ARRAY(0xa71018ac)
 

Ralf KvF

"Ralf KvF"
 
Top-Rezensenten Rang: 6.607
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 66% (439 von 664)
Ort: München

 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 6.607 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 439 von 664
Bierleichen: Ein Fall für Kommissar Pascha (Knaur &hellip von Su Turhan
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Der Münchner Kommissar mit türkischen Wurzeln, Zeki Demirbilek, ermittelt diesmal mit seinem türkisch-deutschen Sonderdezernat im Fall eines türkischen Studenten, der mit hohem Alkoholspiegel in einem Münchner Brunnen ertrunken ist sowie im Fall einer Bierkönigin, die offensichtich von einem Dixi-Klo erschlagen wurde. Wer meint, dass dies zwei sonderbare Todesfälle sind, den werden die weiteren Todesfälle, die Zeki im Rahmen seiner Ermittlungen zwischen München und Istanbul noch begleiten, wohl eher noch in Erstaunen versetzen. Hinzu kommt, dass die Todesfälle vor dem Hintergrund einer Verlagerung einer Münchner Traditionsbrauerei von… Mehr dazu
Du bist das Böse: Thriller von Roberto Costantini
Du bist das Böse: Thriller von Roberto Costantini
4.0 von 5 Sternen 23 Jahre an einem Fall, 5. Januar 2014
Auf 731 Seiten ermittelt Commissario Balistreri zunächst mit wenig Interesse an einem Mordfall, der sich nach 23 Jahren zu einer Mordserie ausweitet und dessen Ermittlungen immer wieder in eine Sackgasse führen. Letztendlich ist das Motiv für die Mordserie in Hass und Rache begründet und das "Täterteam" kommt aus unterschiedlichen Richtungen, wird aber von einer höchst politischen Figur zusammengebracht und für deren Machtstreben instrumentalisiert. Der Krimi spielt in einem Umfeld von italienischer Politik, Korruption, Organisierter Kriminalität, Geheimdiensten und dem Vatikan. Er lässt den Leser an den Gedanken der handelnden Figuren und den… Mehr dazu
Am zwölften Tag: Denglers siebter Fall von Wolfgang Schorlau
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Schorlau hat in Denglers siebtem Fall ein immer noch brandaktuelles Themenbündel aus Fleischindustrie, Massentierhaltung, Arbeitsmigranten aus Osteuropa und Werkverträgen aufgegriffen und daraus einen spannenden Krimi um seinen Privatermittler und ehemaligen BKA-Beamten Dengler kreiert. Anlass für Denglers Ermittlungen ist das Verschwinden seines Sohnes und dessen Tätigkeit als "Ermittler" für eine Tierschutzorganisation. Er und seine gleichgesinnten Freunde geraten zwischen die Fronten der Allianz der Fleischindustrie mit der organisierten Kriminalität. Aber - ohne zuviel zu verraten - Dengler taucht mal wieder als "Retter in letzter Sekunde" auf. Großes… Mehr dazu