Silke Hettich (Media-Mania)

www.media-mania.de
Top-Rezensenten Rang: 5.099
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (244 von 284)
In eigenen Worten:
Media-Mania.de startete im Mai 2005 mit den Schwerpunkten Sach- und Lehrbücher, Fachliteratur, Belletristik sowie Rollenspiel. Seitdem sind weitere Portale hinzugekommen: Neben Comics, Spielen und Hörbüchern rezensieren wir auch Filme sowie Software und Games.

In Sachen Literatur sind alle Genres vertreten: Der Horrorfan findet hier ebenso Informationen über Neuerscheinungen wie die Anhänger von … Mehr dazu
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 5.099 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 244 von 284
Filmtheorie zur Einführung von Thomas Elsaesser
Filmtheorie zur Einführung von Thomas Elsaesser
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Die große Stärke von Thomas Elsaessers und Malte Hageners Einführungsbuch ist es, dass es eher zum Denken anregt, als dass es 'fertige' Theorieresultate präsentiert. Es macht Lust, das Sehen von Filmen und das Nachdenken über Film auf das Fruchtbarste und Unterhaltsamste zu verschränken. Dabei hilft, dass jedes Kapitel mit einer kurzen Filmszene einsteigt, in der das im jeweiligen Kapitel behandelte Phänomene symptomatisch aufscheint: Hitchcocks Rear Window (dt. Das Fenster zum Hof, USA 1954), John Fords The Searchers (dt. Der schwarze Falke, USA 1956), Ingrid Bergmans Persona (SE 1965), Ridley Scotts Blade Runner (USA 1982), Paul Haggis' Crash (dt.: L.A… Mehr dazu
School of Rock [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Jack Black
School of Rock [Blu-ray] Blu-ray ~ Jack Black
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer sich einen Film anschaut, dessen Drehbuch von seinem Freund Mike White eigens auf Jack Black zugeschnitten ist, der kann ahnen, was einen erwartet: eine gigantische One-Man-Show voll hysterischer Power und einem Feuerwerk an Gags, die nicht immer oberhalb der Gürtellinie bleiben. Jack Black, der auch im Privatleben ein passionierter Rock-Fan und selbst Sänger und Gitarrist der Kultband Tenacious D. ist, verkörpert die Rolle des überdrehten Dewey perfekt und auch der Rest des Casts kann sich sehen lassen: beispielsweise Joan Cusack als Rektorin, die verzweifelt versucht, noch halbwegs die Ordnung an ihrer Schule aufrechtzuerhalten ' vor allem aber die Schauspieler und… Mehr dazu
Anja Niedringhaus At War von Jean-Christophe Ammann
Anja Niedringhaus At War von Jean-Christophe Ammann
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ende 2011 widmete das C/O Berlin Anja Niedringhaus eine Ausstellung. Zu sehen waren darin Bilder, die von 2001 bis Sommer 2011 entstanden sind, im Irak, im Gaza-Streifen, in Libyen, vor allem aber in Afghanistan. Die Besonderheit dieser Fotografien bringt die Journalistin Ulrike Demmer gut auf den Punkt, die einen der Einleitungstexte zu dem Ausstellungsband beigesteuert hat: "Die Bilder in diesem Buch sprechen eine Sprache, die so einfach ist, dass jeder sie versteht." Die Fotos von Anja Niedringhaus zeigen kein abstraktes Kriegsgeschehen, keine Dokumentation des technischen und strategischen Aufgebots. Stattdessen konkretisiert sie die menschliche Grenzerfahrung in Bildern von Individuen,… Mehr dazu