Kundenrezensionen

4
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. April 2013
Das Zend Framework 2 ist ein interessantes Thema für PHP-Programmierer. Es gibt zwar eine öffentliche Dokumentation auf der ZF2-Webseite, leider gibt es dort Code-Schnipsel die nur bestimmte Aspekte beleuchten.
Dieses Buch beginnt mit einem Einblick in alle einzelnen Komponenten des Frameworks. Hier lernt man die Begrifflichkeiten und Motivationen die hinter dem Framework stehen. Der Haupt-Teil ist meiner Meinung nach der Aufbau einer kleinen Web-Applikation die der Author dem Leser sehr schön und praxisnah näher bringt.
Der Aufbau ist sehr logisch und gut nachvollziehbar, vor allem wenn man die Code-Beispiele gleich versucht nachzuprogrammieren erzielt man schnell die erwarteten Lern-Erfolge.
Wer sich das Zend Framework 2 aneignen will und lieber ein Buch liest statt viel im Internet rumzuschen sollte sich auf jeden Fall dieses Buch kaufen, eine klare Empfehlung!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Mai 2014
Das Buch ist aktuell, allerdings bietet es für mich keinen Mehrwert gegenüber der offiziellen Dokumentation. Dazu sind die Beispiele zu kurz bzw. nicht ausführlich genug. Aber vor allem wiederholt das Buch letztlich nur die offizielle Dokumentation. Teilweise gibt es auch nur einen sehr groben Überblick und verweist dann auf die offizielle Webseite.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2013
Ich habe vor ein paar Jahren ein privates Projekt mit dem ZF1 entwickelt. Leider habe ich aus beruflichen Gründen nicht wirklich viel Zeit für eine richtige Einarbeitung da ich mein bestehendes Projekt komplett mit dem ZF2 aufrollen möchte.
Das Buch konnte ich schon überfliegen und hat direkt "beim überfliegen" schon bestehende Fragen beantwortet dich ich mir sonst mühsam hätte ergoogeln müssen (Zeit ist Geld).
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Mai 2013
Ich habe damals schon das Buch für das ZF1 bestellt und war etwas enttäuscht, dass das Buch eigentlich unbrauchbar war, da sich bis zur Version 1.10 einfach schon so viel verändert hat. Da kann der Autor natürlich nichts für, dennoch war es ärgerlich. Diesmal dachte ich, dass man nicht viel verkehrt machen kann, da das ZF2 ja erst kürzlich final wurde. Und man kann nicht behaupten, dass das Buch nicht aktuell ist. Allerdings sind die Beispiele meines Erachtens nicht besser oder schlechter, als die offizielle Dokumentation. Das Buch bringt hier also keinen Mehrwert. Die Beispiele sind weiterhin oftmals viel zu kurz und nicht ausführlich genug. Dauernd wird auf die begleitende Webseite verwiesen, statt die Themen im Buch ausführlicher zu behandeln, was den Workflow leider immer wieder negativ beeinflusst.
In vielen Kapiteln ist mir aufgefallen, dass Wörter fehlen und stattdessen nur Leerzeichen zu finden sind, so dass sich teilweise der Sinn des Geschriebenen nicht erschließt. Außerdem ist man oftmals nur zum sturen Abtippen verdonnert, denn es wird garnicht oder unzureichend erklärt, was der Code genau macht, geschweige denn, wo, wann und wie er denn aufgerufen wird.

Fazit: Zum Lernen, gerade für Neueinsteiger, ist dieses Buch meiner Meinung nach definitiv nicht geeignet. Als Alternative kann ich das Buch von Michael Romer empfehlen, welches meines Erachtens leichter verständlich und wesentlich günstiger ist. Darüber hinaus hat man bei Michael Romer wirklich das Gefühl, dass er weiss wovon er redet.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Zend Framework 2: Webanwendungen mit dem PHP-Framework (Galileo Computing)
Zend Framework 2: Webanwendungen mit dem PHP-Framework (Galileo Computing) von Ralf Eggert (Gebundene Ausgabe - 29. Juli 2013)
EUR 39,90

Learn ZF2: Learning By Example
Learn ZF2: Learning By Example von Slavey Karadzhov (Taschenbuch - 25. September 2013)
EUR 37,45

PHP Design Patterns
PHP Design Patterns von Stephan Schmidt (Gebundene Ausgabe - 1. Februar 2009)
EUR 39,90