Thomas Vilter

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 69% (40 von 58)
Ort: norderstedt
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 254.001 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 40 von 58
Craving von Craving
Craving von Craving
4.0 von 5 Sternen Starkes Debüt, 19. November 2013
Dieses Review ist ebenfalls nachzulesen auf metalglory.de, für die ich auch schreibe.
Die niedersächsischen Metaller Craving haben sich, nach ihrem 2006er Demo und der Revenge EP 2008, mit Apostasy Records, einem Label aus der Nachbarschaft, zusammen getan und veröffentlichen nun ihr selbstbetiteltes Debüt Album. Nicht nur Label-technisch hat sich bei den Oldenburgern was getan, auch das Besetzungs-Karussell hat sich gedreht, und so sind mit Thorsten Flecken(Gitarre) und Eugen Deutsch(Bass) zwei neue Mannen an Bord. nun, was hat sich noch geändert?
Zu hören gibt es, wie schon auf der Revenge EP, eine Mixtur aus Black/Death und Thrash mit einer… Mehr dazu
At Dawn von Craving
At Dawn von Craving
Ich scheibe für das Online Magazin Metalglory, auf dessen Portal das Review ebenfalls veröffentlicht ist.
Anfänglich mit einer Mischung aus Black, Death Metal mit Thrash Anleihen gestartet, haben sich die Jungs weiterentwickelt und mit ihrem selbstbetiteltem Debüt, und Label im Rücken, ihren Stil verfeinert und neben einer gehörigen Portion Power Metal auch eine Hauch Humpa respektive Folk mit eingestreut.
Nun steht dieser Tage der Zweitling "At Dawn" in den Regalen und muss unter Beweis stellen ob es mit dem Debüt(welches von den meisten Fans und Journalisten ziemlich gut eingestuft wurde) mithalten kann, denn mit eineinhalb Jahren zwischen den… Mehr dazu
Vikuiti Blickschutzfolie HXG38TS Handheld passend &hellip von Vikuiti
Was soll ich groß sagen, hatte vorher für 10 Euro 3 Folien für mein Handy. Die erste löste sich nach nicht mal zwei Wochen vom Display.Die Zweite konnte man gar nicht erst ohne, gefühlte 10000, Blasen aufbringen. Was zur Folge hatte, sie direkt zu ensorgen, und die Dritte ging nach zwei Wochen über'n Jordan; total zerkratzt, trotz Handybag.

Die Vikuti Folie hingegen, lässt sich problemlos aufbringen(hat sogar eine Anfasshilfe). Man braucht nicht mal einen Spachtel, es reicht einfach ein weiches Tuch am Finger. Null Blasen und die winzigen am Rand gehen fast von allein weg. Der Blickschutz ist super, ohne dabei das Display für den Benutzer… Mehr dazu

Wunschzettel