Alexander Boldt

(REAL NAME)
 
Erhaltene "Hilfreich"-Stimmen für Rezensionen: 77% (10 von 13)
 

Rezensionen

Top-Rezensenten Rang: 3.087.727 - Hilfreiche Stimmen insgesamt: 10 von 13
Siemens VS06G1831 Bodenstaubsauger / synchropower &hellip von Siemens
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Nachdem mein alter Staubsauger Geräusche abgab, die an ein Starten eines Jets ca. 1m neben mir erinnerten, musste ein neuer her. Schon an den vorliegenden Rezensionen war zu erwarten, dass man hier einen sehr leisen und trotzdem Leistungsstarken Staubsauger erhält. Die Rezensionen lügten nicht als ich ihn das erste Mal anschmiss. Super Saugqualität und sogar so leise, dass ich mich traue in der Nacht zu saugen (Arbeitsbedingt kommt man halt manchmal erst spät dazu). Noch hat sich kein Nachbar beschwert. Ich bin begeistert von diesem Sauger. Auch die Zusatzbürsten werden am Gerät verstaut und müssen nicht extra aus irgendeinem Schrank hervorgesucht… Mehr dazu
Microsoft Wired LifeCam VX-3000 Webcam USB 2.0 sch&hellip von Microsoft
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Software installiert, Kamera angeschlossen, kurzen Einstellungstest absolviert und fertig war die Einrichtung dieser WebCam. Das integrierte Mikrofon funktioniert einwandfrei, übermittelt klar verständlich. Auch das Bild lässt für mich keine Wünsche übrig. Selbst unter Linux bekommt man sie mit richtigem Treiber zum Laufen.

Für den Preis unschlagbar gut !
Professionelle Webentwicklung mit Ruby on Rails 2:&hellip von Jens-Christian Fischer
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe mir dieses Buch auf der Rails-Konferenz 2008 persönlich bei Herrn Fischer gekauft. Er hielt die Keynote zur Konferenz, die darauf ausgelegt war, auch einmal über den Tellerrand von RoR zuschauen, meist vergessen wir RoR-Entwickler die Welt um uns herum und denken alles ausser RoR ist mist. Doch schon in der Keynote sprach Jens-Christian Fischer einige Bereiche an, die man anders vl. besser lösen kann, oder das es Sachen gibt, die man sich aufjedenfall mal anschauen sollte. In diesem Buch geht J-C Fischer nicht nur auf die Entwicklung von Rails bzw. der normalen Vorgehensweise ein, sondern auch auf andere Methoden. So stellt er nicht die Einbettung von Ferret als… Mehr dazu

Wunschzettel