Matthias Gumz

"aquamat"
(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 85% (633 von 742)
Ort: Berlin

 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 54.950 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 633 von 742
Gewaltmusik: Populäre Musik und Werteverfall von Klaus Miehling
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
So fest verwurzelt in der Denke der frühen 50er Jahre scheint der Autor zu sein, dass ich anfangs mehrmals das Erscheinungsdatum des Buches kontrolliert habe, doch nein - es ist keine 3 Jahre alt!

Hier spricht ein Autor, der den gesamten "Werteverfall" der letzten Jahrzehnte, den es unbestritten gibt, alleine von dem Konsum von "gewaltverherrlichenden Filmen" und eben "Gewaltmusik" verursacht sieht..... und der auch nicht davor zurückschreckt, für all seine Thesen entsprechende Statistiken zu (er-)finden, auch wenn es genügend gegenteilige wissenschaftliche Untersuchungen (z.B. für den tatsächlichen Einfluss von Filmen auf Straftäter,… Mehr dazu
Sony DRZX301 Bügel Headset für Apple iPhone/iPod s&hellip von Sony
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Sony DRZX301 ist ein guter Mitelklasse-(Bügel-)Kopfhörer für iPhone / iPod. Er liefert einen guten Sound, mit deutlich mehr Bass und Substanz als die üblichen in-Ear-Headsets.
Zusätzl. gibt es eine Fernbedienung incl. Mikrophon am linken Kabel - nahe genug am Gesichtsfeld.

Einziges Manko: Der Tragekomfort der Ohrmuscheln ist für längeres Tragen nicht ganz so bequem, wie es wünschenswert wäre.

Dennoch: für den Preis absolut empfehlenswert !
LIDE 25 von Canon
LIDE 25 von Canon
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich nutze den Canon LiDe 25 Scanner seit einigen Jahren an meinem PowerMac G5 Pro (m. Mac OS 10.4.11) und war in der Regel immer zufrieden. Für damals relativ kleines Geld gekauft, waren die Scans für meine Bedürfnisse qualitativ stets ausreichend, v.a. wenn man die Scan-Einstellungen in der Software etwas angepasst hat.
Einziges Manko: der Scanner hatte von Anfang an eine Art Hardware-Bug, der ab und zu auftrat, welcher dafür sorgte, dass manchmal, nachdem Scans gemacht worden waren, und die dazugehörige Software (z.B. Canon's Photo Studio Mac m. d. Scanner-Fenster) schon wieder geschlossen war, der "Scan-Arm" (der unter der Glasscheibe das Dokument zum… Mehr dazu