Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen245
4,6 von 5 Sternen
Format: Videokassette|Ändern
Preis:9,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. April 2016
Ich kenne den film aus meiner kindheit auf vhs, wir, meine schwester und ich, haben diesen film sehr geliebt.
Als die dvd version für mein kind ankam war ich voller vorfreude. Erstmal musste ich mich aber mit 'DisneyFastPlay' rumärgern. Extrem nervtötend. Fast play bedeutet anscheinend nämlich dass man zwischen sprachauswahl und dem Film nochmal 7 Trailer ansehen darf. Was daran 'FastPlay' ist weiss ich nicht.
Endlich Dornröschen!
Ich war überrascht wie blass und verschwommen meine erinnerung is und habe das alles auf die oft gespielte vhs und die ein, zwei vergangenen Jährchen geschoben. Ich sah details an die ich mich nicht erinnern konnte. So z.B. Totenköpfe auf fast allen steinen der burg der Malefiz.
Einige Zeit später besuchte uns meine Schwester während der Film lief, auch sie sagte sofort: WOW! Was für farben, krass welche details!!
Es lag also nicht an mir ;)
Hier hat disney schön aufgewertet ohne lieder zu ändern und möglichst pc zu sein. Danke.
Ich hasse fast play.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2016
Der gesamte Hintergrund von "Sleeping Beauty", wie dieser Disneyklassiker im Englischen heißt, wurde in einem Stil gezeichnet, wie man ihn auch in manchen Märchenbüchern finden kann. Der verantwortliche Zeichner Eyvind Earle verlieh dem Film mit dieser raffinierten Mischung aus mittelalterlichen Motiven, floralen Elementen des Jugendstils und teils modernen, etwas kantigen Verfremdungen etwas so Einzigartiges, dass ihn dies von allen anderen Disney Zeichentrickfilmen unterscheidet. Traumhafte Kulissen wechseln sich ab, eine beeindruckender als die andere. Im Vergleich mit "Schneewittchen", der ganz im typischen Disneystil erschaffen wurde, behauptet sich "Dornröschen" als eigenständiges Kunstwerk gleichen Ranges.

Der Film wurde 1959 produziert und ich kann es heute kaum glauben, dass ich diesen Film selber noch ein kleines Kind im Kino gesehen habe. Aus Furcht vor der gruseligen Malefiz bin ich einige Male hinterm Kinositz verschwunden. Mag sein, dass der Film für kleine Kinder stellenweise zu düster ist, aber ich habe dieses Erlebnis bis heute nicht vergessen und bin immer noch begeistert! Diese spannende Märchenstunde hat sich unauslöschlich in mein Gedächtnis eingeprägt. Auch das hebt "Dornröschen" aus der Menge der typischen Disney-Produktionen heraus.

Ich bin froh darüber, dass sich bei Disney nun endlich etwas getan zu haben scheint, denn viele der mit Recht als Kulturschätze zu bezeichnenden Werke werden zumindest nicht mehr regelmäßig als reine Ramschobjekte mit Monopol-Verkaufsgarantie betrachtet. Auch "Dornröschen" wurde in einer aufwändigen und spürbar liebevollen Weise restauriert und digitalisiert. Das habe ich schon am Beispiel von "Alice im Wunderland", einem gleichermaßen zauberhaften Disneyfilm, erleben dürfen. Was sich dem Betrachter dieser Bluray bietet, verdient absoluten Respekt! Die alten Schnibbeleien an den Bildrändern der früheren VHS- und DVD-Ausgaben gehören der Vergangenheit an. Es wird das ganze Bild in einer bisher wohl nicht dagewesenen Qualität gezeigt. Für einen Cineasten lohnt es sich daher voll und ganz, sich von seiner alten DVD-Ausgabe zu trennen und diese Bluray zu kaufen. Der Preis ist mit derzeit 12.99 Euro sogar recht günstig.

Zum Vergleich habe ich dieser Rezension zwei Fotos vom Bild der alten DVD-Version und der hier vorliegenden restaurierten HD-Fassung beigefügt. Man sehe also selbst und staune.
review image review image
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2008
Habe mir heute das Dornröschen (Collector's Edition, 2 DVDs + Buch-Set) gekauft und bin sehr positiv überrascht. Die Hülle ist in Form eines Buches und auf der Vorderseite mit glänzender Folie bezogen. Der Film an sich wurde sehr gut restauriert und auch die Stimmen sowie der Klang dem Original gut nachempfunden, sodass man fast keinen Unterschied bemerkt. Bis auf natürlich die 16:9 Qualität, die nicht zu übersehen ist.

Das beiliegende Buch ist auch recht interessant. Es umfasst 159 Seiten und behandelt folgende Themen:

- Die Ursprünge des Märchens
- Das Märchen (Erzählung der Geschichte in Bild und kurzen Sätzen)
- Die Produktion
- Die Gestaltung
- Die Neuerungen
- Die Musik
- Das Vermächtnis

Zum anderen befinden sich auf den DVDs auch einige Extras. Hier die Inhalte:

DVD 1:
+ Hauptfilm
+ Extras:
- Musikvideo mit Emily Osment: "Once Upon A Dream"
- Musikvideo mit Sandy: "Eines Nachts im Traum"
- Disneys Liederauswahl: Traum-Walzer-Titellied, Heil Aurora!, Warum nur?, Traum-Walzer, Schlaf, Dornröschen klein (Beim anklicken der Lieder, wird man zu der entsprechenden Filmszene verlinkt, bei der das Lied mit Songtext Untertitel läuft. Außerdem gibt es die Funktion, den kompletten Film mit Liedtexten im Bild abzuspielen.)
- Audiokommentar
- Wissenswerte Kleinigkeiten über Prinzessinnen
- Grand Canyon
- Die Peter Tschaikowski Story

DVD 2:
Auf dieser DVD kann man zum einen unter 2 Bereichen auswählen:
+ Waldhaus:
- Röschens bezauberndes Tanzspiel
- Spielend Englisch lernen mit Dornröschen
+ Schloss:
- Das Making Of von Dornröschen
- Eyvind Early: Ein Mann und seine Kunst
- Sequenz 8
- Alternativer Anfang
- Zusätzliche Lieder: It happens I have a picture, Riddle Diddle, Go to sleep
- Storyboard-Sequenzen
- Reale Vorbilder zur Entwicklung der Figuren
- Dornröschen Kunst-Galerie
- Die Original Disneyland Dornröschen-Schloss-Attraktion
- Publicity
- Vier Künstler zeichnen einen Baum
uvm.

Ich hoffe, dass ich einigen einen Einblick in die DVD Box verschaffen konnte und bin davon überzeugt, dass jeder, der sie sich kauft, seine Freude daran haben wird.
review image review image review image review image
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2007
Walt Disney veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, 14 ganz außergewöhnliche Meisterwerke, in der sogenannten Platinum Edition (hierzulande auch schon mal als Special Edition).
So erschien 2006 Arielle und Susi und Strolch.
2007 sind es dagegen Peter Pan (im März) und Das Dschungelbuch (im Oktober).
Jeder Film ist einzigartig: z.B. die Mitarbeit von Walt Disney persönlich, brandneue Animationstechnick, besondere Erfolge....
Digital restauriert in Bild und Ton mit fantastischen Extras.

Jedes Jahr werden 2 der 14 Platinum Titel wieder veröffentlicht.
Sie sind nur für kurze Zeit erhältlich und wandern danach wieder mindestens für 7 Jahre in den Tresor (auch Fortsetzungen der Meisterwerke werden Zeitgleich wiederveröffentlicht).

Wer auf die unverschämt, übertäuerten, Preise verzichten will, sollte abwarten.

Bei Dornröschen steht die Wiederveröffentlichung im Oktober 2008 wieder an !!!!!

Weitere Veröffentlicheungstermine (offiziel laut Disney):

101 Dalmatiner März 2008
Pinocchio März 2009
Schneewittchen Oktober 2009
Dumbo März 2010

Und hier die weiteren Titel der Platinum Edition:

Bambi, Cinderella, Die Schöne und das Biest, Aladdin, Der König der Löwen

Ich hoffe, diese Info versetzt alle Sammler in große Vorfreude (-:
1212 Kommentare|90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Gestern bestellt, heute schon im Briefkasten! Hab erstmal einen riesigen Schrecken bekommen, auf der Rückseite steht unter Audio lediglich Französisch und Englisch. Natürlich direkt in den Bluray Player geschoben und nachgesehen, es ist zusätzlich noch die deutsche Tonspur vorhanden. Wen der französische Titel auf dem Cover nicht stört darf hier gerne zugreifen!
review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Ich bin mehr als enttäuscht mit der Blu Ray. Es im Grunde genommen die Platinum Edition. Nichts neues dabei. Die Extras waren auf der vorherigen Edition eigentlich in Ordnung, nur ist es eine Frechheit nichts neues hinzuzufügen bzw. anzupassen! Es sind sogar die alten Trailer drauf! Man hat sich einfach gedacht: Ja unsere Kunden sind so dumm - die merken das ee nicht. In Amerika gibt man sich da viel mehr mühe. Vom FSK-Logo ganz zu schweigen.

Film Top 5/5
Extras 3,5/5
Aufmachung 3/5
Veröffentlichungsstrategie 0/5
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2008
Lange mussten wir auf den ersten Titel der Platinum-Reihe auf BD warten, doch nun ist es endlich so weit und Disney präsentiert uns mit Dornröschen, den ersten handgemalten 2D-Zeichentrickfilm auf Blu-ray und schießt damit gleich den Vogel ab! Denn man kann ohne große Umschweife behaupten, dass man es hier mit der Blu-ray des Jahres zu tun hat.

Das fängt beim Film an. Dornröschen gehört zu den ganz großen Meisterwerken des Studios. Mit einem unglaublichen Aufwand und ohne Kosten zu scheuen (der Film besaß für seine Zeit damals ein immenses Budget) erweckten die Macher einen derart detailverliebten, wunderschön ausgeschmückten und in Sachen Fantasie kaum zu übertreffenden Augenschmaus, der mit seinen tollen Liedern, dem grandiosen Sounddesign und der wunderbaren Synchro (die alte Synchro ist enthalten) für ein wahrhaftiges Filmerlebnis sorgt. Diesen alten Disneyzeiten lohnt es sich wirklich nachzutrauern!

Danach kommt die grandiose technische Umsetzung des Ganzen. Das Bild der BD sieht so aus, als hätte man den Film erst gestern gezeichnet. Gestochen scharf und mit keinerlei Verschmutzungen belastet, strahlt der Film wie am ersten Tag. Und obwohl das ganze ein 2D-Film ist besitzt das Bild dennoch eine ungemeine Tiefenwirkung. Kurzum besser hat der Film nie ausgesehen und er übersteigt jede kühnste Erwartung, die man an das Bild hätte haben können.

Auch der Ton kann sich hören lassen. Nicht nur das Disney, wie schon erwähnt, auf eine neue Synchro verzichtet hat und daher die wunderbare alte Synchro aufzubieten hat, so geschieht das auch in einem Klang, den man nach so vielen blechernen 5.1-Tonspuren des Studios bei alten Filmen, gar nicht erwartet hätte. Die Stimmen sind klar und die Effekte sind bestens abgemischt und verteilen sich wunderbar über den ganzen Raum! So und nicht anders muss das klingen!

Und auch in Sachen Extras wird so einiges geboten. Angefangen bei der neuartigen Cine Explore-Erfahrung, bei der u.a. John Lassetter und Leonard Maltin den Film kommentieren. Dabei werden durchgehend kleine Videoframes über den Film gelegt, die die Entstehung des Films eindrucksvoll demonstrieren. Und das Beste: Der Audiokommentar wurde komplett eingedeutscht, so dass keine fetten Untertitel die eingeblendeten Frames überdecken! (Anschauen im O-Ton ist natürlich auch möglich.)

Des weiteren gibt es noch den Vorfilm "Grand Canyon" zu bestaunen, welcher damals vor "Dornröschen" im Kino lief und ebenfalls aufwändigst restauriert und im besten 1080p-Bild erstrahlt. Desweiteren noch ein ausführliches Making Of, Interaktive Spiele und vieles mehr. Die beiden BDs quillen jedenfalls förmlich über vor Extras!

Fazit: Eine absolut brillante BD zu einem genauso brillanten Film. Disney überragt jede Erwartung, die man im Vorfeld an die Blu-ray hatte und präsentiert den Streifen in absolut atemberaubender Qualität und mit vielen Extras, die allesamt dem Meisterwerk mehr als gerecht werden. Ein absoluter Must-have-Titel, der in keiner guten Sammlung fehlen darf. Hier heißt es einfach nur ZUGREIFEN!
66 Kommentare|44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2008
Denkt man an die großen (Märchen-)Klassiker der Disney-Studios zurück fallen einem zunächst "Schneewittchen und die 7 Zwerge" und "Cinderella" ein. Ein Film geht in diesem Zusammenhang oftmals etwas unter: Walt Disney's "Dornröschen" (Sleeping Beauty)aus dem Jahr 1959.

Mit der bereits im Oktober 2008 erschienenen DVD kommt dieser Klassiker der Animationskunst endlich zu seinen Ehren. Randvoll mit Extras und auf zwei DVDs gepresst bietet die "Platinum Edition" einen großartigen Einblick in den aufwendigen und mit zahlreichen Schwierigkeiten verbundenen Entstehungsprozess des Films.

Bei "Dornröschen" handelt es sich wohl um einen der visuell beeindruckendsten Filme des Studios (besonders im Angesicht seiner frühen Entstehungszeit). In seinem Look wurde der Film genauestens durchkomponiert und nichts wurde dem Zufall überlassen. Jedes Einzelbild des Filmstreifens stellt für sich genommen ein eigenes Kunstwerk dar. Für die außergewöhnliche Optik des Films zeichnet vor allem Eyvind Earle verantwortlich. Heute hauptsächlich für seine Arbeit an Dornröschen bekannt, ist seine eigene Biografie fast einen eigenen Film wert: Nach der Scheidung der Eltern nimmt sein Vater den jungen Eyvind mit auf eine 3-jährige Reise durch Europa. Gegen seinen Willen wird der Junge vom Vater gezwungen jeden Tag ein Bild zu malen und 50 Buchseiten zu lesen. Nachdem ihm die Flucht und die Rückkehr zur Mutter gelingen, schwört er sich fortan nicht mehr zu zeichnen. Letztlich entdeckt er jedoch sein Talent und beginnt seinen lebensunterhalt mit dem Zeichnen zu verdienen und er heuert bei dei Disney an.

Für Dornröschen ließ sich Earle von der Kunst der Gotik und mittelalterlichen Wandteppichen inspirieren und es gelingt ihm diesen Look 1:1 in den Film zu übertragen. Auch die Figuren scheinen kantiger und filigraner als in früheren Filmen des Studios. Zahlreiche Zeichner waren mit den Reinzeichnungen beschäftigt, die von unglaublicher Exaktheit sind. Allein die Produktion der Tanzszene von Röschen und Prinz Phillip dauerte mehrere Jahre und verschlang letztlich 10.000 Dollar (!). So überstiegen die Kosten des Films alles bisher dagewesene und einige Zeichner mussten ihren Posten räumen.
Der wunderschönen Optik des Films wird die DVD durch das große Bildformat und die wunderschön aufgearbeiteten und leuchtenden Farben gerecht.

Auch wurde der Ton aufpoliert (es wurde jedoch glücklicherweise keine Neusynchronisation vorgenommen) und die ausdrucksstarke Musik Tschaikowskys klingt schöner denn je.

Heute oftmals als Flop bezeichnet wird meist vergessen, dass der Film in seinem Erscheinungsjahr knapp hinter Ben Hur(!) der erfolgreichste Film des Jahres war. Dass er seine Entstehungskosten letztlich nicht einspielen konnte ist lediglich ein weiteres Zeichen für die enormen Geldsummen, die in die Entstehung des Filmes investiert wurden.

Was die Story betrifft, so wurde diese keinesfalls zu Gunsten der Optik vernachlässigt. Der Film beinhaltet zahlreiche wundervolle Charaktere die ihres gleichen suchen. Malefiz ist wohl eine der größten und auch schönsten Schurkinnen, die Disney je hervorgebracht hat und die 3 Feen sind unglaublich liebenswert und schrullig. Auch die Nebencharaktere wie der betrunkene Hofnarr oder die beiden Könige sorgen für mehr als einen Lacher. Prinzessin Aurora ist ebenfalls eine würdige Nachfolgerin von Schneewittchen und Cinderella.

Der Film ist also allemal einen Blick wert (besonders in Form der wundervollen Platinum Edition) und ein Klassiker der Filmgeschichte. Mit seiner einzigartigen Optik und einer überaus interessanten Entstehungsgeschichte ist er ein Stück Kunst auf DVD gebannt. Die Extras bieten für jedes Alter etwas. Ältere Semester erfreuen sich an den zahlreichen Features zur Entstehung, die Jüngeren dürfen sich über lustige Spiele und Musikvideos freuen.

"Dornröschen" war eine Herzensangelegenheit Walt Disneys und hat Disneyland zu seinem Schloß und das Studio selbst zu seinem Logo gebracht. Auch heute noch ist er beste Unterhaltung für die ganze Familie.

P.S.: Der wunderschöne Pappschuber rundet die gelungene Veröffentlichung ab.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2015
Ich habe mich erst nicht getraut, die DVD zu kaufen, weil es vor ein paar Jahren mal eine Neusynchronisation (typisch Disney) gab und die hätte ich mir um nichts in der Welt ansehen können (Arielle war schon schlimm genug, aber da waren ja zum Glück beide Versionen auf der DVD). Ich bin mit der alten Synchro groß geworden und alles andere wäre inakzeptabel gewesen. Nach ewigem Suchen (ich stand kurz davor, Disney anzuschreiben) stand dann auf der Disney Homepage die Info, dass es die alte Synchronisation sei. Wunderbar, DVD bestellt. Letzte Zweifel ausgeräumt, als ich sie eingelegt habe und der Film startete. Tolles Bild und Farben (Ich war zwanzig Jahre lang die miese Qualität der aufgenommenen Videokassette gewöhnt und war geschockt, als ich ihn jetzt gesehen habe, dass der Film ursprünglich gar nicht solch schlechte Farben hatte ^^)
Mit dem Bonusmaterial kann ich als Erwachsene jetzt nicht so viel anfangen. Die Musikvideos sind von mir aus okay, was diese Grand Canyon Sache da drauf verloren hat, weiß ich nicht und dieses Tschaikowsky Bio-Pic ist ja wohl ne Lachnummer. Mag ja sein, dass man in den braven 50ern versucht hat, den Leuten in Amerika solch einen zuckrigen Heile-Welt Quatsch zu verkaufen, aber als heutiger Zuschauer hätten sie dieses Filmchen ruhig in der Mottenkiste lassen können. Nachher nimmt die Infos aus dem Film über Tschaikowskys Leben noch jemand für bare Münze.
Aber muss man sich ja nicht angucken ;-)
Ich bin zumindest froh, dass es eine weitere Kindheitserinnerung von mir endlich auf DVD gibt und zwar so, wie ich sie schon fast mein ganzes Leben lang kenne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Dieser Film wurde wirklich fantastisch restauriert und auch die Verpackung finde ich sehr gelungen. Die enthaltenen Skizzen und Beschreibungen waren dann für mich die Kirsche auf dem Eisbecher. Und Versand wurde auch in einem akzeptablen Zeitrahmen.
Was mir aber überhaupt nicht gefallen hatte, war das Menü. Wenn ich eine Blu-Ray bestelle erwarte ich auch das übliche Blu-Ray-Menü wie bei den anderen Disney-Filmen. Das hatte mich dann schon etwas enttäuscht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

13,99 €