Büchertante

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 59% (37 von 63)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.893.412 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 37 von 63
Martin von Doris Dörrie
Martin von Doris Dörrie
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schöne Bilder, aber..., 27. Februar 2012
dieses Buch bemüht sich die Geschichte des heiligen Martin in die heutige Zeit zu transferieren. Und scheitert dabei aus meiner Sicht grandios.
Martin hat Mitleid mit der obdachlosen Dame, die rauchend und frierend auf der Parkbank sitzt und seine Mütze doof findet.
Martin hat soviel Mitleid, dass er seine rote Daunenjacke mit einem Messer in zwei Hälften schneidet. Im Gegensatz zum Mantel des hl. Martin in der dazugehörigen Legende, haben nun beide, der Junge Martin und die obdachlose, rauchende Dame, keine Wärme durch die Jacke. Der eine friert am linken, der andere am rechten Arm.
Gerade dieser (unsinnige) Hilfe versuchen wir im Relgionsunterricht… Mehr dazu
Schöpfungslied von Anna Scott-Brown
Schöpfungslied von Anna Scott-Brown
5.0 von 5 Sternen Großartig, 24. Februar 2012
Angelehnt an das Schöpfungslied Gen 1 wird in diesem Bilderbuch großartig die Schöpfungsgeschichte aufgegriffen.
Die Bilder laden zum Staunen und Erzählen ein. Selbst die Allerkleinsten werden von diesen wunderschönen Darstellungen angesprochen.
Das Bilderbuch ist ein Schatz für den Religionsunterricht der Grundschule, denn es stellt das Wunderbare der Schöpfung und Gottes Liebe seiner Schöpfung in den Vordergrund. Ein tolles Buch, das sogar 6 Sterne verdient hätte!
Wie siehst du aus, Gott? von Marie-Hélène Delval
Wie siehst du aus, Gott? von Marie-Hélène Delval
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach zauberhaft, 24. Februar 2012
Einfach zauberhaft gelingt es der Autorin dem Leser verschiedene Facetten auf diese wirklich große Frage anzubieten.
Behutsam haben Rainer Oberthür und Jean-Pierre Sterck-Degueldre das Werk aus dem Französichen übersetzt und so ein Buch für Kinder und Erwachsene geschaffen.
Kinder erzählen ihre Überlegungen zu den Bildern auch ohne den Text daneben zu lesen. Sie beginnen, angeregt durch die Überschriften der einzelenen Doppelseiten, ihre Gedanken zu formulieren und sich darüber auszutauschen.
Dieses Buch ist durchaus auch eine sinnvolle Ergänzung für den Religionsunterricht. Es macht große Freude, sich auf diese… Mehr dazu