Kundenrezensionen

36
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
34
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Room on the Broom
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:9,20 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

81 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Juli 2003
Darf ich sieben Sternchen vergeben? Julia Donaldson (Text) und Axel Scheffler (Illustrationen) haben wieder ein Meisterwerk für Kinder geschaffen, das auch deutsche Kinder mit mäßigen Englischkenntnissen lieben werden - ebenso wie "The Gruffalo" und "The smartest giant in town" von Donaldson und Scheffler.
Die (sehr sympathische) Hexe, die mit ihrer Katze auf dem Besen unterwegs ist, verliert nacheinander ihren Hut, ihre Zopfschleife und ihren Zauberstab. Ein Hund, ein Vogel und ein Frosch finden die Gegenstände und dürfen zum Dank auf dem Besen Platz nehmen. ("I am a bird, as green as can be. Is there room on the broom for a bird like me?") Doch hält der Besen das Gewicht aus? Und was tun, als ein Drache die Hexe fressen will, mit oder ohne Pommes? Das happy ending hält eine nette Pointe bereit...
Wunderschöne gereimte Texte, etwas simpler gehalten als beim "Gruffalo", mit vielen repetitiven Elementen gehen sofort ins Ohr, und die Illustrationen machen das Verständnis leicht. Die vorliegende Ausgabe ist schön groß, also prima zum Zeigen in der Gruppe, und wer nicht selbst vorlesen kann oder mag, kann auf die Kassette zurückgreifen, auf der die Geschichte mit Klangeffekten unterlegt ist (so ist sie noch leichter zu verstehen) und durch ein Liedchen abgerundet wird.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. November 2006
Ich habe das Buch meiner 5-jährigen Tochter vorgelesen. Zuerst einen englischen Satz danach habe ich den Satz ins Deutsche übersetzt. Beim zweiten Mal Lesen konnte sie schon die gängigen Sätze wie "Is there room on the broom for a cat like me?" mitsprechen. Mein Sohn (6. Klasse, 2. Englischjahr) hat sich gleich mit dem Wörterbuch daneben ans Lesen gemacht. Einfach ein tolles Buch für Vor- und Grundschulkinder und natürlich ganz toll für Englischanfänger. Die Geschichte ist einfach und doch spannend erzählt und die Illustrationen dazu sind einfach allerliebst. Kann man nur empfehlen!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Oktober 2008
als ich dieses buch meinem sohn das erste mal vorgelesen habe, war er drei jahre. durch den text in reimen und den köstlichen illustrationen kann sich jedes kind den inhalt der geschichte selbst zusammendichten. die geschichte ist auch beim vorlesen immer wieder witzig und spannend und macht auch mir immer wieder auf's neue spass. wir sind inzwischen schon zu richtigen julia donaldson fans geworden und möchten auch nicht auf die anderen bücher von ihr verzichten, wie z.b. gruffalo, snake on the whale, etc.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2010
Für meinen Englischunterricht in der Grundschule (4. Klasse) war ich auf der Suche nach einem Buch, das die Schüler weder über- noch unterfordert. Ich hatte bereits gute Erfahrungen mit "The Gruffalo" gemacht und habe deshalb nach einer ähnlich schönen Geschichte gesucht. Besonders spannend ist es für die Schüler, wenn die Geschichte in 2 Teile geteilt werden kann und man sie nach dem 1.Teil überlegen lässt, wie die Geschichte wohl enden wird (natürlich auf Deutsch). Das ist in diesem Buch wirklich schön gemacht worden und auch die Text-Bild-Kombination überzeugt mich sehr. Das Buch gibt viele Sprechanlässe, was in der Grundschule immer wichtig ist. Doch auch für den privaten Gebrauch kann ich "Room on the broom" nur empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 13. November 2012
Die Hexe macht mit ihrer Katze einen Ausflug auf ihrem Besen. Doch ständig muss sie ihren Flug unterbrechen, weil ihr Dinge, wie z. B. ihr Hut, herunterfallen. Beim Suchen ihrer Sachen trifft sie auf eine Menge neuer Freunde, die sie alle mit auf ihren Ausflug nimmt…

Ich bin bereits ein großer Fan von “The Gruffalo” und “The Gruffalo’s Child”. Auch mit diesem Buch ist der Autorin Julia Donaldson und dem Illustrator Axel Scheffler wieder ein wunderbares Kinderbuch gelungen, in das man sich einfach verlieben muss. Es ist so herzlich in Reimform geschrieben, dass das Vorlesen nicht nur sehr schön klingt, sondern auch jede Menge Spaß macht. Hinzukommen die tollen Bilder, die besonders liebevoll gemacht sind. Ich bin begeistert von den fröhlichen Tieren mit ihren großen leuchtenden Augen, die so freundlich gucken. Ich mag besonders die Katze und den Hund. Sogar der böse Drache macht so gar keine Angst. Im Gegenteil, er ist lustig anzuschaun, wie er vor der Hexe und ihren Freunden in Furcht flieht. Die Hexe ist besonders lieb. Keiner muss mehr Angst vor bösen Hexen haben. Und wer sie einst treffen sollte, den wird sie bestimmt auf ihren Besen ein Stück mitnehmen.
“Room on the Broom” ist eine Geschichte über Freundschaft und Zusammenhalt. Wer Hilfe braucht, ist nicht allein. Gemeinsam ist man stark, egal wie groß man ist, ob Hexe oder Tier. Dann werden auch die bösen Großen kleinlaut und sind nicht mehr furchteinflößend. Denn sogar die Großen haben manchmal Angst. Auch eine Hexe ist nicht unbesiegbar. Doch Freundschaft ist es. Und gemeinsam ist Fliegen auch viel schöner als allein.
Die englische Sprache ist einfach gehalten und sehr gut verständlich. Wenn man mal etwas nicht versteht, dann erzählen die Bilder die Geschichte weiter. Man kann die Geschichte auch wunderbar verstehen, wenn man sich nur die Bilder anguckt.

Eine herzliche Geschichte über Freundschaft, liebenswert illustriert.
Eine Geschichte, die man immer wieder voller Begeisterung lesen kann.
Ich liebe dieses Buch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
With a soft heart for animals, this unconventional sorceress with her tiger-striped cat embark on a windy flight full of accidents - first her hat blows away, then her hair bow and then her magic wand! But thanks to helpful dog, parrot and frog that retrieve the lost items, the witch is able to keep her cheerful grin and one by one the animals plead with eloquence to ride on the broom to which the witch with well-executed rhymes, pleasantly agrees. But too many animals on board become the last straw for the broom and it snaps in half in the worst middle of a bog where the witch is captured by a fiery dragon. The animals return the witch's good deed by making a joint monster to scare the dragon and save the day. With ingredients contributed by the passengers, the sorceress conjures up the last piece of super-magic that will surprise and delight the readers' mind! Funny and friendly, ROOM ON THE BROOM offers quite a happy Halloween ride in the sky.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2013
in verbindung mit dem buch super,
geschichte wird interessant vorgelesen und auch das lied room in the broom ist ein kleiner ohrwurm
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Januar 2014
Wie immer sind die die Bücher von Axel Scheffler und Julia Donaldson wunderschön gereimt. Meine Tochter (knapp 4) liebt dieses Buch sehr, es gehört fast täglich zur Bettlektüre.
Das Buch ist soagr für Nicht-Muttersprachler geignet, da die Kinder der Geschichte bereits durch die wunderschönen Zeichnungen sehr gut folgen können. Von der Hexe, über einen Drachen und diverse andere Tiere ist alles dabei, was Kinder lieben. Meine Tochter lernt englisch im Kindergarten, zu hause lesen wir gemeinsam sowohl englische als auch deutsche Kinderbücher. Dieses Buch gehört nun zu den Favoriten, sie spricht einige Reime sogar schon mit.
Ich kann das Buch wirklich sehr empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. März 2013
Dieses Buch habe ich gefühlte 1000 Mal, reale, naja, sagen wir mal 450 Mal gelesen. Kinder lieben es einfach, sowohl in Englisch als auch in der deutschen Übersetzung. Neben dem Grüffello und der Schnecke und der Buckelwal meiner Ansicht nach die besten Bücher von Donaldson/Scheffler. Die Reime sind einfach nett und nicht betulich, es ist unterhaltsam, der Drache lässt meinen Kindern jedes Mal den Atem stocken, wir hatten viel Spaß mit dem Buch. Ich habe mit 2,5 Jahren angefangen und es so bis 6 gelesen, einige fingen früher an, einige später, absolut empfehlenswert. .-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Nicht nur Spaß beim Vorgelesen bekommen - auch das Lesen selber macht bei den Julia Donaldson und Axel Scheffler Büchern immer viel Spaß. So auch hier. Neben den tollen Reimen gibt es auch wieder viel liebevoll gestaltete Bilder. Diese Bücher sind in jeder Hinsicht ein Erlebnis. Die Kinder lieben sie. Zusätzlich gibt es noch die CD wo man die Geschichte auch noch mal auf dem PC verfolgen und ein paar Spielchen spielen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
The Snail and the Whale.
The Snail and the Whale. von Julia Donaldson (Taschenbuch - 3. September 2004)
EUR 9,00

The Smartest Giant in Town. (Bilderbücher)
The Smartest Giant in Town. (Bilderbücher) von Julia Donaldson (Taschenbuch - 5. September 2003)
EUR 10,20

The Gruffalo
The Gruffalo von Julia Donaldson (Taschenbuch - 21. August 1999)
EUR 9,02