Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen215
4,6 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Stückzahl: 1|Ändern
Preis:13,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. November 2015
Diesen kleinen Helfer sollte wirklich jeder dabei haben - er nimmt keinen Platz weg und kann im Notfall leben retten!

Ich habe schon ewig einen Resqme an meinem Autoschlüssel und immer dabei. Er ist klein, handlich, leicht und nimmt kaum Platz weg.

Die Funktionsweise ist denkbar einfach und für jeden Ersthelfer problemlos anwendbar. Wenn die Unterseite gegen eine Scheibe gedrückt wird, schnellt mittels Feder der Federkörner hervor und zertrümmert ohne Kraftaufwand die Scheibe. Dies ist nur an den Seitenscheiben eines Fahrzeuges möglich und hilft im Notfall, eine verunfallte Person zu erreichen.

Der Gutschneider ist mittels des Schlüsselrings bzw. der Plastikkappe gesichert. Dieser lässt sich leicht abziehen, hält aber gleichzeitig so fest, dass er sich nicht versehentlich allein löst. Gute lassen sich damit gut schneiden.

Natürlich hoffe ich, dass dieses Gerät nie zum Einsatz kommen muss.
Im Rahmen meiner Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr hatte ich aber bereits mehrfach die Möglichkeit, das Resqme in Übungen zu testen. Es funktionierte stehts einwandfrei und teilweise besser, als in der Feuerwehr verwendete Rettungsmesser oder Scheibenzertrümmerer. Daher eine klare Kaufempfehlung.

Wie bei allen Rettungsgeräten sollte man sich mir dem Resqme einmal auseinandersetzten und die Funktionsweise verstehen. Anschließend ein unverzichtbarer Begleiter.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2014
Ich bin selber bei der Feuerwehr und konnte den ResQMe heute testen. Der Federkörner funktioniert tadellos - trotz der kleinen Bauweise. Ohne große Kraftanstrengung ist die Scheibe blitzschnell zerbrochen. Eine klare Kaufempfehlung, auch wenn man niemandem wünscht, diesen je einsetzen zu müssen.

Dies funktioniert übrigens nur bei einfachen Seitenscheiben, da in den Frontscheiben eine Folie eingesetzt ist. Das ist aber bei jedem anderen Federkörner auch der Fall.
0Kommentar|66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Ich hoffe, dass ich es nie gebrauchen muss.
Einer meiner Studenten hat mich darauf gebracht. Er ist bei der Feuerwehr und empfahl mir einen Nothammer. Auf der Suche danach bin ich auf diesen Artikel gestoßen. Habe es gerade mit einem leeren (!) Gurkenglas probiert. Einmal "Klick", schon ist ein Sprung im Glas. Schutzbrille nicht vergessen beim Testen!
Nicht in der Hand "klicken". Tut bestimmt weh; daher auch nichts für Kinder.
Ein alter Gurt war auch schnell durchgeschnitten.
Ein Nothammer ist etwas handlicher, aber diesen Anhänger hat man immer dabei.

Meine Meinung: Gehört an jeden Autoschlüssel.

Noch eine Anmerkung: Schwarz sieht zwar "cooler" aus, aber gelb findet man besser wieder, wenn er herunter fällt.
0Kommentar|66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Ich bin jeden Tag sehr viel im Auto unterwegs. Seit ich das Tool bei mir habe fühle ich mich schon ein wenig sicherer.
Der Gurtschneider ist in jedem Fall sehr nützlich. Für den Glasbrecher braucht es aber etwas Übung. Ich konnte ihn an einer alten Glastür testen. Es hat ein paar Anläufe gebraucht bis die Scheibe Schaden davon getragen hat.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2013
Der kleine Rettungshelfer kann in Reichweite deponiert werden und funktioniert gut. Wurde an einem Schrott-KFZ ausprobiert. Kann ich nur weiterempfehlen!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2015
Ich habe mir diesen Schlüsselanhänger gekauft um einen coolen Anhänger für meinen Autoschlüssel zu haben. Aber er hat wirkliche Vorteile!
Ich habe den Gurtschneider bereits ausprobiert (keine Sorge, es war kein Notfall) und er funktioniert einwandfrei!
Auch den Nothammer habe ich bereits getestet und war erstaunt, was aus diesem kleinen Gerät herauskommt.

Für mich bedeutet es mittlerweile, ich werde diesen solange er hält an meinem Schlüssel lassen um auf eventuellen Gefahrensituationen oder Notfälle vorbereitet zu sein.
Eine echte Kaufempfehlung!
review image
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Ich habe schon seit Jahren ein Nothammer im Auto, da ich mein Auto aber nicht beschädigen wollte habe ich die Halterung des Nothammers nie richtig befestigt, so flog der Hammer immer in der Mittelkonsole rum.
Macht nicht wirklich viel Sinn, wenn man in einen Unfall verwickelt sein sollte liegt dieser Hammer bestimmt nicht mehr da,
weil er quer durch das Auto fliegen würde. Aber es war halt ein beruhigendes Gefühl überhaupt etwas dabei zu haben.

Dann habe ich im TV einen Bericht gesehen, wo man diverse Rettungswerkzeuge zum Scheibe einschlagen getestet hat.
Als ich dort gesehen wie viel Kraft und Schwung von Nöten ist um mit einem Nothammer die Scheibe einzuschlagen wurde ich doch etwas farblos im Gesicht.

Da fahre ich seit Jahren einen Nothammer Spazieren, den ich im Notfall erstmal suchen müsste, weil er ja quer durch das Auto fliegt und dann muss ich schwer Verletzt noch die Kraft aufwenden um eine Scheibe einzuhauen? Recht Unwahrscheinlich.
Das hat mir aber dann die Augen geöffnet.

So bestellte ich den Resqme GBO-RQMTWIN-GRÜN gleich im Doppelpack. (Für meine Frau und mich).
Der hat den Test im TV auch gleich mal als Gewinner abgeschlossen. (Klein, Leicht, Gurtschneider, immer dabei, was will man mehr).
Dieses kleine Teil ist nun als Schlüsselanhänger an meinem Autoschlüssel, denn ich gehe davon aus das man im Notfall doch das Zündschloss vom Fahrzeug erreichen kann und muss nicht erst suchen.

Natürlich ist auch hier etwas Kraft erforderlich, da im Inneren duch das aufdrücken wohl eine Feder gespannt wird,
aber in dem Test den ich da im TV gesehen habe, haben selbst kleine zierliche bzw. ältere Damen es geschafft damit die Scheibe zu zerstören.

Daher denke ich das dieses Teil wesentlich mehr sinn macht als ein Nothammer.
Außerdem: Wer hat schon einen Nothammer am Schlüsselbund und somit immer dabei?

Nichts desto trotz hoffe ich das es sich mit dem Teil verhält, wie mit meinen Airbags im Auto.
Gut zu wissen das sie da sind, aber ich hoffe Sie nie sehen bzw. gebrauchen zu müssen.
Und genau das wünsche ich Ihnen, falls Sie sich zum Kauf entscheiden, hoffentlich werden Sie den Resqme nie gebrauchen müssen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2015
Bin überzeugt davon dass jedes Auto serienmäßig vom Werk aus schon damit ausgestatten hätte werden sollen.
Kann leben retten und genauso wichtig wie der Sicherheitsgurt.

Zum Glück habe ich es bis heute noch nicht ausprobieren müssen, aber manuell habe ich den Glaskörner mit dem Federsystem ausgelöst und finde, dass er ganz schön Kraft hat und bin mir sicher, dass er jede Autoscheibe zerstören kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Die beiden Geräte sind sehr solide verarbeitet.Machen einen hochwertigen Eindruck.Habe beide an einem Holzbrettchen getestet.Arbeiten zuverlässig und hinterlassen ordentlich "Eindruck".Gut auch das integrierte Gurtmesser.Die Farbe ein richtger Signalton(orange).
Der Preis ist recht stattlich,aber dem Produkt angemessen.Sehr kompakt und leicht.Kann problemlos am Schlüsselbund angebracht werden.Der Halteclip(mit Schlüsselring) ist ausreichend stabil,damits nicht verloren geht.Läßt sich aber im Bedarfsfall trotzdem schnell abziehen.
Ich habe es in einem verschließbarem Fach in der Mittelkonsole deponiert-ist so im Bedarfsfall von allen Plätzen leicht zugänglich und fliegt bei einem Unfall nicht gleich irgendwo im Fahrzeug umher.Hoffe nur,es nie zu brauchen...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Grundsätzlich sollte man als aller erstes die Bedienungsanleitung lesen, bevor man dieses Werkzeug in die Hand nimmt oder verwendet.
Bei unsachgemäßem Einsatz kann man sich hier schmerzhafte Verletzungen zuziehen. Ich spreche aus Erfahrung.
Ansonsten musste ich es bisher noch nicht einsetzen und kann daher nichts darüber berichten.
Als Schlüsselanhänger finde ich es zu klobig, aber das kann ja bei jedem anders wahrgenommen werden.
Das integrierte Schneidmesser sollte problemlos mit Sicherheitsgurten klar kommen. Stoff wird jedenfalls sauber durchtrennt.
Fazit: Ich hoffe, dass ich es nie einsetzen muss, aber wenn doch, dann bin ich gut vorbereitet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)