Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen18
2,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. November 2005
Der Film selber in der ungeschnittenen Fassung ist der Hit aber diese Cut Fassung kann man getrost vergessen den die DVD ist mehrere Minuten geschnitten was den Film ungeniessbar macht.

Inhalt:
Warlock (Julian Sand) wird wieder neu geboren um die Steine zu holen die er brauch um sein vater den Satan auf die Erde zu holen, doch die Zwei Außerwählten Ritter die die gleiche Kraft besitzen ie Warlock müssen die Steine verteidigen was nicht so leicht ist den Warlock ist mächtiger als früher.

Fazit:
Würde von dieser geschnittenen DVD abraten kauft euch die Ungeschnittene DVD.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2005
Der Film an sich ist gut - aber eine DVD zu verkaufen, die mit brutaler Gewalt auf FSK 16 getrimmt wurde, finde ich nicht gut. Der Film wurde so diletantisch geschnitten, dass man meinen könnte, der Cutter hätte während seiner Arbeit unter schweren Drogen gestanden. Der Handlungsverlauf ist nicht nachzuvollziehen - obwohl ich den Film mehrmals in der originalen Version gesehen habe. Fazit: großer Mist, den man nicht verkaufen darf ! Nur die FSK 18 Originalversion ist es wert, gekauft und genossen zu werden !
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2006
Wir kannten die VHS und freuten uns, daß der Film auf DVD herausgekommen ist. Also ... gekauft.

Der Schrecken kam dann, beim Film und das Entsetzen nach dem Ende.

Der Film ist FSK16, wenn ich mir die geschnittenen Szenen ansehe, denke ich aber eher an FSK12.

Wer die Schnitte gemacht hat, keine Ahnung, aber die Eingriffe sind teilweise so schwerwiegend, daß man nur bei Kenntnis der VHS-Version weiß, was passiert ist.

Sprünge in den Szenen, Bildfehler, und und und.

Fazit ... leider: Finger weg. Holt Euch die VHS-Version, da ist die Handlung stimmig und nachvollziehbar. Ich werde versuchen, die DVD zurückzugeben, denn das, was hier gemacht wurde, hat nichts mehr mit dem Film zu tun. Leider
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2001
der film war so gar nicht so schlecht nur der kerl der diesen film so gekuerzt hat gehoert erschlagen .der ganze film läuft auf den endkampf hin und dann ist der schluss so gekuerzt das der film keinen sinn mehr macht und der endkampf dauert nur ein paar sekunden und es passt einfach nichts mehr zusammen bitte nehmt die version FSK 16 aus eurem programm. So was schlechtes hab ich noch nie gesehen
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2001
Ansich finde ich den Film ja gar nicht mal schlecht, allerdings teile ich diese Meinung erst, seit ich die Originalfassung gesehen hab'! Wie kann man so was nur um gut 15 (FSK 16) bzw. 10 Minuten (FSK 18) kürzen! Noch dazu stimmt es wirklich, dass bei der FSK 16 Version dadurch teilweise jeder Sinn des Films verloren geht oder zumindest ziemlich unverständlich wird (vom eigentlich Schluß z.B. sind nur noch Sekunden übrig)!...so erreicht der Film bestimmt nicht die (guten) Kritiken,der er eigentlich verdient hätte!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2004
Dieser Film ist in der hier vorliegenden Fassung mit FSK 16 Freigabe, leider noch um einiges mehr geschnitten als es bei der TV-Ausstrahlung der Fall war, durch dennn recht schroffen Schnitt sind einige Szenenzusammenhänge nicht mehr klar zu durchschauen, was dem Sehvergnügen deutlich schadet.
Der ungeschnittenen Fassung würde ich locker 4 Sterne geben, doch in dieser Fassung ist mehr als 1 Stern nicht drin.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2012
habe die dvd gekauft, da meine vhs in den letzten zügen lag, aber was dann passierte , als ich die dvd einlag, spottet jeder beschreibung. die fsk 16 version ist eine komplette katastrophe. wer den film noch nie gesehen hat, kann unmöglich der handlung folgen, so unmöglich sind die schnitte gewählt....der film ist so derartig verstümmelt, dass man unmöglich nachvollziehen kann, was gerade passiert ist.die schnitte erinnern eher an fsk 12 filme,da auch lächerlichste kleinigkeiten brutalstens gecuttet wurden..... fazit: finger weg von der fsk 16 version, die diesen kultstreifen derartig entweiht hat....
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2005
Zuerst einmal bin ich froh, dass man Warlock auf DvD herausgebracht hat. Zwar würde ich mir nie die geschnittene FSK 16 DvDkaufen, aber diesen Film gibt es auch auf einer FSK 18 Version!
Der Film ist eigentlich nicht schlecht, besonders Julian Sands ist der perfekte Warlock, es wird nie einen besseren geben!
Kauft auch die FSK 18, die 16er ist Mist, oder macht es so wie ich, bestellt die DVD aus England, bei diesen Film muss man kann Meister des Englisch sein, um ihn halbwegs zu verstehen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2001
Für mich war dieser Horrorfilm so beeindruckend, daß ich diesen gleich mehrmals gesehen habe und mir diesen über einen Freund bestellt habe. Das kommt daher, weil mich der Darsteller (Julian Sands) sehr beeindruckt hat. Dieser Mann hat so eine geheimnisvolle, erotische Ausstrahlung. Für die Rolle des Sohnes Satans war er genau der richtige Mann. Die Szene mit der Frau (wo er mit ihr geflogen ist) fand ich besonders gut. Auch die Szene mit dem Kunsthändler (der als angeblicher Picasso von Julian geformt wurde) war äußerst interessant. Ich habe schon viele Horrorfilme gesehen, aber diesen (und auch den Vorgänger Warlock, Satans Sohn) fand ich am besten. Es müßte viel mehr Filme dieser Art geben. Aber es muß auch der richtige Mann dafür da sein. So einer wie Julian Sands. Martina Splett
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2004
Der Film wurde ja im Tv immer total zerschnitten gesendet. Auf DVD hat man nun die Möglichkeit, die fehlenden Szenen, sofern man die 18- Version gekauft hat, nun zu sehen. Unter den Extras findet man einen Vergleich mit der Amerikanischen mit der deutschen Version. Aber bei einigen Szenen kann es sein, dass da doch noch etwas fehlt! Der Film geht nun über 10 Minuten länger als in der deutschen TV- Fassung.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen