Kleeblatts-Bücherblog

"LG kleeblatts buecherblog"
kleeblatts buecherblog
Top-Rezensenten Rang: 2.264
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 68% (368 von 544)
Geburtstag: 13. Juli

Interessen
Bücher - was sonst? ;-)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 2.264 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 368 von 544
Die fünfte Welle: Roman von Rick Yancey
Die fünfte Welle: Roman von Rick Yancey
4.0 von 5 Sternen die fünfte Welle, 9. Juli 2014
Die ersten vier Wellen haben sieben Milliarden Menschen das Leben gekostet. Nur noch wenige sind übrig, die ums nackte Überleben kämpfen. Die Ankunft der Anderen hat alles ausgelöst und nun muss Cassie am eigenen Leib erfahren, was es heißt, zu überleben. Sie kann keinem trauen, denn sie weiß nicht, ob ein Mensch vor ihr steht oder ein Mensch, der von einem Anderen übernommen wurde. Ihr Ziel ist es, ihren Bruder zu finden. Bald trifft sie auf Evan Walker, der sie gesund pflegt, als sie von einem Anderen angeschossen wurde. Sie lässt sich auf ihn ein, zweifelt jedoch auch an ihm. Evan kennt ein Geheimnis und so findet Cassie heraus, wann und wie… Mehr dazu
Für immer die Liebe von Cynthia J. Omololu
Für immer die Liebe von Cynthia J. Omololu
Seit dem Angriff von Veronica sind gerade ein paar Wochen vergangen. Die Wunden heilen und langsam versuchen Cole und Griffon wieder ein normales Leben zu führen. Soweit dies mit ihrer Gabe, sich an frühere Leben zu erinnern, möglich ist. Wäre da nicht noch Drew, der sich in Coles Leben schleicht und mit seinem charismatischen Wesen Cole um den Finger zu wickeln droht. Die Lage ist verzwickt, und da taucht Veronica wieder auf und ändert mit einem einzigen Kniff das komplette Leben aller.

Vom ersten Teil war ich irgendwie schon nicht so recht überzeugt, da die Story rasant verläuft und kaum Platz zum Atmen blieb. Der zweite Teil der Duologie ist… Mehr dazu
Die Zehn Plagen: Ein Fall für Claude Bocquillon von Laurent Bach
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Blutrotes Wasser in Brunnen, ein totes Kalb vor der Kirche und eine Heuschreckenplage. Claude Bocquillon wittert einen neuen Fall und bringt die Vorkommnisse gleich mit den Plagen aus der Bibel in Verbindung. Als dann auch noch Kinder verschwinden, gerät plötzlich Claude in das Visier der Ermittler. Er versucht seine Unschuld zu beweisen und gleichzeitig den Entführer zu finden.

Der zweite Fall von Claude Bocquillon fängt schon sehr geheimnisvoll an. Und das Rätselhafte zieht sich durch bis zum Ende des Buches. Die Spannung steigt stetig an, um den roten Faden wird eine Geschichte aufgebaut, die von vielen Einzelheiten geprägt ist.

Gerade… Mehr dazu

Wunschzettel