cameraworks

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 50% (271 von 538)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 38.649 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 271 von 538
Jack Ryan: Shadow Recruit <b>DVD</b> ~ Chris Pine
Jack Ryan: Shadow Recruit DVD ~ Chris Pine
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
SIR Kenneth Branagh führt Regie.

Ja genau, der grossartige Shakespeare Spezialist und Darsteller, der Schauspieler, der in zahllosen Filmen die unterschiedlichsten Charaktere wunderbar dazustellen weiss, ob Komödie, Drama, Krimi - alles passt.

Also, so dachte ich, Action, warum nicht, ich lasse mich auch gerne mal seichter und krachend unterhalten, mit SKB als Regisseur und im Ensemble wird wohl ein gewisses Erzähl,- Darstellungs,- und Storyniveau nicht unterschritten werden.
Spannende Geschichte, fesselnd erzählt, eine feine, kleine Liebesgeschichte begleitet das Ganze, vielleicht sogar ein bisschen Humor, spritzige Dialoge, gelegentlich… Mehr dazu
jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs <b>DVD</b> ~ Ashton Kutcher
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Darauf muss man wirklich erst einmal kommen:

Ashton Kutcher, ja genau DER Ashton Kutcher spielt Steve Jobs, ja genau DEN charismatischen Apple-Gründer Steve Jobs.

Entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten habe ich mir den Film einfach aus Interesse an der Biografie von Steve Jobs ausgeliehen ,
ohne auf die Besetzung zu achten. Als ich daheim dann den Namen des Hauptdarstellers auf dem Cover las, glaubte ich zuerst an eine Fehldruck, in der Hoffnung in einigen Jahren ein Sammlerstück von unschätzbarem Wert in den Händen zu halten. Im doppelten Sinn: Leider nein...

Was dann schauspielerisch, kameratechnisch, erzählerisch,… Mehr dazu
Saiten des Lebens <b>DVD</b> ~ Philip Seymour Hoffman
Saiten des Lebens DVD ~ Philip Seymour Hoffman
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Doppelter Abschied, 23. März 2014
Abschied ist das vielfältige Thema dieses Filmes, von der Jugend, der Gesundheit, von dem was man sein Leben lang mit Begeisterung und Hingabe und Leidenschaft getan hat.

Das klassische Quartett über 25 Jahre musikalisch und menschlich auf vielfältigste Weise miteinander verbunden, hat sich durch die diagnostizierte Krankheit ihres Doyen neu zu ordnen, droht vielleicht sogar durch das Aufbrechen und das Auflehnen gegen festgefahrene Strukturen daran zu scheitern, zu zerbrechen.

Wunderbar sensibel und authentisch vom grossartigen Ensemble gespielt, alles eigenständige und unverwechselbare Charaktere, werden wir durch die Höhen und Tiefen des… Mehr dazu