dmpum

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 86% (12 von 14)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.512.323 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 12 von 14
Ghost Reveries von Opeth
Ghost Reveries von Opeth
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nach 3 Durchläufen traue ich mich, ein erstes Statement abzugeben: Die heftigen songs sind noch komplexer als bisher, die ruhigen songs noch simpler und eingängiger als bisher. Die Stimmung ist etwas weniger düster als auf den letzten 3 Alben (liegt vielleicht an der Abwesenheit von Steven Wilson), am ehesten würd ich's hier mit Still Life vergleichen.
Ein kurzes track-by-track-review:
Ghost of perdition: Heavy, sehr heavy! Und komplex! Viele breaks und Tempowechsel, und in den ruhigen Phasen einige wunderschöne Vokaldarbietungen vom Mike (ich sag nur: higher - hiiiiiiigher - hiiiiiiiiiiiiigher).
Baying of the hounds: Per Wiberg macht sich hier viel… Mehr dazu
Acoustically Driven von Uriah Heep
Acoustically Driven von Uriah Heep
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Wer Uriah Heep kennt weiß, dass diese Band Alben im Bereich von "genial" bis "beinahe grauenvoll" abgeliefert hat. Und dass die Herren spätestens seit "Sea of Light" (1995) wieder ganz toll drauf sind. Aber dieses Album gehört mit zum besten, was jemals in Sachen Rock eingespielt wurde. Ein ganz großes Meisterwerk! Die Songs, teilweise leicht umarrangiert, erstrahlen in einem Glanz, der einen nahezu blendet (Wonderworld!, Come back to me!!, The easy road!!!, Circus!!!!, Golden Palace!!!!!). Wer es nicht gehört hat, wird es nicht glauben - und wer es gehört hat, wird nichts anderes behaupten als ich!
Demons+Wizards/Miniature von Uriah Heep
Demons+Wizards/Miniature von Uriah Heep
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Für mich zusammen mit "Deep Purple in Rock" das beste Rock-Album überhaupt (obwohl es natürlich völlig anders klingt als "Deep Purple in Rock"). Das Album kann auf der ganzen Linie überzeugen, jedes einzelne Lied ist in sich ein kleines Meisterwerk. Nicht nur für Fans (die haben's sowieso) wärmstens zu empfehlen.

Wunschzettel