Kundenrezensionen

22
2,2 von 5 Sternen
WISO Haushaltsbuch 2014
Preis:14,99 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Dezember 2013
Wiso Haushaltsbuch 2014: Ich habe die aktuelle Programmversion 2014 direkt nach Veröffentlichung kurz vor Weihnachten 2013 unproblematisch geliefert bekommen und sofort installiert. Leider ist die aktuelle Programmversion derzeit (noch) nicht zu empfehlen. Hierzu später mehr. Bis dato habe ich die 2011er Version des Wiso Haushaltsbuches benutzt und kenne auch die 2013er Version aus dem Bekanntenkreis. Diese Versionen (2011 und 2013) kann ich uneingeschränkt empfehlen. Das Programm ist bis dato sehr gut gewesen und hat meine Erwartungen an die Software voll erfüllt. Die 2014er Version habe ich u.a. wegen der SEPA-Umstellung erworben. Diese Funktion ist in der neuen Version 2014 auch integriert.
Warum kann ich die 2014er Version nun derzeit nicht empfehlen? Die aktuelle Programmversion ist nach erstem Testen an verschiedenen Stellen unsauber bzw. unvollständig programmiert und noch nicht ausgereift. Zum Beispiel ist die Programmhilfe nicht für die aktuelle Version überarbeitet worden. Somit ist sie bei gegenüber den Vorgängerversionen veränderten Funktionsabläufen (hiervon gibt es einige) keine Hilfe. Auch können aktuell z.B. erstellte Buchungen in der Zahlungsverwaltung nachträglich nicht mehr geändert werden. Beim Aufruf der Funktion erscheint die leere Maske für die Erstellung neuer Buchungen. Die Erstellung von Splittbuchungen ist erschwert worden. Bei der Erstellung neuer Buchungen ist es mir in der Standardmaske aktuell nicht möglich direkt Splittbuchungen zu erstellen. Diese Funktion ist nur über die Zahlungsverwaltung zu erreichen und tiefer in der Buchungserstellung verborgen als in der 2011er Version. Es ist zu hoffen, dass die Fehler und Probleme in der aktuellen Version nachträglich (und vor allem schnell) durch Online-Updates geheilt werden.
Hinweis: Ich habe zum Testen die 2014er Programmversion parallel zur 2011er Version installiert. Diese Möglichkeit wird von Wiso Haushaltsbuch 2014 offiziell unterstützt und bei der Installation vorgeschlagen. Die Datenübernahme von der 2011er Version in die 2014er Version hat reibungslos funktioniert. In der 2011er Version bestand aber noch die Möglichkeit, die Datenbank auf einem Netzlaufwerk zu speichern und von dort aufzurufen. Dieses ist mit der 2014er Version ebenfalls nicht mehr möglich!
Insgesamt bin ich derzeit mit der 2014er Version nicht zufrieden und werde, da ich mit der Software kein Onlinebanking betreibe, derzeit die 2011er Version weiterverwenden. Vielleicht gibt es ja bald ein Update und die Probleme werden geheilt. Denn eigentlich ist Wiso Haushaltsbuch immer eine gute Software gewesen für Leute, die lediglich ein gut strukturiertes Haushaltsbuch mit der Möglichkeit vieler Analysen und Auswertungen führen wollen. Insbesondere die Möglichkeit einer Finanzprognose auf Basis regelmäßiger Buchungen oder Planbuchungen ist ein gutes Tool.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Januar 2014
Ich habe noch nie so ein unüberichtliches Programm gekauft, würde es am Liebsten zurückgeben! Die Menüführung ist absolut Anwenderunfreundlich, für den Import von CSV Kontoinformationsdateien muss man ja fast programmieren können.
Leider total neben der Zeilgruppe liebe Buhl Data Service GmbH! Ich nutze seit Jahren das Steuerprogramm von euch und bin wirklich begeistert! Ich bin Digital Native und habe absolut Probleme mit der Bedienung. Was soll dann erst meine Mutter dazu sagen?

Ich hab mir jetzt was mit Excel gestrickt. Ist einfacher und ich kann mir das zusammenbasteln was ich brauche!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2014
Vorweg:

Zu meiner Person, ich bin 24 Jahre alt und habe sehr gute EDV-Kenntnisee.

Bisher habe ich jedes Jahr die Software "WISO Steuer" aus dem Hause Buhl zu meiner vollsten Zufriedenheit genutzt. Die Marke WISO war für mich bisher der Inbegriff von Qualität und Leichtigkeit. Da ich mein Haushaltsbuch bisher in einer einfachen Excel Tabelle geführt habe, dachte ich, man könnte es auch professioneller machen.

Aber ich wurde dermaßen enttäuscht. Bisher habe ich mir noch nie eine Bedienungsanleitung durchgelesen und diese hat mir auch nicht geholfen.

Nach der Installation versuchte ich mich intuitiv durch das unübersichtliche Menü zu klicken. Daran bin ich gescheitert und das ist kein gutes Zeichen. Also habe ich das Handbuch bemüht, was nicht sehr umfangreich ist und was wirklich nicht einmal auf die ersten Schritte eingeht. Nach zwei Stunden hatte ich mich selber durchgekämpft. Das Ergebnis: Ich habe meine Konten erfasst und erste Buchungen getätigt. Grafiken und Auswertungen sehen durchaus toll aus, aber das Programm ist furchtbar kompliziert, unübersichtlich und oft unlogisch.

Beispiel: Ich spare jeden Monat 200€ und buche daher von meinem Girokonto auf mein Sparbuch. Ich kann das als Ausgabe unter meinem Girokonto erfassen und dem Programm mitteilen, dass das Geld dem Sparbuch gut geschrieben werden soll. Das Programm bucht dann aber trotzdem nur die 200€ als Ausgabe und schreibt mir die 200€ aber nicht wieder gut. Das bedeutet, ich müsste einen zweiten Dauerauftrag anlegen der dann die 200€ auf meinem Sparbuch gutschreibt.

Wissen Sie für mich sollte ein solches Haushaltsbuch nicht zeitintensiv und umständlich/kompliziert sein. Das ist bei diesem Programm der Fall und ich ärgere mich über meine verprasste Zeit und die 14€, denn die hätte ich besser auf meinem Sparbuch angelegt.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. März 2014
Leider habe ich einen absoluten Fehlkauf getätigt. Diese Software ist für den privaten Käufer nicht anwendbar.
Einzelne Käufe der verschiedenen Waren sind nicht buchbar.
Ich habe mir eine andere Software bestellt. Am liebsten würde ich die Software zurücksenden. Der Fehler lag bei mir, schlechte Vorabinformation.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Mai 2014
Leider ist das Programm unzuverlässig.
Beim Erfassen von Belegen (Ausgaben) wird sehr oft eine andere Kategorie erfasst, als die, die ausgewählt war.
Das ist sehr mühsam und daher werde ich diese Version vom Rechner schmeißen und meine alte wieder verwenden.
Schade, denn eigentlich hatte ich mir von dem Programm mehr erhofft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2014
Ich nutze seit Jahren Wiso Mein Geld und war sehr zufrieden.
Wiso Haushaltsbuch 2014 ist jedoch keinesfalls zu empfehlen.
Die Software ist langsam, unübersichtlich und keinesfalls anwenderfreundlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2014
Ich wollte schon lange ein Programm, mit dem ich mein Einkommen, meinen Ausgaben gegenüberstellen kann.
Jedesmal am Jahresende sind bei mir die Vermögensverhältnisse anders als am Jahresanfang erwartet.
Mit diesem Programm bin ich endlich in der Lage meine Fixen Ausgaben ganz einfach zu beherrschen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juni 2014
Wiso Haushaltsbuch 2014

ich habe mir die Kommentare der anderen durchgelesen und dachte mir, dass diese Programm nicht so schlecht sein kann, da es ja von Wiso ist und wir jedes Jahr unsere Steuererklärung damit machen. Ich muss heute sagen: Unglaublich! das Programm ist unfassbar unübersichtlich und gar nicht selbsterklärend. Es lebe Exel und die Kleinarbeit. Das Programm landet im Müll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. März 2014
Laut Beschreibung soll es sich hier um eine "Übersichtliche", "Einfache & Schnelle" und vor allem "Intuitive" Software handeln, mit welcher man seine Haushaltskasse verwalten kann.

Ich habe mir diese Software gekauft um mein Excel-Sheet zu ersetzen, welches ich seit immerhin zehn Jahren verwende.

Die Software kam (direkt bei Buhl-Data bestellt) nach einer guten halben Woche endlich bei mir an. Die Installation verlief reibungslos auf Windows 8.1 64Bit.

Der erste Eindruck, nach dem ersten Start war ernüchternd, und ich wollte bereits wieder zurück an mein Excel-Sheet. Nach etwa 3 Stunden herumprobieren hatte ich es dann aufgegeben. Diese Software ist einfach noch nicht reif für den Kundeneinsatz (Ich bin Informatiker und schreibe selber Software, und so etwas würde ich niemals als "Haushaltsbuch" ausliefern) . Es klemmt einfach an viel zu vielen Ecken. Die Software lahmt!

Schade! Vielleicht liest das einer von Buhl und gibt das an seine Entwickler weiter. Vielleicht wird es dann mit der nächsten Version besser. Bis dahin gehe ich wieder zurück an mein Excel-Sheet.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Mai 2014
Habe schon immer ein Haushaltsbuch von anderen Anbietern genutzt. Hier war alles übersichtlich und leicht und schnell zu erfassen. Dieses Haushaltsbuch sprengt den Rahmen. Ich kann es nicht empfehlen. Allein die Bedienanleitung hilft hier nicht weiter. Auch ich würde es am liebsten zurückschicken.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
WISO Haushaltsbuch 2015
WISO Haushaltsbuch 2015 von Buhl Data Service GmbH (Windows 7 / 8 / Vista)
EUR 12,68

Softwarenetz Haushaltsbuch
Softwarenetz Haushaltsbuch von Softwarenetz (Windows)
EUR 19,90

Haushaltsbuch 2011
Haushaltsbuch 2011 von dtp entertainment AG (Windows 7 / Vista / XP)
EUR 9,99