har33430

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 95% (240 von 253)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.099.382 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 240 von 253
Besser laufen: Das 30-Tage-Programm von Jack Heggie
41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wenn man von Laufstil und Laufstilübungen redet denkt man gewöhnlich an eine Einlaufphase und anschließend an ein sogenanntes Lauf-ABC. Das heißt man absolviert Übungen bezüglich der Schrittlänge, der Körperhaltung, der Armhaltung usw. Man probiert bewußt und in Einzelheiten seinen Laufstil zu verbessern. So wird es auch in allen mir bekannten Büchern dargestellt.
Das Konzept das diesem Buch zugrundeliegt geht anders vor. Es erfolgt kein einziger Schritt im Freien oder in einer Sporthalle. Vielmehr finden fast alle Übungen im liegen oder stehen statt.
Wie funktioniert das bzw. was bringt das? Es werden mit Hilfe von… Mehr dazu
Das große Laufbuch: Vom richtigen Einstieg bis zum&hellip von Herbert Steffny
101 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ein gelungenes Werk!
In vielen Laufbüchern rangiert z. B. das Kapitel Dehnung und Kräftigung unter ferner liefen, mit 3-4 Seiten abgehandelt. Hier wird diesem und auch jedem anderen Thema eine gleich hohe (auch am Umfang/Input) Bedeutung beigemessen.
Ein Buch für den Anfänger, der etwas für seine Gesundheit tun möchte, nur über einen begrenzten Zeitraum pro Woche für Bewegung verfügt, wie auch für den Profi der einen ambitionierten Marathon bis in die deutsche Spitzenklasse laufen will.
Hier sieht man den früheren Weltklasseläufer der durch seine jahrelange Seminararbeit auch die Nöte von "Ottonormalverbraucher"… Mehr dazu
Body Running: Die neue Schule des Ganzkörperlaufen&hellip von Wim Luijpers
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Dem Autor merkt man seinen USA-Aufenthalt während des Studiums an. Er schreibt in einer Art und Weise, die man mit "lies-geh-raus-und-mach-es" umschreiben kann.
Eine sehr motivierende Schreibweise. Die verbalen Bilder mit denen er arbeitet, erlauben es tatsächlich das Buch trotz 174 Seiten in 2 bis 3 Tagen durchzuarbeiten, rauszugehen und damit etwas nützliches und sinnvolles anfangen zu können.
Wer sich bisher noch nicht mit Lauftechnik beschäftigt hat, kann von diesem Buch ungeheuer profitieren.
Den fünften Stern muß ich mir allerdings verkneifen: der Feldenkrais-Lehrer wird zwar genannt, es kommt in dem Gesamtwerk allerdings nicht so… Mehr dazu