Guenter Stangl

 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 100% (7 von 7)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 256.187 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 7 von 7
Die Landstreicher von Chor und Orchester des Hamburger Rundfunks
Die Landstreicher von Chor und Orchester des Hamburger Rundfunks
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingedeutscht, 13. Februar 2014
Prinzipiell sind historische Aufnahmen selten gespielter Werke zu begrüßen. Bei dieser sind sowohl der Ton gut als auch die Sprache verständlich. Leider wurde die Aufnahme offenbar für das Hamburger Publikum "eingedeutscht". Das betrifft sowohl die Sprache aller Beteiligten als auch die Begriffe (z.B. Mark statt Gulden). Für einen Österreicher ist das sehr ärgerlich, der das Werk auf der Bühne gesehen hat und österreichische Aufnahmen kennt.
Komzak I / Komzak Ii: Waltzes,  Marches, And Polka&hellip von Christian Pollack
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessante Rarität, 3. Januar 2014
Karl Komzak jr. ist nur mit wenigen Werken bekannt geworden (z.B. mit Badner Madeln auf der CD). Daher ist es erfreulich seine mehr als 100 Werke in einer Reihe zu veröffentlichen. Die erste CD bietet einen nicht repräsentativen Querschnitt (nur wenige Märsche), aber eine Mischung aus gut Bekanntem, schon einmal Gehörtem und völlig Neuem.
Die Aufnahme könnte besser sein. Die ersten vier Stücke sind wie in Watte gehüllt. Das Razumovsky-Orchester spielt insgesamt gut, aber wenig differenziert, ob Polka, Walzer, Marsch oder Lied, es gibt wenig Abstimmung auf die Charakteristik der Stücke.
El Cid (The Complete Score) von The Prague Philharmonic Orchestra
El Cid (The Complete Score) von The Prague Philharmonic Orchestra
5.0 von 5 Sternen Monumental Film Music, 20. Dezember 2013
Miklos Rozsa is one of the old masters of film music at Hollywood's monumental historical time. Like other films El Cid presents a chapter with broad monumental pictures to which Rozsa was writing the music. That means that this music has to be monumental in the battle scenes and (very) romantic in the love scenes. The 'Leitmotiv' is a precondition of all the film music, so you will hear the theme with variations several times. However, Rozsa composes more than crude repetitions and shows his skills at the variations.
Taking also into account the excellent sound it is really a highlight for all fans of film music