wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen17
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: SpiralbindungÄndern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juli 2014
Vor etwas über einer Woche bestellte ich das neue Buch "Entdecke Musik aus aller Welt" für TipToi. Da es nun offiziell zum 1. Juli erscheinen sollte, allerdings noch nicht lieferbar war, musste ich einige Tage warten. Heute überraschte mich mein Postbote somit. Kaum habe ich die notwendige Software runter geladen, konnte meine Tochter vor Spannung kaum abwarten und testeten, was das neue Musikbuch bietet, welches das bereits vorhandene Musikbuch nicht bieten kann bzw. was es neues gibt.

Die ersten zwei Seiten zeigen eine Menschenmenge, verschiedenster Nationalitäten in deren landesüblicher Kleidung. Beim Antippen spielen sie zum einen eine Melodie in deren typischen Landessprache, außerdem werden die typischen Musikrichtungen erklärt. Diese Seite beinhaltet außerdem 3 verschiedene Lieder, die mit oder ohne Text spielbar sind, und da es sich nicht um deutsche Texte handelt, wird der Inhalt des Liedes auch super erklärt.
Im Hintergrund ist eine Weltkarte zu sehen, welche beim antippen den Kontinent verrät und typische Melodien erklängen lassen.

Die dritte Seite zeigt Menschen im Gebirge, die zum einem Jodeln und mit verschiedenen Musikinstrumenten spielen wie dem Alphorn, das Akkordion oder die Zitter sowie singen. Das Klingeln der Dorfkirche, die Kühe sowie ein Greifvogel erklingen ebenfalls.

Die vierte Seite zeigt zum eine Szene in Schottland mit dem Landes typischen Instrument: Dem Dudelsack
sowie eine irische Familie, die vor dem Karmin gemeinsam wunderschöne Melodien spielen.

Auf der fünften und sechsten Seite werden die europäischen Musikstile sowie die dazugehörigen Tänze aufgezeigt (z.B. Flamenco). Immer dabei sind neben den Tänzern, die Musiker, welche bei Wunsch auch einzeln ihre Instrument spielen.

Die siebte und achte Seite zeigt drei verschiedene Bilder afrikanischer Einwohner, die zu den klängen Tanzen, klatschen sowie lachen. Zum einen eine nomadische Familie in der Wüste, Musiker in Simbabwe sowie ein Dorffest in Mali.Besonders von den tanzenden Kindern war meine Tochter fasziniert.

Die neunte und zehnte Seite zeigt eine Musikgruppe in China, sowie verschiedene Musikinstrumente, welche in Asien gerne gespielt werden.

Die zehnte und 11. Seite eine Jazz Band in New Orleans (USA), sowie drei CD- Covers in Country, mexikanische und indianische Musik, die nicht nur interessant klingen sondern noch ausführlich kindlich erklärt werden.

Südamerika ist mit verschiedenen Bildern auf der 12. Seite vertreten. Der brasilianische Karneval, eine Familie aus Peru, die Panflöte spielt sowie ein Tanzpaar welches Tango spiet.

Außerdem wird auf der 12. Seite die bekannten Klänge er australischen Ureinwohner gezeigt, sowie Kinder sowie die am Strand mit einem Schneckenhorn und Ukulele spielenden Kinder Hawaiis.

Die 13. und somit 14. Seite zeigt Kinder aus aller Welt mit den verschiedenen Tänzen zu dem die dazu passenden Lieder aufgezeigt gespielt werden.

Kurzum: Eine tolle Erweiterung zu dem Buch "die Welt der Musik"- welches durch die vielen Klänge und Lieder bereits für kleinere Kinder geeignet ist, daher fünf Sterne. Auch wir Erwachsenen lernen dabei mal wieder nicht aus. Mir zumindest waren viele Instrumente gar nicht erst bekannt sowie die Bedeutungen der Tänze.
Da meine Tochter Musik liebt, war dieser Kauf ein voller Erfolg und zählt nun wahrscheinlich zu ihrem neuem Lieblingsbuch!
11 Kommentar31 von 32 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ganz wie bei anderen Büchern der Reihe "tiptoi" finden sich auch hier die vier Ebenen "Entdecken", "Wissen", "Erzählen" und "Spielen" wieder. Während bei "Entdecken" eindeutig die musikalischen Darbietungen im Mittelpunkt stehen, erfahren die jungen Hörer bei "Wissen" alles rund um Instrumente, Tänze, Musikstile und vieles mehr. Bei "Erzählen" gibt es ebenfalls viele Sachinformationen, die jedoch durch die unterschiedlichen angetippten Personen eine eigene Stimme und einen subjektiven Gehalt bekommen. Sehr abwechslungsreich ist auch die Ebene "Spielen", welche von verschiedenen Suchspielen über Richtig-Falsch-Zuordnungen bis hin zu Merkspielen reicht.

Musik und "tiptoi" - das passt! Schließlich ist das audiodigitale Lernsystem geradezu dafür prädestiniert die Welt der Musik hörbar zu machen. So erhalten die jungen Hörer hier Klangimpressionen aus aller Welt, welche die Neugier für die vielfältigen Facetten zahlreicher Musiktraditionen wecken. Besondere Highlights sind dabei gleich zu Beginn der "Hänschen klein"-Rap sowie die beiden Lieder "Frère Jacques" ("Bruder Jakob") und das türkische Kinderlied "Ari Viz Viz Viz" ("Biene, summ summ summ"), welche zusätzlich zur gesungenen Version auch in einer Instrumentalversion aufzurufen sind und so zum Mitsingen animieren. Etwas schade ist dabei nur, dass dieser anregende Ansatz auf den nächsten Seiten nicht mehr weiterverfolgt wird.

Neben diesen klanglichen Einblicken erfahren die Leser viele Hintergrundinformationen wie zum Beispiel zu Instrumenten oder Tänzen. Auch wenn hier zum Teil sehr detaillierte Angaben gemacht werden, sind die Texte dennoch kindgemäß und nachvollziehbar. Auffällig ist jedoch, dass gerade die "Spiele", welche sich häufig auf die Informationen beziehen, im Vergleich zu anderen "tiptoi"-Produkten der gleichen Altersstufe (vier bis sieben Jahre) recht schwer sind. Gerade Kindern am unteren Rand der Altersgruppe dürften hier ihre Schwierigkeiten haben. Hinzu kommt, dass der Band trotz des Musikthemas - von der Ebene "Entdecken" einmal abgesehen - überraschenderweise doch recht textlastig ist, so dass auch hier die etwas älteren Kinder eher angesprochen werden.

Fazit: Eine kunterbunte Entdeckertour durch die Welt der Musik, die vor allem für Kinder im Alter von sechs und sieben Jahren viel zu bieten hat, während die Jüngeren lediglich auf der "Entdecker"-Ebene mit den vielen Klang- und Musikbeispielen auf ihre Kosten kommen.
0Kommentar11 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Wir haben 5 Tip toi Bücher. Dieses ist bis jetzt das Beste. Es führt bei meinen Kindern immer zum Streit wer es haben darf. Super Buch. Wir haben auch das "Welt der Musik Buch" aber dass hier ist noch viel schöner. Klare kaufempfehlung.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Musik eignet sich natürlich hervorragend für den Tiptoi. Aber dieses Buch ist wirklich besonders gelungen. Schöne Bilder, spannende Instrumente aus aller Welt - und interessante Erzählungen plus musikalische Hörproben. Mein sechsjähriger Sohn hat schon den "normalen" Musiktiptoi sehr gemocht. Aber dieses Buch findet er noch viel toller, weil es viel Abseitiges enthält, was man nicht anderswo schon x-fach gehört und gelesen hat.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Wir haben schon so einige Tiptoi Spiele und Bücher, aber dieses hier ist das Lieblingsbuch meines Sohnes (5 Jahre). Es ist so aufgemacht wie eigentlich alle Tiptoi-Bücher, aber der Inhalt ist besonders spannend, so dass es auch für uns Erwachsene nicht langweilig wird.
Es beginnt mit verschiedenen Möglichkeiten was man mit der Stimme machen kann und wo es in der Welt so gemacht wird. Dazu gibt es eine Weltkarte mit entsprechend gekleideten Menschen. Auf den weiteren Seiten folgen verschiedene Länder und deren typische Musik oder Tänze. Man lernt so also nicht nur etwas über Musik, sondern gleichtzeitig auch über verschiedene Länder der Welt. Diese Kombination gefällt nicht nur mir gut, sondern auch meinem Sohn. So wird dieses Buch viel viel viel mehr "gelesen/gehört" als "Die Welt der Musik", welches wohl ehr kleinere Kinder anspricht. Die absolute Lieblingsseite ist aber die Doppelseite zum Schluss auf der ein wildes Durcheinander verschiedener Tänzer in farbenfrohen Kostümen zu sehen ist. Hier kann mein Sohn gar nicht genug davon bekommen, die Tänzer anzutippen und sich im Takt der Musik mitzuwiegen. Der Favourit sind hier die Russen und die Derwische, aber auch die Afikaner und die Inderin erfreut sich großer Beliebtheit.
FAZIT: Unbedingt kaufen, denn hier vereinen sich Musik und Länderkunde auf unterhaltsame Weise!
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Wie alle Tiptoi-bücher ist auch dieses toll. Meine Tochter(fast7) hat letztes Jahr das Starterset mit Feuerwehr bekommen und war jetzt nach dem Weltatlas reif für ein neues "Abenteuer".
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Meine Töchter (2 + 6) lieben es.
Die Vielfalt ist toll. Sehr vile Instrumente und Musikstile aus allen Kontinenten.
Der Klang wieder einmal überzeugend.

Meine Große mag die Spiel am liebsten, die allerdings (mir) recht schnell langweilig werden.
Tatsächlich unterscheiden sich die Musikbücher voneinander und ergänzen sich.

Wünschen würden wir uns vielleicht ein paar längere Lieder.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2015
Ich mag TipToi, die Idee finde ich gut und die Umsetzung auch. Das ist auch bei diesem Buch nicht anders. Ich werde mir daher eine ausführliche Beschreibung des Inhaltes sparen. Insgesamt finde ich die Preise von TipToi etwas happig... aber nunja.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Dieses tiptoi- Buch können wir an alle empfehlen, die Freude an Musik haben. Es macht nicht nur unseren Kindern sondern auch uns Spaß, darin zu hören, manches ist wirklich lustig. Lehrreiches Buch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Unsere Tochter liebt ihre vielen verschiedenen TipToi Bücher! Das Musikbuch ist super aufgebaut, wird sehr oft angeschaut/angehört... Klänge sind super, Preis vollkommen in Ordnung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden