wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Mai 2007
Mein geliebter AEG Vampyr hat vor 1,5 Jahren leider den Geist aufgegeben. Ich wollte damals keine große Investion tätigen und habe einen billig Sauger von Privileg für den Übergang geholt. Wie zu erwarten tat der es auch nicht wirklich lange, so dass jetzt dann doch ein anständiger Sauger fällig wurde.

Im Direktvergleich zu dem Privileg sieht der Siemens klasse aus und ist solide verarbeitet.

Montage ging ohne Bedienungsanleitung in weniger als 2 Minuten. Zu bedienen ist der Siemens super simpel, keine langen Erklärungen nötig. Zusammenstecken, einschalten, saugt.

Saugstärke ist stufenlos verstellbar, allerdings nur am Gerät selbst, nicht per Handschaltung an der Telekopstange (was aber bei unter 100 Euro auch etwas viel erwartet wäre). Teleskopstange lässt sich leicht und in beliebiger Höhe verstellen.

Die Rollen lassen ihn leicht und wendig gleiten, das Kabel zieht gut mit, ohne dass man wie blöde zerren muss. Sehr angenehm. (das war beim Privileg nicht der Fall, den musste ich mit ganzer Gewalt hinter mir herzerren oder sogar tragen, weil das kabel sich nicht abrollen ließ). Alles ganz locker und leicht beim Siemens, rollt gut, kippt nicht um, ist wendig und das Kabel ruckt nicht, sondern passt sich leicht und kaum merklich an.

Also bislang in allen Punkten absolute Arbeitserleichterung.

Saugen tut der Kleine wie die Hölle! Hatte gerade noch mit dem ollen Teil gesaugt und war nicht schlecht erstaunt, was der Siemens noch alles aus dem Teppich geholt hat.

Ich habe keine Katzen, sondern Fusselmonster (Langhaarkatzen gerade im Fellwechsel) und einige Teppiche schon als "Katzenteppich" abgeschrieben, weil ich nie und nimmer gedacht hätte, die Haare heraus zu bekommen. 10 mal saugen mit dem alten Sauger plus auf Knien mit der Fusselbürste rutschen, nochmal mit der kleinen Polsterbürste drüber und trotzdem fusselts noch - > im Gegensatz zu dieser Barberei der neue Siemens:

einmal mit dem Höllenteil drüber und siehe da: die Katzenhaare sind im Sauger! So soll das sein.

Meinen Bürostuhl, den die Miezen gerne über Nacht als Lieblingsschlafplatz wählen, habe ich bislang nur mit einer Kleiderbürste, Essigwasser und viel Geduld enthaaren können, da der alte Sauger (der immerhin auch nur 1,5 Jahre alt ist) einfach die Haare nicht aufgesaugt, sondern verteilt hat.

Das war für den Siemens mal überhaupt kein Problem: Polsterbürste drauf und weg war das Gefussel. Katzenbettchen, Liegeplätze am Kratzbaum, Katzendecken.... max. zwei mal drüber und die Haare sind im Sauger, anstatt weiträumig im Gewebe verteilt.

Ein wenig schwerer tut er sich bei Fleece-Stoffen und bei voller Power kann ich mit der Polsterbürste kaum nach vorne soviel Druck geben, dass er noch drüber rutscht, in die andere Richtung geht es dann aber oder man reduziert die Saugleistung ein wenig.

Ich bin völlig begeistert und kann die Kommentare zum Gebläse und Kabel nicht nachvollziehen. Das Kabel ist derweil Standart in modernen Geräten und es ist abgeflacht NICHT "eckig". Der Kabeleinzug funktioniert hervorragend, man muss NICHT die komplette Schnur herausziehen, sondern einmal kurz rucken (wie beim Anschnallgurt im Auto).

Das Gebläse geht nach oben, was durchaus Sinn macht, da man sich sonst ja den ganzen Staub vom Boden aufwirbelt. Wer mit Hochsteckfrisur ÜBER dem Sauger steht beim Saugen - naja, der findet das wohl nervig. Ich stehe zumeist, wie wohl 90% aller staubsaugenden Zeitgenossen VOR dem Sauger und ziehe ihn hinter mir her, so dass ich nicht negativ bemerken konnte, dass das Gebläse heftig nach oben pustet.

Mein Privileg hat mir da entschieden häufiger ins Kreuz gepustet, weil er eben nicht so locker und wenig mitrollte und irgendwo an der Ecke verharkt mit dem hinteren Staubsaugerteil zu mir stand und mir schön die Katzenhaare hochgepustet hat, die ich gerade aufsaugen wollte.

Also auch da vergebe ich einen Pluspunkt für das Abluftgebläse beim Siemens, was weder Staub aufwirbelt noch irgendwie komisch riecht. Das was an Abluft herauskommt, scheint gut gefiltert zu sein.

Einziger Minuspunkt für mich: der Saugrüssel ist recht kurz, dafür aber sehr solide und stabil. Wenn ich auf dem Katzenbaum sauge, muss ich den Sauger anheben, die Verlängerung mit der Teleskopstange bringt da wenig, weil ich dann den Winkel nicht habe. Das ist aber ein ganz spezifisches Problem, was normale Haushalte so nicht haben dürften.

Alles in allem:

Preis/Leistung = spitzenmäßig

Verarbeitung: solide und schick

Gebläse: Abluft gut gefiltert

Kabel: läuft leicht und ist ausreichend lang

Rollen: sehr wendig

Saugleistung: 1a+++

Lautstärke: absolut leise in den unteren Saugstärken, etwas lauter bei voller Power aber durchaus mit einem angenehmen Ton (Katzen flüchten NICHT sofort, wie bei den alten Geräten)

Zubehör: nichts außergewöhnliches (Polsteraufsatz ohne Borsten und Fugenaufstecker) aber mit praktischem Fach zum Verstauen am Gerät

was hab ich vergessen?

Würde das Gerät zu dem Preis sofort wieder kaufen und

absolute Höchstnote wie immer für die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit bei Amazon.

Gestern früh bestellt, heute die Wohnung schon auf Vordermann gebracht. 5 Sterne plus!

Bin sehr zufrieden!
2828 Kommentare1.691 von 1.749 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2011
Wir haben uns vor ca. 4 Monaten den oben genannten Staubsauger zugelegt.

Viele hatten wir schon ausprobiert, ob es Dirt Devil war, oder einige andere Modelle von verschiedenen Herstellern...

das Problem waren immer die Haare. Wir haben 2 Katzen bei uns im Haushalt und kein, aber wirklich kein Staubsauger konnte
dieses Problem mit den Haaren in den Griff bekommen, das heisst, Filter nach paar Minuten verstopft, oder sogar
ein Saugkraftverlust, welcher auch aus unerklärlichen Gründen nicht mehr zu beheben ist.

Ganz anders ist es jetzt mit dem Siemens Bodenstaubsauger / synchropower power edition !

Die absolute Power ohne Ende und das ohne Saugkraftverlust!! Die Haare gehen von Polstern, Möbeln usw. ohne Probleme ab
und das beste ist, der Staubsaugerbeutel hält wirklich extrem lange. Wir haben erst den zweiten in Benutzung und der
Staubsauger wird wirklich sehr oft verwendet.

Also ein klares PLUS für alle Tierliebhaber!!! Absolut zu empfehlen!!! WELTKLASSE!!!

12.08.2012

Heute melde ich mich wieder zu Wort bez. dem oben angegeben Staubsauger, wir haben das gute Gerät jetzt fast 1 1/2 Jahre und ich/wir sind absolut
begeistert von dem Staubsauger, da konnte bisher wirklich kein anderer mithalten, funktioniert wie am ersten Tag!! Absolut TOP ! Ohne Probleme !
und ist fast jeden Tag in Benutzung. Ein ganz ganz tolles Gerät und auf alle Fälle sehr sehr weiter zu empfehlen, es lohnt sich, testen Sie selbst!!!

- kein Saugkraftverlust
- lang haltende Staubsaugerbeutel ( müssen auch keine Originalen sein, funktioniert einwandfrei )
- leicht zu verstauen
- Positiv für alle Tierfreunde (keine Probleme mehr die Tierhaare von Polstern und Möbeln zu bekommen)
- wirkliche Top Power die über den Drehknopf am Staubsauger eingestellt werden kann
- einfach zu wechselnde Staubsaugerbeutel

Was will man mehr !!! Einfach stark !!!

15.03.2014

Hallo,

bin immer noch von dem Staubsauger absolut überzeugt, das heißt er funktioniert wie am ersten Tag und bisher noch NIE irgendwelche Probleme gehabt bez. Saugkraftverlust usw. Kann wirklich sagen, der Kauf lohnt sich wirklich, ist der beste Sauger den ich bisher gehabt habe und der zuverlässigste. Die Staubsaugerbeutel sind auch sehr günstig zu erwerben. Er ist täglich im Einsatz und hat mich von Anfang an überzeugt und diese Überzeugung hält bis zum heutigen Tage an. ABSOLUT TOP !!!

BEI FRAGEN BITTE SCHREIBEN !!!!!!!!!!

05.03.2015

Hallo,
auch heute kann ich immer noch sagen, dieser Staubsauger ist glaub ich unzerstörbar, saugt wie ne Eins und das ohne irgendwelche Reste zu hinterlassen.
Die Saugkraft hat nicht nachgelassen ! Ein wahrer TRAUM dieser Staubsauger !!!

BEI FRAGEN BITTE SCHREIBEN !!!!!!!!!!
1212 Kommentare493 von 516 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2012
Den Staubsauger habe ich bereits seit über einem Jahr im Betrieb gehabt und war schon von Anfang an skeptisch, was die Art und Weise angeht, wie der Staubsaugerbeutel angebracht ist. Der "Staubraumdeckel" (O-Ton Gebrauchsanweisung) schließt nur wenn der Beutel korrekt eingesetzt ist - soweit die Theorie.
Der Mechanismus ist jedoch reichlich primitiv gebaut:
Durch den Deckel kommt der Schlauch, beim Zuklappen kann man nicht wirklich kontrollieren, ob denn auch alles korrekt zusammensitzt.
Obwohl ich nur original Swirl 179459 Staubsaugerbeutel S 67 AirSpace verwendet habe, ist es zum Staubsauger-Fukushima gekommen:
Der Beutel hat sich gelöst und der Staub wurde direkt in den Motorschutzfilter und den Motor gezogen.
Das Schlimme: Zunächst war der Fehler nicht bemerkbar, denn dank 2400 Watt-Leistung saugt der Staubsauger zunächst kräftig weiter. Bis ich den Fehler gemerkt habe, war bereits richtig viel Staub am Beutel vorbei gesaugt worden, der Sauger ist nicht mehr zu benutzen: Totalschaden!
Und das nach nur 16 Monaten!
Schade, dass schlechte Verarbeitung das Gerät total verhunzen kann!

Die Schäden habe ich übrigens in den Fotos zum Produkt dokumentiert, falls jemand denkt, ich neige zur Übertreibung: Machen Sie sich doch selbst ihr Bild!)
review image
44 Kommentare25 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2008
Insgesamt ein wirklich ordentlicher Staubsauger, der eine starke Saugkraft hat, vor allem, wenn man ihn voll aufdreht. Das ist zum Beispiel für hartnäckige Böden und Teppiche sehr gut, für herkömmliche Böden reicht schon die mittlere Saugleistung aus, sodass der Staubsauger relativ leise bleibt.
Leider gibt es in unserem Haushalt einen Teppich, der das Saugrohr elektrisch aufladen lässt, die Folge ist, dass man immer eine "gezockt" bekommt, wenn man in diesem Zimmer saugt. Das ist zwar nicht schmerzhaft, aber in der Tat sehr unangenehm. Wie es physikalisch dazu kommt, ist mir nicht gerade geläufig, vielleicht kennt jemand Ratschläge, wie man das umgehen kann.
In diesem zwei Jahren war ich mit dem Staubsauger also ganz zufrieden, bis vor einer Woche ein Rädchen abbrach. Mit einem von insgesamt zwei kleinen Rädern könnte man auch problemlos leben, allerdings sind beide Räder mit einem Stift verbunden, der nun lose ist, sodass sich das andere Rad auch selbständig löst. Und wenn dieser Stift draußen ist, kann man die Düse vollständig auseinander nehmen. Ich habe hier Bilder eingestellt, die den Defekt zeigen.
Dazu muss man allerdings sagen, dass der Staubsauger bei uns nahezu täglich benutzt wurde, da wir viele Wellensittiche im Haus hatten und deren Dreck musste selbstverständlich entfernt werden.
Da ich von der Haltbarkeit wirklich mehr erwartet hätte, gibt es von mir nur zwei Sterne.
review image review image
33 Kommentare38 von 40 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2006
Bisher bin ich mit diesem Staubsauger-Modell zu 100% zufrieden. Die Saugleistung ist dank der 2400 Watt sowohl auf Teppichläufern wie auch auf Parkett absolut hervorragend. Die Saugdüse hinterlässt auch keinerlei Kratzer im Parkett. Trotz der starken Saugleistung ist die Geräuschkulisse noch erträglich und schont die Ohren der Nachbarn (in der eigenen Wohnung ist es nunmal laut, egal ob 1600 oder 2400 Watt). Der Staubsauger selbst rollt äußerst leichtgängig und ist aufgrund seiner kleinen Größe äußerst pratisch. Das Teleskoprohr lässt sich um fast 50% einschieben, was das verstauen des Saugers recht platzsparend ermöglicht. Der Kabeleinzug funktioniert 1A, egal ob 3 Meter oder 10 Meter ausgezogen wurden. Der Filterwechsel ist wie beschrieben kinderleicht. Die entsprechenden Filter würde ich direkt bei Amazon mitbestellen.

Nahc sech Monaten Nutzung kann ich uneingeschränkt meine Empfehlung für dieses Modell aussprechen. Insbesondere in Hinblick auf den guten Preis.
11 Kommentar352 von 379 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2007
Das ist wohl der erste Staubsauger der wirklich jeden Cent wert ist. Als ich ihn ausgepackt habe war ich schonmal überrascht über sehr wenig Verpackungsmaterial. Der Sauger selbst ist schön klein und handlich. Beim anschalten dann die nächste Überraschung, auch auf den hohen Stufen ist er absolut leise. Da wir einen Hund haben sind Tierhaare immer ein Thema und bisher hat noch kein Staubsauger geschafft diese aus dem Teppich zu bekommen. Die Spannung stieg und tatsächlich, die Haare und was sonst noch so alles anfällt sind weg. SUPER !!!!! Bei dem leisen Betrieb des Geräts ist selbst der Hund vollkommen ruhig geblieben. Ich bin begeistert und kann nur dazu raten diesen Staubsauger zu kaufen.
0Kommentar516 von 558 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2007
Habe den Staubsauger gestern bekommen und musste ihn natürlich gleich ausprobieren ;-)

So, und nun zu den Produkteigenschaften:
Pro:
+ Die Saugkraft ist echt gut
+ Das Design ist schick und vor allem sehr kompakt (lässt sich gut verstauen)
+ Der Kabelauszug ist leichtgängig, die "Rückholfunktion" funktioniert einwandfrei
+ Man kann statt dem originalen Hygienefilter auch einen HEPA- oder einen Aktivkohlefilter nachrüsten (Halter als Zubehör erhältlich)
+ Hat drei Rollen, "schleift" also nicht übers Parkett
+ Die Bodendüse läuft durch die vier Rollen sehr gut auf Parkett
+ Fugen- und Polsterdüse (mitgeliefert) lassen sich im Gerät verstauen
+ Weiteres Zubehör (z.B. diverse Düsen) erhältlich

Contra:
- bei der starken Saugkraft wäre eine Schiebeöffnung am Griff ganz praktisch da er sich auch auf niedrigster Leistung gerne mal an leichten Teppichen festsaugt
- Das (flache) Kabel ist ziemlich steif und lässt sich dadurch schlecht entwirren
- Das Gehäusematerial ist extrem anfällig gegen Kratzer
- Der Staubsauger ist schon ab mittlerer Motorleistung extrem laut, mein 15 Jahre alter Miele war bedeutend leiser und von der Saugkraft fast ebenbürtig
- Das Teleskoprohr könnte meiner Meinung nach etwas länger sein. Mit meinen 1,75m Körpergröße muss ich es schon komplett auseinander ziehen um aufrecht saugen zu können
- Durch die drei vollbeweglichen Rollen folgt das Gerät nicht direkt dem "Bedienpersonal" sondern fährt immer nur ungefähr in die gewollte Richtung. Der Sauger eckt also gern mal an Türrahmen, Tischbeinen usw. an.
- Das Gehäuse hat keine Schutzleisten

Fazit:
Die UVP von fast 200€ ist dieser Staubsauger definitiv nicht wert. Da gibt es qualitativ höherwertige Geräte für gleiches Geld. Für den (überall) reduzierten Preis hingegen bekommt man einen kleinen feinen Sauger mit ordentlich Luftdurchsatz. Man sollte jedoch keine Wunder erwarten. Die Zeiten als Siemens noch ausschließlich hochqualitative Produkte hergestellt hat sind längst vorbei.
2121 Kommentare704 von 763 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2007
Habe den Artikel im Dezember 06 gekauft und würde es wieder tun. Volle Power bei dem kein Staubpartikel hängen bleibt. Habe jetzt schon 3 Monate getestet und bin absolut zufrieden. Gerät ist klein und handlich. Zubehör wie Beutel sind günstig und halten lange. Ám Sauger ist eine Anzeige die den Füllstand des Beutels zeigt. Power gut regelbar. Bei 2400Watt blässt ein Orkan durch die Bude, man könte sich auch die Haare fönen (Frauen aufgepasst).

Schön wäre gewesen wenn Siemens eine Powerbürste (welche bei vielen Staubsaugern in dieser (Original-)Preisklasse gratis dabei sind) im Lieferumfang dazu getan hätte.

Zu dem Preis von 89Euro ist das Gerät unter den Top Ten, zum Originalpreis jedoch NICHT, da fehlt eindeutig mehr Ausstattung.

Resumet: Volle Power, tolles Gerät zum Spitzenpreis
0Kommentar81 von 87 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2010
Wir brauchten schnellen Ersatz für unseren alten Sauger, der überraschend den Geist aufgegeben hatte. Ewig lange aussuchen, womöglich noch vor Ort im Fachgeschäft, kam nicht in Frage. Nach dem Lesen diverser Rezensionen haben wir uns dann -trotz einiger kritischer Punkte- wg.der immer wieder betonten guten Saugkraft und des günstigen Preises für den Siemens synchropower entschieden.

Unser Urteil nach 1 Monat: Er ist -wie beschrieben- tatsächlich leicht, sehr wendig, optimal für kleine Wohnungen, Saugleistung sehr gut, sieht sogar chic aus.
Die in anderen Bewertungen aufgeführten Nachteile können wir aber auch bestätigen: sehr kurzes Rohr (wirklich nur für Leute unter 1,65m geeignet), Gebläse nach oben statt nach hinten ist keine Verbesserung, stört eher, die Anschlußstelle von Rohr und Schlauch hat keine Klick-Mechanik, man steckt die beiden Teile lediglich ineinander, was zur Folge hat, dass sie sich entweder total fest verkanten und kaum mehr auseinandergehen oder, wenn man das vermeiden will und sie nur leicht ineinander steckt, sie dauernd auseinanderfallen. Um das Kabel wieder aufzurollen, muss man erst kurz ziehen - m.E. eine vorprogrammierte Schwachstelle.

Fazit: als schnelle günstige Lösung trotz einiger Mängel ok!
Wir hoffen auf lange Lebensdauer!
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2006
Dieser Staubsauger ist das beste was ich bisher hatte.

Er saugt alles weg,auch Katzenhaare und ist sehr handlich,nicht so globig und groß.

Ganz was anderes als meine zwei AEG-Sauger die ich bis jetzt hatte.

Der Kabeleinzug des Staubsaugers ist auch genial,man braucht nur kurz ruckartig ziehen und schon wird das Kabel eingezogen,dies funktioniert auch wenn man nur 2 Meter vom Kabel rausgezogen hat.

Was auch noch sehr gut ist,ist die Lautstärke.

Trotz seinen 2400 Watt ist er sehr leise.

Ich kann diesen Staubsauger sehr empfehlen.

Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Der Preis des Saugers ist auch OK.
0Kommentar178 von 193 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 80 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
So macht Staubsaugen Spaß: Mit dem Testsieger 6/2015 von Siemens!