weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen21
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2013
Ich entschuldige mich im Vorfeld über meine negative Rezension. Es ist sonst nicht meine Art, aber ich muss meinem Ärger über diesen Kauf Luft machen:
Ich dachte, ich könnte anhand dieses Buches mein eigenes Hochbeet bauen, gehöre ich doch zur Zielgruppe derjenigen, die sich nicht mehr ganz so gut bücken können. Doch leider wird das ganz entschieden nicht der Fall sein können.
Statt Anleitungen zum Selberbauen, wie auf dem Buchcover versprochen, werden Fotos von Fertigbausätzen gezeigt, deren Fachhandel dann auf 92 aufgelistet ist, unter dem fast schon ironisch zu verstehenden Titel: Adressen, die Ihnen weiterhelfen.
Liegt mir hier ein Fachbuch oder eine Werbebroschüre vor?
Obgleich ich mich für einen Mann mit durchschnittlicher Handwerksbegabung halte, konnte mich die einzige Bauanleitung für ein lieblos zusammengezimmertes Beet auf Seite 32-35 nicht überzeugen. Wenn man die Kosten für dieses Beet addiert, kommt man auf stolze 352 Euro, wohlgemerkt ohne Erdsubstrat und Pflanzen, für ca. anderthalb Meter Anbaufläche. Ein stolzer Preis, bei dem ich meinen Salat auch für den Rest meines Lebens im Bioladen kaufen kann. Dass dabei noch die Bohrmaschine so positioniert ist, dass man deren Marke auch gut lesen kann, empfinde ich als peinlich.
33 Kommentare|90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2013
Finde der Titel ist sehr irreführend.
Im Buch sind zwar alle möglichen Tipps über Holzarten die man zum Bau wählen soll,
auch Pflanzen werden beschrieben und was man wann und wie pflanzen soll.
Allerdings heißt der Titel "Hochbeete selber bauen...". Ich hätte mir eine konkretere Bauanleitung gewünscht. Z.B. Beispielmaße mit Materialangaben, wie man Fenster einsetzt (sh. Bild auf dem Deckblatt des Buches), usw.
Als Bauanleitung gänzlich ungeeignet.
0Kommentar|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2014
Ich bin schon davon ausgegangen, dass zumindest das Hochbeet von der Titelseite komplett beschrieben ist, wie die zu bauen ist. Es war entäuschend, dass im gesamten Buch nur eine Aufbauanleitung drinnen ist und dann nur von der Kiste ohne Überdachung. Also für so eine Kiste brauch ich keine Aufbauanleitung kaufen.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2013
Leider nicht wie beschrieben. Viel mehr ein Verkaufsbuch für Hersteller. Diese Buch bietet keine Anregungen, Meine Frau war enttäuscht. Also weiter suchen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Dem Autor kann der Stempel Geldgeil aufgesetzt werden. Null Anleitungen zum Selbermachen Unverschämtheit sowas. Schämen Sie sich so mit Kunden umzugehen. Zurück gesendet. Nicht mal als Klopapier zu verwenden
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2014
Ich hatte bessere und vor allem detailliertere Vorschläge zum Bauen eines Hochbeetes erwartet.Das was in diesem Buch angeboten wird kann man sich kostenlos im Internet besorgen, ich würde es nicht mehr kaufen !
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. März 2016
„Hochbeete bieten Platz für verschiedenste Pflanzenkulturen. Auf kleinstem Raum können mit großem Erfolg Pflanzen kultiviert und dabei überraschend hohe Ernteerträge erzielt werden.“
_
Wie schön wäre es, Radieschen, Rucola, Schnittlauch und Petersilie, Basilikum, Salatvariationen, Tomaten, Erdbeeren oder sogar essbare Blüten aus dem eigenen Anbau genießen zu können – ganz ohne die Angst vor schädlichen Stoffen – 100% natürlich!
Wer hier mit einem unüberschaubaren Arbeitsaufwand bis hin zur körperlichen Überforderung rechnet, liegt falsch. Denn dank des Konzepts von Hochbeeten gelingt sowohl die Bepflanzung als auch die Ernte mühelos und bequem.

Siegfried Stein und Gernot Kosok-Pokorny bieten mit diesem Band eine übersichtliche Einführung zum praktischen Umgang mit Hochbeeten. In einem ersten Teil der Lektüre werden allgemeine Hinweise zur Funktionsweise von Hochbeeten vorgestellt und verschiedenste Materialien, zu denen neben Holz Metall, Beton und Naturstein gehören, präsentiert. Je nach eigenen Bedürfnissen und Vorlieben kann man sich direkt für eine Materialart entscheiden.
Für handwerklich Begeisterte, die gerne selbst bauen, empfiehlt sich natürlich Holz in besonderer Weise. Daher findet sich im mittleren Teil des Buches eine Anleitung zum Selberbauen mit einer detaillierten Material- und Werkzeugübersicht sowie einer sukzessiven Fotoabfolge, die die zuvor im Text vorgenommene Erklärung noch einmal Schritt für Schritt veranschaulicht. Es handelt sich dabei um ein Standardhochbeet.

Im zweiten Teil des Buches werden wesentliche Aspekt im Blick auf die Standortkriterien, die Befüllung des Beets in mehreren Schichten, die Isolierung und Bewässerung erläutert. Ebenso erhalten die Leser wichtige Hinweise zur Aussaat und Anzucht von Pflanzen und zu jahreszeitlichen Besonderheiten. Den Abschluss bilden Ernte- und Lagertipps.

Die Ausführungen in diesem Ratgeberband eigenen sich hervorragend für Einsteiger, die bisher keinerlei Erfahrungen mit der Handhabung eines Hochbeets haben und für die auch eine Einführung in die Basics des Gärtnerns lohnenswert erscheint. Überaus gewinnbringend waren für mich die Informationen zu essbaren Blüten und zum Befüllen des Hochbeets. Interessant waren zudem die aufgezeigten Alternativen in Form und Gestalt, die vom Standardhochbeet abweichen, und hier vor allem auch die Möglichkeiten für Senioren oder allgemein Personen mit Rückenbeschwerden, wie etwa die rückenschonenden Tischbeete mit kleinen Rädern oder aber auch spezielle Rollstuhlbeete.

Fazit: Eine ebenso interessante wie gewinnbringende Lektüre, die im praktischen Umgang mit einem Hochbeet wesentliche Informationen bereithält. Sehr zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2016
Wenn man als Anfänger vor hat, sich ein Hochbeet zu basteln, sollte sich wirklich lieber erst dieses Buch durchlesen. Es erspart einem viele unliebsame und auch teure Fehler. In einfachen Worten und Bildern wird erklärt wie und was man so alles zu tun hat, dass man auf Anhieb Erfolg hat. Ein sehr hilfreicher Bereich ist die Bauanleitung des Hochbeetes aus Holz. Ausserdem sehr anschaulich und sehr leicht nachzumachen. Die Hinweise zur Bepflanzung sind in Abhängigkeit zur Jahreszeit. Dieses Buch ist auf jeden Fall jedem zu empfehlen, der Geld und Ärger sparen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Wenn man als Anfänger vorhat sich ein Hochbeet zu basteln sollte man wirklich lieber erst dieses Buch durchlesen. Es erspart einem viele unliebsame und auch teure Fehler. Es wird einem hier in einfachem Wort und Bild erklärt wie und was man so alles zu tun hat dass man auf Anhieb Erfolg hat. Ein sehr hilfreicher Bereich ist die Bauanleitung des Hochbeetes aus Holz. Ausserdem sehr anschaulich und sehr leicht nachzumachen die Bepflanzungshinweise in Abhängigkeit zur Jahreszeit. Dieses Buch ist jedem zu empfehlen der Geld und Ärger sparen will.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
Da ich mir ein Hochbeet bauen möchte, habe ich dieses Buch bestellt. Es sind viele Tipps zum bauen und anlegen eines Hochbeets
beschrieben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden