N. Andreas

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (47 von 61)
Ort: St. Pölten
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 108.602 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 47 von 61
Classic Cantabile Pianobank Rosenholz-Matt (sehr s&hellip von Classic Cantabile
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlkonstruktion, 20. Januar 2013
Prinzipiell ist die Bank ok, jedoch in der Konstruktion mangelhaft.

Wie auf einem der Produktbilder zu sehen, ist das Gestänge zur Höhenanpassung an der Oberseite direkt mit dem Holzrahmen verschraubt. Das gesamte Gewicht lastet also auf 4 kleinen Holzschrauben, die sich auch noch mit jeder Höhenverstellung herausdrehen können.

Auch wenn die Sitzhöhe nicht verstellt wird, reißen die Holzlöcher mit der Zeit aus und die Schrauben werden locker. Der Stuhl gibt dann bei jeder Gewichtsverlagerung unangenehme Geräusche ab.
Das Gestänge sollte besser in ein Metallteil münden, und dieses mindestens 2 Mal pro Ecke… Mehr dazu
Walimex Pro EI-9901 Video-Pro-Stativ (138 cm) von Walimex Pro
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung unschlagbar!, 30. November 2012
Ich verwende das Stativ mit einer JVC GY HD110 Videokamera, was sehr brauchbare Ergebnisse liefert.

Das Stativ ist stabil, hat eine angenehm große und fest sitzende Stativplatte, einen Kugelkopf zur schnellen Einrichtung in unwesamem Gelände (Einziges Manko ist die ungenaue Wasserwaage, ich habe mir mit einmaliger genauer Einrichtung und einem mit wasserfestem Stift aufgemaltem Kreuz abgeholfen), sowie einen gedämpften Stativkopf, welcher sehr sanfte Bewegungen ermöglicht.

Ein kleiner Nachteil ist die leichte Kopflastigkeit, was aber normal ist. Für den Preis gibts kaum was besseres, wer ein Profistativ erwartet sucht in der falschen… Mehr dazu
Skyfall <a href="http://www.amazon.de/Skyfall/dp/artist-redirect/B009LZ3TZI">Adele</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Skyfall Adele MP3-Download
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Loudness War" vom Feinsten!, 30. November 2012
All jene, die sich schon etwas länger mit digitalen Medien für Musik befassen, werden wissen wovon ich spreche - ansonsten einfach mal googlen.

Der Song an sich ist nicht schlecht, wäre da nicht dieses grauenhaft laute Mastering.
Ein Dynamic Range von ca. 5dB ist für einen orchestral angehauchten Song immens wenig, der Track bewegt sich praktisch über die gesamte Länge an der 0dB Grenze und verliert dadurch seine Ausstrahlung, Klarheit und Imposanz.

Man hört die Auswirkungen sehr deutlich wenn man den etwas leiseren Beginn und das Ende mit dem mittleren, lauten Teil vergleicht. Dort hört sich der Song dünn und… Mehr dazu