Nico-AYL

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (30 von 30)
Ort: Valhall
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 100.128 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 30 von 30
Olight S20-L2 BATON XM-L2 LED Taschenlampe für 186&hellip von Olight
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Begleiter, 30. Dezember 2013
Lange hab ich überlegt und gesucht, viele in Frage kommende Modelle bekannter Hersteller(Fenix, Nitecore, Eagletac, JetBeam, usw.) verglichen und nach dem Lesen / Ansehen unzähliger Rezensionen, bin ich letztlich doch wieder bei Olight gelandet, dem Hersteller von dem ich schon mehrere Modelle besitze.

Eigentlich wollte ich etwas "Neues" probieren, aber wenn man soviel Geld für eine Taschenlampe ausgibt, sollte am Ende der praktische Nutzen im Vordergrund stehen, finde ich zumindest.

Und da hat mich persönlich die S 20 L2 einfach am Meisten überzeugt.

Um anderen potentiellen Käufern eine Entscheidungshilfe zu geben, hier ein… Mehr dazu
Time of Roses von Time of Roses
Time of Roses von Time of Roses
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A cappella in Vollendung..., 17. August 2013
so simpel kann man dieses Album zusammenfassen.

Musikalisch möchte ich mich auch gar nicht weiter auslassen, das hat mein Vorrezensent schon hervorragend getan.

Ich möchte meine Bewertung nutzen, um etwas zur technischen Umsetzung zu ergänzen und Werbung für dieses phantastische Album zu machen.

Die Produktion der CD empfinde ich deshalb als ausgesprochen gut, da man die Nachbearbeitung im Tonstudio eben NICHT wirklich hört.

Es ist dem Toningenieur gelungen die besondere Akustik des Aufnahmeortes optimal zu konservieren - die einzelnen Lieder wirken absolut organisch und authentisch, weit weg von jeder sterilen… Mehr dazu
Sweet Cerebral Destruction <a href="http://www.amazon.de/Sweet-Cerebral-Destruction-Azylya/dp/artist-redirect/B00BS8UOS6">Azylya</a><span class="byLinePipe"> | </span><span class="byLinePipe">Format:</span> MP3-Download
Sweet Cerebral Destruction Azylya MP3-Download
... versprechen Azylya einem oder sollte man besser sagen - sie drohen... ? :-)

Wie dem auch sei, mein Neurologe konnte keine irreversiblen Schäden feststellen, wohl aber eine gesteigerte Endorphinausschüttung. ;-)

Zurückzuführen dürfte das wohl auf die emotionale Wirkung des Debuts von Azylya sein, denn die ist ambivalent mit entsprechend mitreißenden Momenten.

Was an die geneigten Ohren dringt, würde ich am ehesten als "Gothic/Death Metal" mit symphonischen Einschlägen bezeichnen, wobei man eher etwas forscher
unterwegs ist, als manch altehrwürdige Genregröße.

Die Band nimmt das Genre… Mehr dazu