Georg Sommer

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 80% (8 von 10)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 209.737 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 8 von 10
Jacknife von Jackie McLean
Jacknife von Jackie McLean
1965 und 1966 entstanden eine Reihe von Quartett und Quintett Aufnahmen, die ursprünglich auf 2 Blue Note Alben erschienen sind und 1975 als Doppelalbum mit der Nummer BN-LA457-H2 als Wiederveröffentlichung herausgegeben wurden. Das ist aber auch schon das einzige Manke dieses Reissues, denn die Musik zeigt (eigentlich wie fast immer) einen McLean in Höchstform und überbordender Spiellaune. An der Schnittstelle zwischen modaler Harmonik mit viel Freiraum und kochenden Bebopphrasen demonstriert Jackie McLean einmal mehr warum er zu den bedeutensten Altsaxophonisten des Hardbop gezählt hat. Herrlich relexed und fast schon ein wenig "mystisch" der modale… Mehr dazu
Miles Davis Quintet-Live in Europe 1967-the Bo von Miles Davis
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch, 1. Juni 2014
Dieses einzigartige Quintett lieferte ja nicht wenige legendäre Tonträger ab, jedoch fügem diese Aufnahmen nochmals einen weiteren Meilenstein hinzu. Vielleicht noch eine Spur spontaner als im Studio reiht sich ein fantastischer Chorus an den anderen. Unübertroffen die Interaktion der Rhythmusgruppe, Herbie Hancocks Soli sind Referenzen in Bezug auf logischen Aufbau und Spannung, Miles ist noch näher am New Thing als in den meisten Aufnahmen der damaligen Zeit, Ron Carter und Tony Williams arbeiten mit einer überirdischen Präzision und Wayne Shorter ist halt einfach Wayne Shorter. Genial
Industrie 4.0: Beherrschung der industriellen Komp&hellip von Ulrich Sendler
3.0 von 5 Sternen Nichts Neues, 1. Juni 2014
Dieses Buch spiegelt recht gut den derzeitigen Meinungsbildungsprozess zum Thema Industrie 4.0 wieder. Man ist sich einig, dass die rasten Entwicklungen der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie der Automatisierungstechnik einen wichtigen Einfluß auf die Produktentwicklung, Produktion und Logistik haben werden. Jedoch ist weit weniger klar, wie diese Prozesse im Detail aussehen bzw. welchen Beitrag sie zur Wertschöpfung liefern werden. Entsprechend vage und unverbindlich lesen sich daher die meisten Beiträge. Mit dem Faktum, daß die meisten Grafiken wohl eher mit Prä-Industrie 4.0 Technologien generiert wurden und dem üppigen Anschaffungspreis… Mehr dazu