cache-kasch

"cache-kasch"
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 75% (227 von 304)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 48.853 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 227 von 304
Songs of a Lifetime von Greg Lake
Songs of a Lifetime von Greg Lake
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gregs Tagebuch, 19. April 2013
Auf insgesamt ca. 75 Minuten wandert Greg Lake durch seine bewegte Musikergeschichte. Dabei erzählt er sehr unterhaltsam Anekdoten aus den verschiedenen Peerioden seines Schaffens in unterschiedlichen Bands und über Begegnungen z.B. mit dem King. Die Stimme ist noch eine Ecke tiefer geworden als gewohnt, welch Wunder bei dem Resonanzkörper. Eine sehr schöne Zusammenstellung, aber nicht als Best Of o.ä. zu verstehen. Einfach nur ein sehr unterhaltsamer biographisch Trip durch ein langes Musikerleben. Auch für nicht ganz so fitte Englischsprecher. Die Sprechteile sind klar und deutlich und nicht von akzentbetontem Genuschel geprägt. Jeder Englischlehrer… Mehr dazu
Ein Hippie-Traum: Die Autobiographie Waging Heavy &hellip von Neil Young
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
...vor allem, wenn einen dieser gute Mann schon ca. 40 Jahre ohrenmäßig begleitet. Viele kleine Anekdoten, seine Familie, seine Freunde, seine Hobbies, seine Macken! Alles in kleinen Häppchen ohne roten Faden. Das stört nicht weiter, erleichtert sogar das Lesen während kurzer Bahn- oder Busetappen.

Ich hab' mir das Original gekauft und es nicht bereut. Das Englisch ist leicht verständlich, auch für Leute mit nicht ganz so sattelfestem Englisch. Und außerdem hatte ich beim Lesen der Sätze den Eindruck, Neils Stimme und Phrasierung zu hören. Das hat noch mal 'ne Schippe draufgelegt.

Wieviele Sterne? 5 fänd' ich ein… Mehr dazu
Celebration Day (Blu Ray + 2 CDs) [Blu-ray] <b>Blu-ray</b> ~ Led Zeppelin
34 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
...was man vom Bild nicht sagen kann.

Also das Negative zuerst: Hektische Schnitte, sehr abgehackt. Dabei steht die Gruppe während des Konzerts recht eng zusammen. Man hätte also mal auf die Totale halten und alle im Zusammenspiel filmen können. So wird jedoch immer wieder einer der "Jungs" für Sekundebruchteile festgehalten. Selten kommt mal ein Akteur länger ins Bild. Die Bildauflösung ist super, warum dann aber handyfilmähnliche Einsprengsel (sehr häufig und nervig) eingefügt werden musste, entzieht sich meiner Fähigkeit, den Unsinn nachzuvollziehen. Grob gepixelter Schwachsinn. Ich habe den Film bisher "nur" im Kino gesehen… Mehr dazu

Wunschzettel

The Age Of Miracles <a href="http://www.amazon.de/The-Miracles-Mary-Chapin-Carpenter/dp/artist-redirect/B003HDPVG0">Mary Chapin Carpenter</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Avenue Q von Original Broadway Cast 2003
Avenue Q von Original Broadway Cast 2003
Vasa 1628
Joy of Nothing von Foy Vance
Joy of Nothing von Foy Vance
Intrige von Robert Harris
Intrige von Robert Harris