Vibration kombinieren ohne dabei das Gebläse laufen zu lassen. Die Blasenfunktion "Whirl" ist recht laut aber im reinen Vibrationsmodus heizt das Gerät das Wasser nicht auf. Das finde ich sehr schade! Zudem ist die Wärme recht unregelmäßig was dazu führt, dass man sich teilweise die Füsse überhitzt doch dann wieder darauf wartet, dass die Heizung anspringt. Für den Preis darf man wohl nicht all zu viel erwarten, trotzdem schade, da die Funktionen sicher nur eine kleine Einstellung der Elektrik bedarf. Vielleicht haben die Hersteller das Produkt nicht an sich selbst getestet (?). Naja, am Ende alles Luxusprobleme....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen