Kühler

"-"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 60% (18 von 30)
Ort: Wien
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.689.957 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 18 von 30
Nächsten Sommer: Roman von Edgar Rai
Nächsten Sommer: Roman von Edgar Rai
13 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dürftig, 21. Oktober 2010
Dieses Buch ist leider zu absehbar und die Charaktere fallen einfach zu flach aus. Es geht um ein Mathegenie das im Showdown des Buches gegen seinen verhaßten Vater eine Partie um ein Haus in Frankreich spielt; und natürlich gewinnt. Seine Freunde sind sehr seicht und Klischeehaft, einer Rockstar Womanizer und immer einen Joint im Mund - Der coole Draufgänger ist gefunden. Und ihm Gegenüber steht ein verklemmter, aber zum Brechreiz netter schüchterner Gutmensch. Die anderen Charaktere sind noch schlimmer. Zu lesen ist das Buch schnell weil man meistens schon ahnt wie das Kapitel ausgehen, wird und man liest nur damit sich die schlimmen Befürchtungen und… Mehr dazu
Dear Science von TV on the Radio
Dear Science von TV on the Radio
5.0 von 5 Sternen Spitze!!, 19. November 2009
Finde das Album absolut gelungen, hab es mir gekauft nachdem ich ein paar Sachen probegehört habe, außerdem hab ich irgendwo gelesen das David Bowie TVOTR zu seiner Lieblingsband erklärt hat, und angeblich selber bei irgendeinem Lied im backround singt (allerdings glaub ich bei einem Vorgängeralbum). Im Nachhinein finde ich eigentlich Return to cookie mountain besser aber 5 Sterne für dieses Album sind immer noch gerechtfertigt. So wie bei den beatles ob man jetzt Sgt. Pepper besser findet als Revolver ist jedem seine sache 5 Sterne muss man trotzdem beiden geben.
Back to Topic: Halfway home beginnt genau mit der nötigen Geschwindigkeit für den… Mehr dazu
Das Gedächtnis der Stadt: Die Gedenktafeln Wiens i&hellip von Clemens Ottawa
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist es Da..., 11. November 2009
...Und das warten auf dieses Buch hat sich gelohnt. Zu jedem Bezirk gibt es eine kleine Übersicht über Entstehung sowie Personen die sich in diesem Bezirk aufgehalten bzw. gewirkt haben. Und der Spazierguide am Ende weckt den Wunsch am Schönwetter um so mehr, um beim spazieren gehen die eine oder andere Tafel zu entdecken. Wer Jörg Mauthe schon durch hat, sollte spätestens dann mit Clemens Ottawa beginnen.

Wunschzettel