Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Oktober 2010
Dieser Satz hat es mir wirklich angetan, als ich dieses Buch meinem Sohn vorgelesen habe, und wir mussten beide lachen.

Aber der Reihe nach:

Der kleine Drache Kokosnuss und seine Freunde Matilda, das Stachelschwein, und Oskar, der Fressdrache, dürfen mit Professor Champignon nach Ägypten auf Forschungsreise. Die drei Freunde müssen mit allerlei Hindernissen fertig werden und werden vom Professor getrennt, der von Räubern entführt wird. Die Kamele sollen sie durch die Wüste zu den Pyramiden bringen, und da kommt eben auch der oben zitierte Satz vor.

In der Pyramide angekommen, geht es gleich weiter mit den Abenteuern: Eine verborgene Kammer, in der sich ein Sarkophag mit einer Mumie befindet, muss gefunden werden, und dann ist da ja auch noch Professor Champignon, der befreit werden muss ...

Mit guten Einfällen und weil sie zusammen halten, gelingt es natürlich den drei Freunden, auch dieses Abenteuer zu bestehen.

Wir haben schon mehrere Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss, aber ich finde, dieses ist das allerschönste. Ich muss (oder darf?) noch vorlesen, und das macht mir hier auch wirklich Spaß: Die Geschichte ist spannend, sprachlich zwar einfach gehalten und doch abwechslungsreich. Kinder können auch beim Vorlesen der vorwiegend in wörtlicher Rede gehaltenen Geschichte gut folgen, weil meistens auch erwähnt wird, wer gerade spricht. Die Verben in den Begleitsätzen sind ganz unterschiedlich, da erfahren Kinder dann auch gleich, dass man nicht immer nur etwas "sagt", sondern auch erwidern, flüstern, raunen, stottern oder erklären kann.

Zum Thema Pyramiden und Ägypten gibt es unzählige Sachbücher, auf der Suche nach einem Geschichtenbuch bin ich aber auf dieses gestoßen, und auch hier wird viel Hintergrundwissen zum Thema vermittelt. So ganz nebenbei eigentlich, denn im Vordergrund steht ja die Geschichte um Kokosnuss und seine Freunde.

Obwohl mein Jüngster eher Bagger- und Baustellenbücher-Fan ist (diese Bücher mag ich aber überhaupt nicht vorlesen ;-)), mag er die Geschichten um den kleinen Drachen Kokosnuss sehr. Er kann sie noch nicht selbst lesen, entwickelt aber Ehrgeiz, damit das bald klappt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. September 2010
Mit den schönen Büchern über die Abenteuer des kleinen Drachen und seinen Freunden hat mein Sohn den Spaß am Lesen gefunden. Er hat in der 2. Klasse immer etwas Anschub gebraucht, um auch einmal ein Buch in die Hand zu nehmen. Da wir schon einige Geschichten aus Zeiten des Vorlesens kannten und diese ihm immer viel Freude bereitet haben, probierten wir es als " Selberlesebuch " aus und es klappte prima! Die Geschichten sind lustig und nicht zu schwierig zu lesen und auch die Länge ( ca. 68 Seiten ) schreckt nicht gleich ab!
Solltet Ihr also einen Lesemuffel zu Hause haben, kann ich jedem die Kokosnuss - Bücher ans Herz legen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Februar 2011
Tja, was sollen wir da groß schreiben?!
Wir sind begeisterte Fäns der gesamten Buchreihe, wie auch von den zugehörigen Hörbüchern des kleinen Drachens und seinen Freunden! Die Geschichten sind spannend, lustig und haben sogar versteckte "Lerneffekte" bzgl. Fairness, Teamgeist und sozialem Verhalten.
Mittlerweile haben wir sogar den Freundeskreis unseres Sohnes mit dem Kokosnussfieber infiziert! *lach*
Teilweise steht zwar das die Bücher erst ab 6 Jahren sein sollen, aber unser großer bekommt sie bereits seid seinem 4 Lebensjahr regelmäßig abends rituell vorm Schlafen Kapitelweise vorgelesen!
Die Schriftgröße ist auch für Leseanfänger sehr gut geeignet und in jedem Buch sind pro Kapitel immer schöne farbliche Bilder eingefügt die helfen die Phantasie der Kinder weiter zu beflügeln und in die Abenteuer ihres kleinen Freundes tiefer zu versinken und es spannender/interessanter zu machen.
Ingo Siger müßte sich nu auf den Popo setzen für ein neues Abenteuer! Brauchen nu unbedingt wieder eine neue Geschichte! *lach*
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Meine Tochter (4 Jahre) und ich lesen gerne und sehr viel. Der kleine Drache Kokosnuss war ein echter Glücksgriff, wir hatten schon länger kein Buch mehr, bei dem wir so viel gelacht haben. Gleichzeitig ist es irre spannend und anstatt dem versprochenen Kapitel haben wir das ganze Buch auf einmal ausgelesen.
Mich hat die gewählte Zeitform (Präsens, wurde kritisiert) beim Lesen absolut nicht gestört. Außerdem fand ich das Buch sehr lehrreich, denn die verwendeten Begriffe wie Papyrus, Mumie, etc. wurden als Fußnoten kindgerecht erklärt. Meiner Meinung nach absolut empfehlenswert für kleine Leser zwischen etwa 5 und 8 Jahren!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Juni 2015
Kokosnuss uns seine Freunde geraten in die Fänge von Grabräubern und helfen einem Archäologen einen Schatz zu retten. Dabei erleben Sie - wie immer viele - Abenteuer. Zum Beispiel müssen Sie zunächst den Weg durch das Labyrinth der Pyramide zur Schatzkammer finden und sich gegen die Grabräuber zur Wehr setzen. Ob der findige Kokosnuss am Ende den Schatz retten kann, soll hier nicht verraten werden. Jedenfalls hat er wie immer viele kreative Ideen... Die Geschichte ist sehr rund und spannend geschrieben. Kleine Abenteurer kommen voll auf ihre Kosten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. August 2014
Seit geraumer Zeit lesen wir die Abenteuer des Drachen Kokosnuss und die Fantasie, die Verspieltheit und auch die Informationen in diesen Büchern ist wunderbar! Der Autor schafft es mit seinem deutschen Charme eine Figur zu erschaffen die wissbegierig, wie naiv oder auch launisch ist!
Die Kombination der Gruppe mit dem Stachelschwein und dem Fressdrachen ist einfach perfekt, weil jeder sein Eigenheiten und Eigenschaften hat um der Gruppe zu helfen!

Als Vorlesebuch und auch für die ersten Schulklassen wärmstens zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Mai 2011
Die Bücher vom Kleinen Drachen Kokosnuss sind für uns die besten Kinderbücher .Klasse zum Vor- und selber lesen.Unser sechsjähriger Sohn kann gar nicht genug von Kokosnuss , Mathilda und dem kleinen Fressdrachen Oskar bekommen....und ich auch nicht ;-)) . Jede Geschichte spanned - unterhaltsam und verständlich geschrieben.Aber vorsicht...macht süchtig ;-)) Werde wohl keine Ruhe bekommen , bevor wir nicht jedes Buch davon haben.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Dezember 2012
In diesem Buch hilft Kokosnuss einem Forscher die bösen Grabräuber aufzuhalten. Es gibt auch ein lustiges Spiel dazu zu kaufen - das ist für alle Kokosnussfans empfehlenswert. Meine Kinder sind ganz große Kokosnuss Fans. Wir haben schon sehr viele Bücher zu Hause. Die Bücher sind lustig und sowohl für Mädchen aber auch Buben ideal!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. August 2012
... ein voller Erfolg! Zur Zeit interessiert sich mein Sohn (6) brennend für das alte Ägypten und er ist ein großer fan vom kleinen Drachen Kokosnuss - also was will man mehr? Der Autor hat auch hier wieder, total spannend und kindgerecht, das passende Thema aufgegriffen. Es macht jedes Mal Spass!!!
Kann ich nur empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. September 2013
Meine Enkeltochter (7) liebt absolut wenn ich ihr vor dem Einschlafen die Abenteuer des kleinen Drachen Kokosnuss erzähle und ihr die Bilder zeige.
Wir haben jetzt schon mehrere Abenteuer im Bett gelesen und freuen uns immer wieder über neue, witzige Geschichten und diese lustigen, herzlichen Illustrationen.
Bravo
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden