CyberCynic

"CyberCynic"
 
Top-Rezensenten Rang: 3.009
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (1.345 von 1.740)
Ort: FFM
In eigenen Worten:
Freidenker mit ausgeprägter Allergie gegen politisch-korrektes Bessermenschen-Geblubber.
 

Beiträge


Top-Rezensenten Rang: 3.009 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 1345 von 1740
Village Candle Duftkerze mit gratis Auto-Lufterfri&hellip von Village Candle
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieblingsduft, 20. Mai 2014
Dies ist momentan mein Lieblingsduft - sehr intensiv, süß und fruchtig. Leider brennen die Dochte nicht so gut, so dass die Flammen immer sehr klein werden und man ein wenig Wachs abschütten muss.
Twist-Akku für E-Zigarette Joyetech eGo-C 1000 mAh&hellip von Joyetech
3.0 von 5 Sternen Reingefallen!, 20. Mai 2014
Ich habe zwei dieser Akkus gekauft. Von der Dampfentwicklung und dem Geschmack (ich benutze Biansi Elite Clearomizer) sind sie sehr gut, allerdings ist die Verarbeitung sehr schlecht. Bei beiden Akkus löste sich nach 2-3 Monaten das Schraubteil vom Akku, bei einem davon ist ein Draht gleich mit von der Platine gelöst worden - von daher nicht mehr zu gebrauchen.
Der neue Tugendterror: Über die Grenzen der Meinun&hellip von Thilo Sarrazin
29 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Im ersten Teil des Buches rechnet Sarrazin mit denjenigen ab, die ihn nach "Deutschland schafft sich ab" in perfider Weise diffamiert und den Inhalt seines Buches bis zur Unkenntlichkeit verzerrt und für ihre politische Agenda instrumentalisiert haben. Er kritisiert Journalisten die ihre Aufgabe maßgeblich darin sehen, das wiederzukäuen, was ihnen ihre ideologischen Vorturner serviert haben, die Medien an sich, die ihre Aufgabe nicht darin sehen, zu informieren, sondern zu manipulieren und zu erziehen. Er geht darauf ein wie Meinungen gebildet werden und wie schwer es heute ist, eine Ansicht, die dem Mainstream nicht entspricht zu vertreten, ohne von einer… Mehr dazu