Truchsess_Rheinland

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 71% (80 von 113)
Ort: Bonn
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 31.522 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 80 von 113
F von Daniel Kehlmann
F von Daniel Kehlmann
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Es ist die Kunst selbst, als heiliges Prinzip, die es leider nicht gibt. (Seite 278, F).

Mir persönlich hat F besser gefallen als die anderen Kehlmann-Bücher zuvor. F ist meiner Wahrnehmung eine Art impressionistisches Kunstwerk; ein Stück Literatur, das sich lohnt, noch ein zweites Mal gelesen zu werden, weil man immer neue Dinge entdeckt und das Gelesene neu interpretiert. Die einzelnen Szenen und Geschichten mögen auf den ersten Blick für sich keinen Sinn oder Zusammenhang ergeben  aber je weiter man sich von der Unmittelbarkeit der einzelnen Geschichten löst, umso mehr ergibt sich ein Gesamtbild. Der zweite Blick lohnt sich für den,… Mehr dazu
House of Cards - Die komplette erste Season [4 DVD&hellip <b>DVD</b> ~ Robin Wright
43 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Motiviert durch zahlreiche gute Kritiken und schließlich der Empfehlung zweier Freunde habe ich mir die DVD-Box zum us-amerikanischen Remake von House of Cards besorgt. Die große Vorfreude endete in maßloser Enttäuschung. Diese Serie ist eher ein in die Länge gezogenes fiktives, modernes Shakespearedrama denn eine informierte Politikserie. Plot der Serie ist die Kränkung der Hauptfigur Francis G. Underwood, nicht als Außenminister ernannt zu werden, sondern weiterhin als Mehrheitsführer der Demokraten im Repräsentantenhaus fungieren zu müssen. Er und seine ebenso machtdurchtriebene Ehefrau spinnen daraufhin Intrige um Intrige, um sich am… Mehr dazu
Reise Know-How CityGuide Bonn: Reiseführer mit Fal&hellip von Nadine Martin
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schöner Bonn-Führer, 2. Dezember 2012
Als Neu-Bonner findet man leider nicht viele Stadtführer. Dieser hier aus dem Reise Know How Verlag erfüllt aber seine Funktion nahezu perfekt! Sehr klar nach Stadtteilen gegliedert wird dem Leser Atmosphäre und Geschichte der Stadt Bonn nahe gebracht. Neben sehr präzisen Restaurant und Hotelempfehlungen finden sich immer wieder grpahisch blau abgesetzt Anekdoten zu Personen der Stadt, unterhaltsam geschrieben und informativ (z.B. zur Lindenwirtin "Aennchen" oder zum Kiosk im Schatten des Langen Eugen usw.). Weiterhin finden sich gelb-beige absetzte "Extratipps", sei es zu speziellen Führungen oder zur Literatur. Mit diesem Buch habe ich viel über Bonn und ihre… Mehr dazu